bergstolz

BikeHow Family Day auf der Muttereralm

  • Freigegeben in News
BikeHow Family Day am 17. Juli 2019 Klaus Kranebitter / SnowHow – ClimbHow – BikeHow BikeHow Family Day am 17. Juli 2019

Bikeaction für Groß und Klein am 17. Juli 2019

Gemeinsam einen Tag am Bike erleben, bei dem es nicht um fleißiges strampeln geht, sondern der Spaß im Vordergrund steht und die Kleinen sowie die Großen spielerisch an ihrer Technik feilen, um dann miteinander die Trails im Bikepark Innsbruck zu erobern? Das ist der BikeHow Family Day am 17. Juli auf der Muttereralm!

20190710 lowres bikehow schule ursulinen 25062018 06„Der Schwerpunkt liegt klar am abwärtsorientierten Radfahren“, erklärt Klaus Kranebitter vom DH Verein Tirol. „Die professionellen Bikeguides helfen dabei Eltern und Kindern gleichermaßen auf ihren ersten Abfahrten oder bei neuen Herausforderungen.“ Der Arzler Alm Trail und der Bikepark auf der Muttereralm bieten dafür das optimale Übungsgelände: Die Strecken sind für jedermann und jederfrau geschaffen, und auch Kinder können sie nach Einschulung und einem Training schon gut meistern.

„Der Family Day soll Mamis, Papis und ihre Kids in den Sattel bringen und ihnen die Möglichkeit bieten, in den Bikesport hineinzuschnuppern bzw. durch Erlernen der richtigen Techniken das Unfallrisiko gering zu halten“, so Klaus Kranebitter weiter. Teilnehmen können Kinder ab sechs Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. . Ab 14 Jahren dürfen Jugendliche auch ohne Begleitung mitmachen. Wer kein eigenes gefedertes Mountainbike besitzt, kann es vor Ort an der Talstation bei „Die Börse“ ausleihen, auch Helme und Protektoren gibt es dort. Die Teilnahme ist kostenlos, das Bikeparkticket gibt es an diesem Tag für Teilnehmer*innen zum vergünstigten Tarif von 15.- Euro.

bikehow.info
Letzte Änderung amDonnerstag, 11 Juli 2019 08:54

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019