bergstolz

Siebte Auflage der Stubai-Premiere in voller Winterpracht.

Siebte Auflage der Stubai-Premiere in voller Winterpracht. Bastian Bäumer

Dank Frau Holle konnte in diesem Jahr die Stubai-Premiere groß auftrumpfen. 40 Zentimeter Neuschnee stehen den Kickern im Stubai-Zoo bestens zu Gesicht. Der Park zieht sich über die ganze Pistenbreite und zeigt sich in sehr gutem Zustand. Für alle Könnenstufen ist hier was zu finden. Von den kleinen Rails bis zu den großen Kickern mit sechs bis acht Metern Table ist alles angelegt!

151020 IMG 4608Da ist für Training, Spaß und Show gesorgt.
Die Freestyler kommen erholt aus der Sommerpause und sofort wird gebattelt und sich überboten. Bei der „DC Back to Back Session" sind die Boarder über die Kicker geflogen, als hätte es keinen Sommer gegeben. Nebenan haben die Kids erste Erfahrungen auf den Rails gemacht, doch auch hier war der ein oder andere Jibber mit nicen moves zu sehen. Wenn es kalt bleibt und die Meteorologen wirklich Recht behalten, kann es nur ein geiler Winter werden. Im Brandsaloon, mit kostenlosen Materialtests, war alles zu finden was das Boarder-Herz begehrt. Klar, denn die Stubai-Premiere ist ein Pflichttermin für alle Boarder und für die Industrie. Neben dem „who is who" der Boardscene mit Burton, Nitro, Dragon etc. waren auch Line und die neuen Jungs von Melt zu finden. Mit dem grandiosen Neuschnee war auch neben den Pisten einiges los. Erste Spuren durch den absolut trockenen Powder mit den breiten Latten zu ziehen, das hat bärig Spaß gemacht. Okay, eigentlich fehlt noch die Grundlage, es gibt Steine .... und sie hinterlassen Spuren auf den Belägen.

151020 IMG 4577Wie ist die Schneelage?
Das war ein gelungener Start in die neue Skisaison! Nicht weniger als 40 Zentimeter Neuschnee sind auf dem Gletscher, besonders zum Anfang der Saison immer gut zu gebrauchen. Zwar locken die super Pistenverhältisse den ein oder anderen Tagesurlauber an, doch es ist leicht, leere und schöne Abfahrten zu finden. Es war am Vormittag immer kalt genug, sodass sich auch der Schnee kaum verschlechtert hat.
Abseits der Pisten zu fahren, ist aber keine gute Idee. Die Steine ragen überall noch aus dem Schnee und die Spalten sind breit und gefährlich. Allein am Samstag mussten vier Freerider aus den Spalten geborgen werden. Macht euch einen schönen Tag auf der Piste, denn auch wir haben ein spitzen Wochenende auf dem Stubaier Gletscher vor allem auf der Piste verbracht.

Was gibt es Neues auf dem Stubaier Gletscher?
Die Baustelle der neue 3S Seilbahn ist nicht zu übersehen. Große Kräne und viele Betonmischer machen´s deutlich. Doch ab Herbst 2016 soll die Gondelbahn den Betrieb aufnehmen. 3000 Personen die Stunde kann die Bahn transportieren und wird schon sehnsüchtig erwartet.

Weitere Infos unter 

www.stubaier-gletscher.com 

www.stubai-premiere.com

151020 IMG 4576

Letzte Änderung amDienstag, 20 Oktober 2015 19:18

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019