bergstolz

Volksfeststimmung beim Worldcup DH/XC in Lenzerheide/Graubünden CH

Volksfeststimmung beim Worldcup DH/XC in Lenzerheide/Graubünden CH

Das ist beste Werbung für unseren Sport. Bei Traumwetter, 20.000 Zuschauern und Volksfeststimmung wurde großer Sport geboten.
DH Worldcup

320Lenzerheide16 AaronGwin Finals by SvenMartin 2Unter der spektakulären Kulisse des Rothorn, gingen am Samstag zuerst die Downhiller an den Start. Bei den Damen gewann ein weiteres Mal, Raquel Atherthon. Allerdings ging es diesmal sehr knapp zu. Zuerst sorgte die Schweizerin, Emilie Siegenthaler für eine Überraschung, unter dem Jubel der Fans, kam sie auf den 5. Platz. Tahnee Seagrave hatte diesmal was dagegen, dass Raquel Atherton den Durchmarsch machte und kam bis auf 0,7 Sekunden an die souveräne Gesamtführende Raquel heran. Insgesamt feierte sie ihren elften Sieg in Folge.

320Lenzerheide16 DannyHart Podium by DaveTrumpore

Bei den Herren ging es nicht weniger spannend zu. Nachdem Aaron Gwin im Training stürzte, musste er relativ früh starten. Er konnte sich aber mit einer starken Fahrt in Führung setzen. Alle nachfolgenden Fahrer bissen sich an seiner Zeit die Zähne aus. Greg Minaar war sehr nah dran und wurde letztendlich Dritter. Nun stand noch ein Mann oben, Danny Hart. Könnte er seinen ersten Weltcup Sieg einfahren?  Er war schon Trainingsschnellster und ging als letzter ins Rennen. Bis zur Hälfte der Strecke hatte er etwa eine Sekunde Rückstand. Im unteren Teile holte er jedoch Zehntel um Zehntel auf. Spannender konnte der Wettbewerb nicht sein! Im Ziel hatte er es geschafft. Danny Hart gewann mit einem Vorsprung von 0,096 Sekunden, seinen ersten Worldcupsieg. Die Zuschauer tobten, was für eine Show.

 

320Lenzerheide16 Finals NinoSchurter by SvenMartin 2

XCO Worldcup
Am Sonntag der große Showdown und die Party für die schweizer Fans. Konnte Nino Schurter der Lokalmatador aus Chur, das nur 20 Kilometer von Lenzerheide entfernt liegt, seine gute Form bestätigen? Bei strahlendem Sonnschein ging am Nachmittag das Rennen los. Am Start hatte Nino Schurter ein Problem. Er kam nicht ins Pedal und viel zurück. So führte Julien Absalon die Meute an und es sah nicht so aus als könnte Nino Schurter um den Sieg mit fahren. Er musste einiges investieren um nach vorne zu kommen. Doch schließlich überholte er den führenden Jaroslac Kulahvy. Mit seiner großartigen Form und baute Nino seine Führung Runde um Runde aus. Er gewann schließlich mit einem Vorsprung von 27 Sekunden auf Julien Absalon, der in der Schlussrunde noch Maxime Marotte überholte um sich den zweiten Platz zu sichern.

Abschließend ist noch zusagen, dass die Oranisatoren von Lenzerheide einen tollen Job erledigten und die Stimmung grandios war. Gepaart mit einer anspruchsvollen Strecke war es ein sehr gelungenes Event!

Ergebnisse und Videos: www.redbull.tv 

  • Freigegeben in News
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019