bergstolz

Freeride Gebiete

Solidarität & eBikes

Christophe Bétard und sein WATT Team bieten Hilfe auf eine spezielle Art & Weise an


Trotz der schwierigen Zeiten mit vielen Herausforderungen vermehren sich die Gesten der Solidarität, insbesondere um schutzbedürftigen Menschen zu helfen. Der Botschafter der Moustache Bikes, Christophe Bétard, und sein WATT-Team (eMTB-Team) wollen isolierten Menschen in Epinal und unmittelbaren Umgebung auf eine spezielle Art und Weise helfen.

Mit ihren Moustache Bikes möchten sie die Lieferung von Grundbedürfnissen anbieten. "Wir können Ihnen mit Besorgungen wie ZB. Brot, Artikeln aus Apotheken oder weiterer Kleinigkeiten helfen. Ärzte, Krankenschwestern und Pflegehelfer bitte zögert nicht uns zu kontaktieren, wir versuchen so rasch wie möglich zu helfen", erklärt Christophe.


moustachebikes.com

  • Freigegeben in News

Bergstolz fragt nach: Franz Lehner / Bikepark Samerberg

"Wir haben die Werkstatt geöffnet und versuchen, unsere Motivation zu zügeln"

Hier führen wir ab sofort jeden Tag ein kurzes Interview mit der Branche: Rider, Fotografen, Touristiker, Industrie und auch Shops kommen zu Wort. Mit ihnen unterhalten wir uns darüber, was die Corona-Krise für sie jeweils bedeutet und wie sie versuchen, möglichst unbeschadet aus dieser zu kommen. Heute als erster MTBler im Talk: Franz Lehner, der Bikepark Samerberg in Persona!

20200409 FranzSportsMedien: Hallo Franz, wie geht es Dir, Deiner Familie und Deinem Team?
Alle sind gesund, wir stehen im Frühjahrssaft und wollen loslegen.

SportsMedien: Kannst Du uns die aktuelle Situation bei Euch beschreiben?
Wir sind top angerichtet für den Start der Saison. 2020 sind wir ein so gutes und großes Team wie noch nie und stecken voller Tatendrang und Potential. Aufgrund von Corona muss der Park momentan geschlossen bleiben, so ist gut vorgespannte Warteposition angesagt.

Unsere Werkstatt ist aber geöffnet, das ist eine gute Zeit, einen großen Service auf Euer Bike machen zu lassen.

20200409 PaulSportsMedien: Wie geht es Euren Lieferanten?
Bei denen kommt natürlich alles zusammen, was wir im Kleinen abbekommen. Trotzdem kommen unsere Lieferanten uns durch die Bank entgegen, was Warenlieferungen und Zahlungsziele angeht. Das Verhältnis ist sehr partnerschaftlich und solidarisch.

SportsMedien: Könnt Ihr schon was dazu sagen, ob das Online-Geschäft die Verluste im stationären Handel etwas auffangen wird?
Im Vergleich zu einem guten Tag im Bikepark ist das Online-Geschäft Peanuts. Trotzdem freuen wir uns natürlich immer, wenn sich etwas rührt. Passenderweise haben wir auch gerade unsere Homepage frisch aufgelegt, natürlich mit Online-Shop. Checkt es einfach selbst aus und schaut auf der Website vorbei!

20200409 PeterSportsMedien: Wo liegt im Moment Eure größte Herausforderung? Und wie versucht Ihr, der zu begegnen?
Unsere Motivation zu zügeln und den Schub auf dann aufzuheben, wenn es wirklich wieder losgeht. Dem viralen Desaster begegnen wir durch Desinfektion mit heimischen Obstbränden.

SportsMedien: Wagst Du einen Ausblick? Wie wird sich das Sommergeschäft 2020 entwickeln? Und wann glaubt Ihr, dass Ihr den Park aufmachen könnt?
Ich denke, dass die Saison stark startet sobald wir loslegen dürfen. Wann das sein wird: Checkt unsere Homepage, Insta oder Facebook, wir lassen es Euch mit Sicherheit wissen :-)

Noch eine Meldung: Ab sofort gibt es bei uns 10er-Karten zu kaufen: 10 Tage im Bikepark Samerberg, dieses, nächstes, übernächstes Jahr. Das ist etwas zum drauf freuen. Nebenbei spart Ihr Euch etwas und helft uns gut über diese Zeit zu kommen.

SportsMedien: Franz, vielen Dank für Deine Zeit! Wir wünschen Euch, dass Ihr bald loslegen könnt – und wir ein paar gute Tage im Park haben können.

www.bikepark-samerberg.de

  • Freigegeben in News

Not2Bad

Freestyle-MTB Deluxe!

Eine weitere Dosis Freestyle-Mountainbiking der Extraklasse in der fantastischen Landschaft Spaniens und mit der gesamten Trek C3 Project Crew – daheim bleiben hat auch Vorteile!

www.trekbikes.com
  • Freigegeben in Video

TREK – Going In

Alles oder nichts!

Going In bietet einen unverfälschten Einblick in den Alltag der Trek MTB-Athleten abseits vom Bike, begleitet sie durch die Höhen und Tiefen von Training und Rennen und zeigt ihr Leben für den Sport, den sie lieben.

www.trekbikes.com
  • Freigegeben in Video

True Story: Joey Schusler

Rocky Mountain Love

Bei manchen Menschen ist es schwer, ihren Charakter von der Umgebung zu trennen, die eben diesen Charakter geformt hat. Joey Schusler ist ganz sicher einer dieser Menschen. Geboren in Colorado verbrachte er seine Jugend auf Ski und Bikes in den Rocky Mountains – und dieses Herumstreifen in der Wildnis hat ihn geprägt.

Als Profi startete er im Downhill Weltcup durch, trotzdem ließ ihn seine Leidenschaft für hohe Berge niemals los. Heute verbindet er Bikes, Geschichten und riesige Berge als Filmemacher und Fotograf. Hier kommt Joey!

www.sram.com
  • Freigegeben in Video

Dynafit präsentiert Bike-Kollektion

Multisportgedanke mit MTB-Fokus

Dynafit präsentiert im Sommer 2020 eine designorientierte wie funktionale Kollektion für Mountainbiker. Der Anspruch der Bekleidungskollektion vereint Leichtigkeit, Vielseitigkeit und Schnelligkeit – ohne den Tragekomfort zu vernachlässigen. Ab Frühjahr 2020 ist die Capsule Kollektion für Männer und Frauen im Handel erhältlich.

20200402 RIDE PADDED W UNDER SHORTSDie Grundidee der Kollektion ist es, den Multisportgedanken und flexibel einsetzbare Bergsportbekleidung mit hochfunktionellem MTB-Anspruch zu verbinden. Bergsportler verbinden mittlerweile verschiedene Disziplinen wie Bergsteigen, Mountainbiken oder Skibergsteigen flexibel am Berg, ist man sich bei Dynafit sicher. Für diesen modernen, athletischen Bergsportler wurde die technisch durchdachte, vielseitige Bike Kollektion entwickelt: Leicht und mit minimalem Packmaß, flexibel einsetzbar und gleichzeitig sehr komfortabel bei den verschiedenen Bewegungsprofilen. Zu den Highlights der Kollektion zählen u.a. die Ride Padded Under Shorts sowie die Wetterschutzjacke Ride 3L Jacket.

Die Ride Padded under Shorts wurden mit einem anatomischen, hochwertigen italienischen Sitzpolster mit Multilayer Schaumkonstruktion ausgestattet. So sitzt man auch auf langen Touren immer komfortabel im Sattel. Gefertigt ist die Shorts aus leichtem Mesh Material mit Vier-Wege Stretch, das beste Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit auch bei schweißtreibenden Anstiegen garantiert.

20200402 RIDE 3L M JACKETDie enganliegende Passform und der elastische Bund sorgen für einen perfekten Sitz ohne einzuschneiden. Die flachen Nähte verhindern die Entstehung von Reibung. Die Ride Padded Under Shorts ist so konzipiert, dass sie unter einer Shorts getragen wird, kann aber natürlich aber auch solo zum Einsatz kommen.

Das Ride 3L Jacket punktet mit der außergewöhnlichen Rückenlösung: Der Clou der leichten, wasserdichten und atmungsaktiven Dreilagen-Hardshelljacke ist der Reißverschluss am Rücken. Bei Öffnung bietet die Jacke genügend Raum, sodass der Rucksack darunter getragen werden kann. Schutz vor Regen, Nässe und Schmutz!

Auch bei den weiteren Features steht Funktion an allererster Stelle: Zwei Ventilations-Reißverschlüsse vorne sorgen für zusätzliche Belüftung, der bikespezifische, athletische Schnitt fällt hinten etwas länger aus, die verstellbare Kapuze ist natürlich helmkompatibel.

www.dynafit.com
  • Freigegeben in Stuff

Crankworx Innsbruck: Verschiebung in den Herbst

Crankworx Innsbruck 2020 wird von 30. September bis 4. Oktober stattfinden

Angesichts der weltweiten Covid-19-Entwicklung haben Crankworx Events Inc. und das lokale Organisationskomitee in Innsbruck nun beschlossen, Crankworx Innsbruck 2020, das ursprünglich von 10. bis 14. Juni geplant war, zu verschieben. Einen Ersatztermin gibt es bereits: Crankworx Innsbruck 2020 wird von 30. September bis 4. Oktober stattfinden.

20200402 Antoine Bizet and Jonny Kielhorn Fraser Britton photo"Wir haben die Situation zusammen mit unseren Kollegen in Österreich genau beobachtet", erklärt Crankworx General Manager Darren Kinnaird. „Es gibt so viele Menschen, die zum Erfolg unserer Festivals beitragen, wie SportlerInnen, Medien, Sponsoren und Fans. Ihre Gesundheit hat für uns oberste Priorität.“ Der neue Termin erschiene nach aktuellem Stand als die beste Option. „Wir können es kaum erwarten im September mit allen ein großartiges Festival zu feiern." Alle bereits gekauften Tickets behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit.

Crankworx Innsbruck OK-Chef Georg Spazier pflichtet bei: „Nach drei so erfolgreichen Jahren wollten wir AthletInnen, Fans, Medien, Volunteers und alle am Event Beteiligten auch heuer nicht enttäuschen. Aus diesem Grund haben wir uns für die Verschiebung in den Herbst entschieden.“ Der Event in Innsbruck ist damit auch das große Saisonfinale der heurigen World Tour. Alle bis dato gekauften Tickets bleiben natürlich auch weiterhin gültig. „Ich möchte mich bei allen Partnern und Sponsoren – allen voran Innsbruck Tourismus – bedanken, die uns auch in dieser Ausnahmesituation unterstützen. Zudem danken wir allen Crankworx-Fans für die Geduld, freuen uns auf ein Wiedersehen in Innsbruck und wünschen bis dahin alles Gute!“, so Georg Spazier.

Crankworx Whistler steht weiterhin von 5. bis 16. August 2020 am Programm.

www.crankworx.com
  • Freigegeben in News

2020 MTB-Schuhe von Leatt

Leatt, bringt eine ganze Palette an neuen Schuhen


Die neuen Leatt-Schuhe wurden auf jeglichem Terrain zwischen den Wüsten von Moab bis zu den Gletschern der Alpen getestet. Ziel dabei war es langlebige Schuhe zu entwickeln ohne dabei Abstriche bei Stil, Komfort und Kontrolle machen zu müssen.

Da Schuhe einer der wichtigsten Kontaktpunkte beim Radfahren sind, war es Leatt besonders wichtig, dass keine Kompromisse eingegangen werden. Die Click-Modelle verfügen über einen SPD-Kanal, der mit allen Klickpedalen kompatibel ist. Die Schuhe bieten eine 25mm Verstellbarkeit nach vorne und besonders 15mm Verstellbarkeit nach hinten, wodurch sie optimal für Gravity-Fahrer einsetzbar sind. Eine Position im vorderen Bereich ist nämlich vor allem für die Pedaliereffizienz wichtig aber nicht für die Kontrolle. Zusätzlich kann die erweiterte Verstellbarkeit im hinteren Bereich die Belastung der Achillessehne reduzieren.

Die verbesserte Kontrolle über die Verbindung mit den Leatt-Schuhen ermöglicht es den Fahrern, ihre Fahrkünste zu optimal zu nutzen. Der Schaft, der über der Schuhsohle versteckt ist, steuert die Flexibilität des Schuhs, wodurch bestimmt wird, für welche Art von Fahrer er optimiert ist. Weichere Schäfte (2.0) sind für Trailriding optimiert, mittlere Steifigkeit (3.0) ist optimal für präzises Fahren und die ganz steifen Schäfte (4.0 & 5.0) maximieren die Pedaliereffizienz.

Das Leatt Lab hat sich bei der Herstellung stark auf eine sehr langlebige, haltbare Gummimischung (RideGrip) für die Sohle konzentriert, die Abrieb und Einstichen trotzt. Das "WaffleGrip"-Muster der Sohle wurde so konstruiert, dass es für optimalen Grip und sehr gute Fahrradkontrolle mit den Pedalpins ineinandergreift. Die speziellen Kanäle zur Selbstreinigung halten den Dreck von den Sohlen fern, sodass man weder von den Pedalen noch von Felsen abrutscht, wenn man sein Fahrrad mal schieben muss.

Dank perforierter Zehenboxen und einer wasserdichten, atmungsaktiven 10K/10K-Membran bleiben die Füße auch bei langen Fahrten trocken und gleichzeitig gut belüftet. Die Schuhe sind außerdem mit einem antibakteriellen, geruchsneutralen und schnell trocknenden Fußliner ausgestattet, der die Schuhe frisch hält. Locker werdende Schnürsenkel sind beim Radfahren immer ärgerlich – und auch gefährlich. Leatt hat das Problem mit seinem Schnellschnürsystem gelöst. Dieses ist aus anti-Stretch-Material, wasserabweisend und fixiert den Schuh bis zum Ausziehen am Fuß. Das garantiert den ganzen Tag Kontrolle und Komfort auf dem Fahrrad.

www.leatt.com

  • Freigegeben in Stuff
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019