bergstolz

Crankworx Innsbruck: Verschiebung in den Herbst

  • Freigegeben in News
Martin Soderstrom und Reed Boggs Fraser Britton Martin Soderstrom und Reed Boggs

Crankworx Innsbruck 2020 wird von 30. September bis 4. Oktober stattfinden

Angesichts der weltweiten Covid-19-Entwicklung haben Crankworx Events Inc. und das lokale Organisationskomitee in Innsbruck nun beschlossen, Crankworx Innsbruck 2020, das ursprünglich von 10. bis 14. Juni geplant war, zu verschieben. Einen Ersatztermin gibt es bereits: Crankworx Innsbruck 2020 wird von 30. September bis 4. Oktober stattfinden.

20200402 Antoine Bizet and Jonny Kielhorn Fraser Britton photo"Wir haben die Situation zusammen mit unseren Kollegen in Österreich genau beobachtet", erklärt Crankworx General Manager Darren Kinnaird. „Es gibt so viele Menschen, die zum Erfolg unserer Festivals beitragen, wie SportlerInnen, Medien, Sponsoren und Fans. Ihre Gesundheit hat für uns oberste Priorität.“ Der neue Termin erschiene nach aktuellem Stand als die beste Option. „Wir können es kaum erwarten im September mit allen ein großartiges Festival zu feiern." Alle bereits gekauften Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit.

Crankworx Innsbruck OK-Chef Georg Spazier pflichtet bei: „Nach drei so erfolgreichen Jahren wollten wir AthletInnen, Fans, Medien, Volunteers und alle am Event Beteiligten auch heuer nicht enttäuschen. Aus diesem Grund haben wir uns für die Verschiebung in den Herbst entschieden.“ Der Event in Innsbruck ist damit auch das große Saisonfinale der heurigen World Tour. Alle bis dato gekauften Tickets bleiben natürlich auch weiterhin gültig. „Ich möchte mich bei allen Partnern und Sponsoren – allen voran Innsbruck Tourismus – bedanken, die uns auch in dieser Ausnahmesituation unterstützen. Zudem danken wir allen Crankworx-Fans für die Geduld, freuen uns auf ein Wiedersehen in Innsbruck und wünschen bis dahin alles Gute!“, so Georg Spazier.

Crankworx Whistler steht weiterhin von 5. bis 16. August 2020 am Programm.

www.crankworx.com
Letzte Änderung amDonnerstag, 02 April 2020 09:46

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019