bergstolz

ICE CAMP 2014 presented by Audi quattro

  • Freigegeben in Spots

Stylische Eis- und Schneewelt am Kitzsteinhorn

Das ICE CAMP am Kitzsteinhorn ist eröffnet! Erstmals wird die faszinierende Welt aus Schnee und Eis von Audi quattro präsentiert. Bis Mitte April 2014 bilden die drei großen Iglus den stylischen Treffpunkt am Kitzsteinhorn. Bei chilliger Musik, Drinks und Snacks kann man die Eiswelt der Iglus bestaunen und das atemberaubende Panorama rund um das Kitzsteinhorn genießen.

Es ist bereits legendär und geht nun in seine achte Auflage: Das ICE CAMP Kitzsteinhorn – heuer erstmals in Kooperation mit der Premium-Automarke Audi. Die drei miteinander verbundenen Iglus mit jeweils zwölf Meter Durchmesser liegen mitten im Skigebiet in einer Seehöhe von 2.600 Metern. Sie bieten den Besuchern mit der quattro Lounge, der Ice Bar und einem großzügigen Sonnendeck eine außergewöhnliche, stylische Eis- und Schneewelt zum Genießen und Entspannen. Audi rückt in diesem einzigartigen Ambiente das Audi A5 Coupé mit dem legendären quattro Antrieb auf einer Rampe aus purem Eis ins rechte Licht.

140206 Kitzsteinhorn ICE CAMP 2014 9Die Innengestaltung erfolgte wiederum durch den Künstler Max Seibald und seine Assistentin Anna Kramm. „Der Eingang erschließt dem Publikum einen ca. 300 m2 großen Innenraum, welcher in seiner statischen Gesetzmäßigkeit ganz nach romanischen Konstruktionsprinzipien gegliedert ist", erläutert Seibald. „Mit dem System einer flexiblen Innenform baute das ICE-CAMP-Team die drei Kugelkalotten schichtweise aus Kunstschnee und verband sie durch Torbogengänge. Die schlicht geprägten Raumvolumina setzen sowohl die der Nutzbarkeit gedachten Eisobjekte in Szene, als auch jene, deren einmalige Gelegenheit es sein wird, sich vor Ort selbst von einem gelungenen Bauprojekt zu überzeugen." Für den Bau der künstlerischen Eis- und Schneewelt bewegte das ICE-CAMP-Team um Chris Geissler und Andi Tremschnig 60 Tonnen Eis und 5.000 Kubikmeter Schnee.

Das ICE CAMP Kitzsteinhorn presented by Audi quattro ist bis Mitte April für alle Gäste frei zugänglich. Skifahrer erreichen es direkt über die Piste, Fußgänger über den ICE CAMP Trail in ca. 20 Gehminuten. Weitere Informationen unter www.kitzsteinhorn.at.

Letzte Änderung amDonnerstag, 06 Februar 2014 20:46

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019