bergstolz

Lorenzo Alesi im Interview

Lorenzo Alesi Alessandro Belluscio Lorenzo Alesi

Lorenzo Alesi, HellyHansen Freerider, im Interview zu "Choose like a Pro"

Was bedeutet „Choose like a Pro“ für dich?
Lorenzo: Ein Pro zu sein bedeutet für mich, Entscheidungen zu treffen die sich an meinem Können orientieren. Es bedeutet außerdem, alle Elemente die meinen Ride oder eine Expedition beeinflussen genau zu analysieren und weitere Optionen abzuwägen, bevor ich mich entscheide. Ich habe immer einen Plan B, falls etwas anders verläuft als gedacht. Ein Pro zu sein heißt, in der Lage zu sein, Risiken abzuschätzen und auch umzukehren, falls dies nötig ist. Es bedeutet außerdem, ein Vorbild für die vielen Ski-Enthusiasten zu sein, die gerne mit dem Sport anfangen möchten.

20171214 credit AlessandroBelluscio ALO5401 HH LorenzoAlesi KaprunWas unterscheidet deine Ausrüstung als Pro von herkömmlicher Skiausrüstung?
Lorenzo: Wenn ich in den Bergen bin, muss ich sicher gehen, dass ich für jede Bedingung gerüstet bin. Sollte das Wetter kippen oder ein Schneesturm aufziehen, muss mich meine Kleidung perfekt schützen und auch bequem sein.

Mit all deiner Erfahrung, die du sammeln konntest: Was hast du gelernt, wenn es darum geht sich mit Ausrüstung auszustatten?
Lorenzo: Für mich habe ich gelernt, dass Design und Style durch innovative Technologien unterstützt werden sollten, um besten Schutz vor den Elementen zu bieten. Deswegen vertraue ich voll und ganz auf Helly Hansen.

Was sind Technologien und Features, auf die du nicht mehr verzichten möchtest?
Lorenzo: H²Flow, weil das Ventilationssystem so unglaublich gut funktioniert und dazu beiträgt, dass sich meine Körpertemperatur von selbst reguliert und ich zudem gut isoliert bin; Lifa, weil die Technologie Feuchtigkeit schnell wegleitet und mich so warm und trocken hält. Und die LifePocket! Eine ziemlich coole neue Technologie, die an langen Tagen im Powder meinen Handyakku länger am Leben hält.

www.hellyhansen.com

Advertorial

Medien

News

Freeride World Tour: Auftakt i…

Die FWT 2021 beginnt am 20. Februar in Andorra Der Saisonauftakt...

17. Februar 2021

Alpinforum 2020 digital

Sei dabei per Livestream! Freitag ab 17 Uhr, Samstag ab...

12. November 2020

Termine Freeride Junior Tour u…

Die Kalender für Freeride Junior Tour (FJT) und Freeride World...

12. November 2020

Kino-Premiere für "Tage d…

Geschichten über Freiräume, Zuversicht und gesunde Risiken Tage draußen!, der Film...

11. September 2020

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019