bergstolz

risk´n´fun lädt von 18.-20.3.2016 zum Chill out nach Fieberbrunn

  • Freigegeben in Events

risk´n´fun, das Ausbildungsprogramm der Oesterreichischen Alpenvereinsjugend für Freerider, biegt in die Zielgerade der Wintersaison 2015/2016 ein.

Nach zahlreichen Ausbildungsterminen in bewährten Resorts wie Sölden, dem Kaunertal, Kühtai, dem Hochkönig, Serfaus-Fiss-Ladis, der Tauplitz oder dem Kitzsteinhorn finden aktuell noch am Sonnenkopf das Next Level (Level 2) und im Zillertal das Backcountry Pro (Level 3) statt. Traditionell folgt am kommenden Wochenende von 18.-20.3. das Chill out in Fieberbrunn, zu dem nochmals an die 100 FreeriderInnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum erwartet werden.

Erstmals: Skicircus Saalbach – Hinterglemm – Leogang - Fieberbrunn
Zum siebten Mal in Folge ist Fieberbrunn im Tiroler Pillerseetal Gastgeber der Abschlussveranstaltung von risk´n´fun. Und das mehr als zu Recht: der famose Wildseeloder, die Rabenköpfe, Hochmahd oder die Platte bieten ein umfangreiches Spektrum für Powderruns abseits der Pisten. Mit dem Zusammenschluss zum Skicircus Saalbach – Hinterglemm - Leogang – Fieberbrunn wird es heuer noch um einiges anspruchsvoller. Zu bewährten Runs und Touren kommen am Wochenende noch einige neue Herausforderung dazu. Bereits im Februar hatten einige Teilnehmer im Rahmen einer Trainingssession von Saalbach ausgehend das Terrain entsprechend erkundet.

160317 RNF PRESSE Boarder by Heli DüringerAm Programm für das Wochenende stehen wieder verschiedene Workshops am Berg mit den Trainern, Bergführern und Snowboardführern vom risk´n´fun Team. Zentrales Anliegen ist es, den Teilnehmern nochmals eine Plattform für Fragen und fachliche Inputs zu bieten. Den Auftakt macht am Freitagabend (18.3.2016), Lea Hartl, Meterologin und Chefredakteurin der Freerideplattform powderguide.com, mit einem Vortag zu den Themenbereichen „Wetter – Klima – Schnee“. Am Samstag und Sonntag werden dann Hikes und Touren genutzt, um Inputs zu Erste Hilfe, Notfall Lawine, LVS Suche und Entscheidungsfindung zu thematisieren. Weiters können nochmals sämtliche Produkte aus dem umfangreichen Testpool der Firmen Salewa, Black Diamond, BCA, Pieps, Mammut und ABS kostenlos getestet werden. Im Liegestuhl, beim gemeinsamen Abendessen oder an der Bar im Riverhouse geht es dann ab dem späteren Nachmittag weiter. Insgesamt erwartet die FreeriderInnen ein Freeridewochenende der Extraklasse.

Mit risk´n´fun vom winterlichen Berg aufs BIKE und an den warmen Fels
Ganz vorbei ist die risk´n´fun FREERIDE Saison jedoch noch nicht. Mitte April starten 20 Snowboarder und Schifahrer im Rahmen des Level 4 erstmals zu einer 7- tägigen Silvretta Durchquerung. Ende Mai erfolgt dann im Ötztal mit risk´n´fun KLETTERN der Auftakt zu den Sommerveranstaltungen. Von 2.-6. Juli findet dann die erste risk´n´fun BIKE Session in Sölden statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Check it out.

Alle weiteren Infos und Anmeldung zu risk´n´fun FREERIDE I KLETTERN I BIKE gibt es unter www.risk-fun.com
Letzte Änderung amDonnerstag, 17 März 2016 11:24

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019