bergstolz

Freeride News // Blog

Ortovox: Avabag Kartusche Carbon prüfen!

Safety first! Wiege Deine Kartusche!

Der Powder ruft! Besser vorher die Ausrüstung überprüfen als direkt vor Ort. In diesem Fall erinnert Ortovox nachdrücklich an die Überprüfung der Avabag Kartuschen Carbon.

Der Bergsportexperte hat festgestellt, dass es bei Avabag Kartuschen Carbon vereinzelt zu einem Druckverlust kommen kann. Unter ungünstigen Umständen kann dadurch die Auslösekraft des Avabag-Airbag Systems beeinträchtigt werden. Ein möglicher Druckverlust der Kartusche kann im Rahmen der vor jedem Einsatz des Systems zwingend durchzuführenden Wiegeprüfung der Kartusche sicher identifiziert werden.

Um jegliches Risiko auszuschließen, weist Ortovox zum Start in die Tourensaison noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass das Gewicht der Avabag Kartusche Carbon (ohne Schutzkappe!) vor jedem Einsatz eines Avabag-Airbag Rucksacks mittels Wiegeprüfung unbedingt zu überprüfen ist. Eine detaillierte Beschreibung dieser Prüfung findet sich in der Bedienungsanleitung zu jedem Avabag-Airbag Rucksack sowie zusätzlich auf der Website.

Kartuschen, die im Rahmen der Wiegeprüfung keinen Druckverlust aufweisen, können unmittelbar nach der Prüfung bedenkenlos verwendet werden. Betroffene Kartuschen mit Druckverlust können beim Fachhändler kostenlos ausgetauscht werden.

Alle Informationen und eine Anleitung zur Überprüfung der eigenen Kartusche können auf der Homepage von Ortovox unter diesem Link abgerufen werden, das Ortovox-Service Team ist bei Fragen per E-Mail über avabag@ortovox.com erreichbar.

www.ortovox.com
  • Freigegeben in News

K2 X Geoff McFetridge Limited Edition

Reckoner 112, Wayback 96 & LockJaw in limitierter Auflage

Der renommierte Künstler Geoff McFetridge, der bereits Projekte für Patagonia, Salomon, Mini, Oreo oder auch Apple realisiert hat, hat für K2 eine streng limitierte Kollektion entworfen. Nur bei ausgewählten Händlern wird es die von Geoff gestalteten Reckoner 112, Wayback 96 und LockJaw Poles geben. Bei K2 zeigt man sich begeistert: „Seine malerischen Werke befinden sich an der Schnittstelle zwischen figurativer und abstrakter Darstellung, liegen in ihrer Minimalität zwischen Sprache und Bild, und erinnern mit ihrer mutmaßlichen Simplizität an Piktogramme.“

20210118 Reckoner BSSteckbrief Geoff McFetridge
Illustrationen, Grafik & (Trick)Film
Geboren 1971 in Alberta (CAN), in Los Angeles lebend
Studium am Alberta College of Art
MFA in Graphikdesign am California Institute of Arts

K2 X Geoff McFetridge

Reckoner 112
Mensch oder Tier? Beides! Das Design der auf 400 Stück weltweit limitierten Version des Reckoner 112 zeigt die Wildnis in jedem von uns...

Wayback 96
Beim Skitouren geht es doch darum: Entlang des Weges immer neue Dinge zu entdecken. Manches mal weicht man dabei soweit vom bekannten Weg ab, dass der Rückweg in die Zivilisation nur schwierig zu finden ist... Der Wayback 96 in der Geoff McFetridge Edition ist auf 200 Stück weltweit limitiert.

20210118 GeoffXWayback BSLockJaw
Um die Limited Edition des Künstlers abzurunden, gibt’s außerdem den Geoff McFetridge LockJaw Pole: Stabil und variabel ist das Design von den tagen inspiriert, als wir alle noch mit zusammengeklaubten Rental-Stöcken vom lokalen Händler unterwegs waren.

www.k2sports.com
  • Freigegeben in Stuff

Das große Warten....

...auf das Ende von Corona
...auf mehr Schnee
...auf bessere Zeiten

Doch während wir ungeduldig auf all das warten, war wenigstens der Schnee auf einmal da, ganz unerwartet: Einer der besten Powder Tage in meinem Leben.

26.12.2020: Wir sitzen beim Frühstück und schauen aus dem Fenster. Im Tal hat es kaum geschneit. Die Wiese vorm Haus ist nur leicht mit Schnee angezuckert. Wir entscheiden aufs Kitzsteinhorn zu fahren. Oben am Gletscher so scheint es, hat es ein bisschen mehr Schnee gemacht.

Mit einer der ersten Gondeln fahren wir auf den Berg. Oben angekommen glauben wir nicht, was sich uns bietet: 50 cm Neuschnee bei -10° und keine Leute. So viel Powder hat wohl niemand erwartet – auch wir nicht. Umso mehr genießen wir diese Weihnachtsüberraschung.

Überrascht werden wir auch von ein paar gemeinen Shark Attacks, denn unter dem frischen Pulver ist leider noch keine gute Grundlage vorhanden, es ist Vorsicht geboten!

Wir kommen mit ein paar kleinen Kratzern in unseren Skiern davon. Die meiste Zeit schweben wir wie auf Wolken, versinken zum Teil bis zur Brust im Schnee und lassen und den Pulver bis über den Kopf stauben. Danke Christkind! Danke Kitzsteinhorn!

Die Bergstolz Dezember Ausgabe kostenlos zu Dir nach Hause!

Die Bergstolz Dezember Ausgabe kostenlos zu Dir nach Hause!

Finale Grande beim Bergstolz! Mit dem dicksten und für uns schönsten Bergstolz Ski & Bike Magazin des Jahres verabschieden wir uns aus diesem verrückten und sehr turbulenteN Verlagsjahr 2020.

Leider ging auch an dieser Ausgabe der Corona-Irrsinn nicht spurlos vorbei: Im November haben wir uns entschieden den Erscheinungstermin eine Woche nach hinten - und damit näher an die Openings der Skigebiete - zu schieben. Jetzt konnten wir zwar unsere Vertriebspartner in der Schweiz, Italien und Österreich und unsere großen Onlineshops und Abonnenten beliefern, mussten die Magazine für unsere deutschen Vertriebspartner aber erst mal einlagern.

Wenn Du aber unbedingt eine gedruckte Bergstolz Ausgabe zuhause haben willst, um für die harten Tage des Lockdowns gewappnet zu sein, bieten wir Dir einen eimaligen Service: Wir schicken Dir gerne eine Ausgabe des Bergstolz Ski & Bike Magazin 8/20 Ski #95 zu!

Das Ganze würden wir sehr gerne mit einer Spendenaktion koppeln: Du schickst uns die 1,45 EUR Porto per PayPal auf shop@bergstolz.de und schreibst uns dort Deine Adresse mit rein. Wir sammeln das Geld und spenden es nach dem 10.01.2021 an POW oder eines der Patagonia Projekte.

HIER GEHTS ZUR AKTUELLEN AUSGABE

  • Freigegeben in News

Skiwochenende für 2 Personen inkl. HP im Huber´s Boutiquehotel**** in Mayrhofen inkl. Liftpässe

Modern-alpines Ambiente, kreative Küche, herzliche Gastfreundschaft, bodenständige Menschen – das ist das Huber‘s Boutiquehotel in Mayrhofen im Zillertal. Gehobene Hotellerie, familiär geführt, mit Liebe zum Detail konzeptioniert – und nicht nur deshalb etwas vollkommen Einzigartiges: Anders, besonders, speziell präsentiert sich das Huber’s Boutiquehotel mit individueller Designsprache im Interior und in der Kulinarik.

Tiroler Tradition, alpine Natur und persönliche Kreativität treffen im modernen Design aus Holz, Stein und Glas direkt aufeinander. Ergebnis: eine einzigartige Atmosphäre, in der man sich wohlfühlt und sich einfach fallen lassen kann.

Gelegen mitten in Mayrhofen im Zillertal und nur wenige Minuten Fußweg von der Talstation der Ahornbahn entfernt, stellt das Huber’s Boutiquehotel den idealen Ausgangspunkt für ausgedehnte Skitage am Penken oder Ahorn. 142 Pistenkilometer, 59 Liftanlagen, unzählige Freeridemöglichkeiten in allen Expositionen, sowie der Penken Park und zwei Fun Rides versprechen actiongeladene Tage im Zillertal. Und wem das nicht reicht, der steigt mit dem Superskipass in den somit kostenlosen Skibus und verbringt seinen Powdertag in einem der anderen drei Zillertaler Großraumskigebiete. Schließlich haben auch Spieljoch - Hochfügen – Hochzillertal, Zillertal Arena und Ski-& Gletscherwelt Zillertal 3000 einiges zu bieten...

Wir verlosen ein Skiwochenende für 2 Erwachsene im Huber’s Boutiquehotel in Mayrhofen inklusive 2 x 2-Tages Zillertaler Superskipässe im Winter 2020/21 (Einlösezeitraum: 05.12.2020 bis 18.04.2021). Wenn es für Dich diesen Winter ins Zillertal gehen soll, dann beantworte uns folgende Gewinnspielfrage:

Wie viele Pistenkilometer gibts mit dem Zillertaler Superskipass zu entdecken?

Die richtige Antwort schickst Du per Mail unter dem Betreff „Huber’s“ bis spätestens 10. Januar 2021 an die verlosung@bergstolz.de. Bitte sag uns doch auch, wie Du auf den Bergstolz gestoßen bist. Viel Glück!

www.hbhotel.at
www.zillertal.at

Marmot Smokes Run Jacket & Bib

Wir verlosen eine Freeride-Kombi von Marmot, bestehend aus Smokes Run Jacket und Smokes Run Bib für Herren! Ausgerichtet auf Freetouring und Freeride bietet diese Kombi aus Gore-Tex Pro Gewebe alles, was man am Berg braucht: Vollständig getapte Nähte, absolut wasserdicht, hervorragende Belüftung und clevere Details.

Die Smokes Run Jacke bietet mit ihrem wasserdichten, winddichten und atmungsaktiven Gore-Tex Pro-material überragenden Wetterschutz. Die Unterarm-PitZips und der wasserfeste Reißverschluss mit Zweiwege-Konstruktion ermöglichen eine komfortable Belüftung. Helmkompatible Kapuze und abnehmbarer Schneefang – logisch. Zusätzliches Safety-Feature ist der integrierte Recco-Reflektor.

Die vorgeformten Kniepartien und die Stretch-Rückenpartie der Bib verbessern die Bewegungsfreiheit, während die CORDURA®-Schutzkanten Schutz vor Eis und Felsen bieten. Ungehinderten Zugriff zu Bekleidungsschichten und Skischuhschnallen gewähren die Unterschenkel-Reißverschlüsse.

Gemeinsam mit Marmot verlosen wir die Hightech-Freeride-Kombi aus Smokes Run Jacket und Bib:

Wie lautet der lateinische Name des Marmot-Wappentieres?

Schick uns die Antwort an die verlosung@bergstolz.de (Betref „Marmot“) und sag uns doch bitte auch, wo Du den Bergstolz bekommen hast. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021.

marmot.eu

STATUS: korrigiert Johanna

Majesty Hypervision Goggle

Die Hypervision von Majesty ist eine moderne Goggle mit riesiger, sphärischer Linse und rahmenlosem Design. Die futuristische Brille mit ihrer ergonomischen Passform hat neu eine verbesserte Linsenaufnahme bekommen und glänzt mit fabelhafter peripherer Sicht.

Die doppelt sphärischen Linsen passen nahtlos in den Rahmen, das Wechselsystem ermöglicht einen einfachen Tausch der Scheiben. Die sind selbstverständlich Anti-Fog und schmutzabweisend beschichtet und bieten vollen Schutz vor UV-Strahlung. Für Tragekomfort sorgt einerseits das 3D Channel Lüftungssystem und andererseits der Triple-Layer-Density-Schaumstoff, der für optimalen Sitz sorgt.

Wir verlosen eine Majesty Hypervision in black, mit Black Pearl Lens und Rose Revo High Definition Glas – die perfekte Kombo für alle Sichtbedingungen!

Wann wurde Majesty gegründet?

Schick uns die Antwort per Mail unter dem Betreff „Majesty“ an die verlosung@bergstolz.de. Und sag uns doch bitte auch, wie Du zum Bergstolz gekommen bist. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021. Viel Glück!

www.majestyskis.com

1 Tag Privatguiding für bis zu 6 Personen mit Guide and Ride

Guide and Ride ist das neue Guidingunternehmen in Innsbruck. Angeboten werden Skitouren, Freeridetechniktrainings, Lawinenkurse, Pistentechniktrainings im Winter und Mountainbiken sowie Bergsteigen im Sommer. Die Crew rund um Stefan Meiseleder, seinen Bruder Flo und ihren guten Freund Pauli Pontiller kennt die Gebiete rund um die Freeride City Innsbruck wie ihre Westentasche und weiß immer, wo der beste Schnee zu finden ist.

Zur Verlosung kommt ein Tag Privatguiding für bis zu sechs Personen mit Guide and Ride. Der oder die Gewinner/in bekommt für sich und seine/ihre Kumpels einen Tag gratis privates Guiding und kann sich aussuchen, ob er oder sie einen Gipfel im Umkreis von Innsbruck in Angriff nehmen will, die Basics des Skitourengehens lernen mag, die besten Freerideruns um Innsbruck kennen lernen will, ein Sicherheitstraining absolvieren oder seine Technik auf der Piste und im Gelände verfeinern möchte. Alternativ kann das Guiding auch im Sommer bei einer Berg- oder Mountainbiketour in Anspruch genommen werden.

Am Privatguiding können bis zu sechs Personen teilnehmen, den Termin könnt Ihr gemeinsam mit Eurem Guide festlegen. Um einen Vorgeschmack auf das mögliche Programm zu bekommen einfach auf der Website oder Instagram vorbeischauen!

Wer mit seinen Freeride-Buddies und Guide Stefan einen tag rund um Innsbruck unterwegs sein will, der beantwortet die folgende Frage:

Warum ist der Bär das „Wappentier“ von Guide and Ride?

Die Antwort dann flugs per Mail unter dem Betreff „Guiding“ an die verlosung@bergstolz.de schicken und mit ein bisschen Glück geht’s bald auf Tour. Einsendeschluss ist der 20. Januar 2021. Wir freuen uns, wenn Du uns außerdem dazuschreibst, wo Du den Bergstolz bekommen hast.

www.guideandride.at

Elan Ripstick 106

Elan - seit über 75 Jahren Ski zu „100% Made In The Alps“. Die neue Generation des Ripsticks stellt hier keine Ausnahme dar. Auch die neue Ripstick-Generation ist in enger Zusammenarbeit mit Skilegende Glen Plake entstanden. „Einen Killer-Ski besser zu machen ist extrem schwierig, aber wir haben es geschafft und die neuen Modelle ‚rippen‘ mehr denn je", sagt der.

2020/21 wurde der Shape leicht adaptiert: Neue, progressive Tips und Tails stechen ins Auge, die neue Amphibio Carbon Line Technologie sorgt für erhöhte Stabilität bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung.

Der Allrounder der Serie ist der Ripstick 106: „Leicht genug für stundenlange Skitouren, aggressiv und dynamisch genug für ein Pistenskirennen und trotzdem Auftrieb“, sagt Elan-Athlet Matthias Mayr. Und: „Auf der Piste ein Hybrid aus Race Carver und GS Rennski – nur zum Glück nicht so aggressiv.“ Kurz: Ein Ski für alle Lebenslagen!

Wir verlosen einen Elan Ripstick 106! Die Gewinnspielfrage lautet:

Wie heißt der Gründer von Elan?

Schick uns die richtige Antwort bis spätestens 5. Februar 2021 unter dem Betreff „Elan“ an die verlosung@bergstolz.de. Und sag uns doch bitte auch, wo Du den Bergstolz bekommen hast.

elanskis.com
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Alpinforum 2020 digital

Sei dabei per Livestream! Freitag ab 17 Uhr, Samstag ab...

12. November 2020

Termine Freeride Junior Tour u…

Die Kalender für Freeride Junior Tour (FJT) und Freeride World...

12. November 2020

Kino-Premiere für "Tage d…

Geschichten über Freiräume, Zuversicht und gesunde Risiken Tage draußen!, der Film...

11. September 2020

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019