bergstolz

Freeride Gebiete

Kitzsteinhorn: Marc Swoboda jibbt sich durch den Glacier Park!

Action am Kitzsteinhorn


Schon seit Wochen ist der Snowpark Kitzsteinhorn DAS Ziel für die Freestyle-Fraktion unter den Skifahrern und Snowboardern. Während in der Superpipe die internationalen Top-Profis bei den Superpipe Training Weeks an ihren Tricks feilen, vergnügen sich alle anderen auf den Rails, Boxen, Tubes und Kickern des Glacier Park. Nitro-Teamrider Marc Swoboda zeigt jetzt in seinem Top-to-Bottom-Run, was im Glacier Park momentan alles möglich ist.

Nächste Woche öffnet auch die Superpipe für die Öffentlichkeit

Die Superpipe wird für die Öffentlichkeit ab 4. Dezember geöffnet, wenn die Superpipe Training Weeks beendet sind. Die 150 Meter lange und 6,5 Meter hohe Röhre wird den ganzen Winter über von Alli Zehetner gepflegt, der als einer der weltbesten Pipe-Spezialisten gilt und die Halfpipe bei den Olympischen Winterspielen 2018 baute.

www.kitzsteinhorn.at
  • Freigegeben in Spots

Alp-Con Cinema Tour 2017

Drei Filmblöcke in 52 Städten – auch in deiner Nähe!

Alp-Con CinemaTour: drei Filmblöcke – Bike, Mountain, Snow. Drei actionreiche, spannungsgeladene Outdoor-Filmabende in Full-HD. Kinos in 52 Städten – also sicher auch in deiner Nähe!

20170915 ACCT 2017 Logo gelbDie Alp-Con Cinema Tour gehört mittlerweile zu den etablierten Outdoor-Filmfestivals im deutschsprachigen Raum. Jeden Herbst wieder werden in unterschiedlichen Themenblöcken die schönsten, besten, spannendsten Ski-, Bike- und Bergsportfilme im Kino auf der großen Leinwand gezeigt und machen Lust aufs Rausgehen.

Die Premiere wird am 12. Oktober in Innsbruck gefeiert, danach gehen die Abenteuer in Full-HD und 5.1 Sound auf die Reise durch Österreich, Deutschland und Italien. Tickets gibt es in den jeweiligen Kinos vor Ort und/oder online bzw. an der Abendkasse.

Hier das Lineup 2017:

BIKE
20170915 Facebook BikeDeathgrip” Metis Creative
Brendan Fairclough, Brendon Semenuk, Josh Bryceland, Clay Porter garantieren schon am Papier allerbeste Bike-Action. Gemeinsam mit atemberaubenden Locations und neuester Filmtechnik ergibt das einen der Bikefilme, die man gesehen haben muss.

“Motive“ Mind Spark Cinema & The Coastal Crew
Motive ist eine Film-Kooperation von Mind Spark Cinema und den jungen Filmern und Bikern der Coastal Crew, Curtis Robinson und Dylan Dunkerton. Gedreht wurde in Nordamerika, mit dabei sind u.a. Finn Iles, Matt Hunter, Matty Miles.

“Digging for Galena” Mind Spark Cinema
Der kanadische Freerider Graham Agassiz ist “digging for Galena” und erzählt die Geschichte des Texas Peak.

“Dreamride II” Juicy Studios
Visuals und toller Soundtrack machen bei Dreamride II Lust auf die nächste Bike-Saison.

MOUNTAIN
20170915 Facebook MountainMeru” Music Box Films
Die legendäre Granitfelsnadel Shark’s Fin am Mount Meru im Himalaya zählt unter Alpinisten zu den ultimativen Bigwall-Herausforderungen. Während sich aufs Dach der Welt mittlerweile Touristen hieven lassen, verzweifeln am Meru selbst erfahrene Profis. An der „Haifischflosse“ gab es mehr gescheiterte Versuche als auf irgendeiner anderen Route im Himalaya.

Eine Besteigung ist Conrad Ankers Lebenstraum, für seine Seilpartner Jimmy Chin und Renan Ozturk die Kletterherausforderung ihres Lebens. Doch der Berg, der im buddistischen Glauben das Zentrum des Universums markiert, verweigert ihnen bei ihrem ersten Versuch den Gipfelsieg. Doch die drei Bergsteiger geben nicht auf und kehren drei Jahre später nach Indien zurück.

“Stirb langsam” Whiteroom Productions
Stirb langsam ist ein Film über den deutschen Ausnahmealpinisten Michael „Michi“ Wohlleben und sein Kampf mit gleichnamiger Route im Wetterstein-Gebirge, einer der härtesten Mixed-Kletterrouten der Welt.

SNOW
20170915 Facebook SnowDrop Everything“ MSP Films
MSP bringt mit Drop Everything nicht nur das Who-Is-Who der Szene auf die Leinwand, sondern einen actiongeladenen Skifilm mit viel Humor, atemberaubenden Orten, einem starken Soundtrack, herausragender Kinematografie und natürlich wieder mit den besten Freeskiern.

„Ushba“ Timeline Missions
Seit der Schweizer Bergführer, Bergsteiger und Freerider Samuel Anthamatten ein Bild der Nordwand des 4.737 Meter hohen Mount Ushba (übersetzt: der schreckliche Berg) gesehen hat, lässt ihn der Gedanke, diesen Berg als erster mit Ski zu befahren, nicht mehr los.

Wishes & Reality” Midiafilm
Vorhersage? Ungewiss! Erlebnis? Unvergesslich! Und in Summe? Wishes & Reality - der neue Skifilm von MIDIAFILM u.a. mit dabei Felix Wiemers, Roman Rohrmoser, Jochen Mesle, Max Kroneck, Lukas Ebenbichler, Neil Williman!

alp-con.net
  • Freigegeben in Events
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019