bergstolz

5 Jahre O'NEILL Girls Freeride Camps!

  • Freigegeben in Events

Das Warten hat ein Ende, die Ski- & Snowboardsaison ist eingeläutet und die O'NEILL Girls Freeride Camps presented by K2 & Blue Tomato starten in eine neue Saison. Endlich können wieder Powderturns in unberührte, schneebedeckte Hänge gezogen werden. In den Camps lernen Adrenalin-hungrige Teilnehmerinnen wichtige Skills im Umgang mit der Sicherheit beim Freeriden, wie beispielsweise Lawinenkunde, Risikomanagement und Abseitsfahren - stets in Begleitung staatlich geprüfter Bergführer. Weitere spannende Aspekte, die aufgegriffen werden, sind das Interpretieren des Lawinenlageberichts, die Beurteilung des Wetters und die richtige Orientierung im schneebedeckten Gelände.

151019 ONeill-MirjaGeh 631Anfänger Camp:
Die Anfänger Camps richten sich an alle Freeride- & Backcountrybegeisterten Mädels, die ein Grundwissen rum um das Thema sicheres Fahren im Gelände erlangen wollen. In den zwei Tagen werden alle praktischen und theoretischen Grundlagen wie der richtige Umgang mit der Notfallausrüstung, die Wetter- und Geländebeurteilung, Lawinenlagebericht, Orientierung im Gelände sowie viele Tipps und Tricks für die Fahrtechnik geschult.
Die Anfänger Camps richten sich NICHT an Fahranfängerinnen, sondern an Ski- und Snowboarderinnen, die ein sicheres Fahren im Backcountry erlernen möchten bzw. ihre Backcountry-Anfänger-Kenntnisse vertiefen wolle. Ein zügiges und sicheres Snowboarden bzw. Skifahren und gute Technik auf allen Pisten sind Voraussetzung für die Teilnahme.

151019 ONEILLMirjaGeh 225Fortgeschrittenen Camp:
Die Fortgeschrittenen Camps begrüßen alle Freeriderinnen, die bereits Erfahrung im Backcountry gesammelt haben und ihr Wissen rund um die Themen Risikomanagement, Gefahrencheck, Geländebeurteilung und die richtige Spurenwahl erweitern möchten. Das aktive Freeriden steht bei den Fortgeschrittenen im Vordergrund und deshalb ist eine gute Kondition und sicheres Fahren im Gelände eine Voraussetzung! Wenn möglich, sollten die Teilnehmerinnen ihr eigenes, tourentaugliches Freeride-Material (Tourenstöcke, Tourenbindung und Felle) mitbringen. Wenn kein eigenes Material vorhanden ist, wird es von K2 vor Ort gestellt (bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben).

Termine & Locations:
08. - 10. Januar 2016 Nassfeld (Fortgeschrittenen Camp)
19. - 21. Februar 2016 Kleinwalsertal (Anfänger Camp)
11. - 13. März 2016 Silvretta Montafon (Fortgeschrittenen Camp)

Alle Infos und die Anmeldung unter:
www.blue-tomato.com 

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019