bergstolz

a land shaped by women – Museumsausstellung

"Gleichberechtigt? Island!" bei der Pongauer Museumsnacht

Island ist laut World Economic Forum das lebenswerteste Land der Welt für Frauen - warum? Auf den Spuren nach Antworten haben die beiden Freeride Weltmeisterinnen Aline Bock und Anne-Flore Marxer den preisgekrönten Film "a land shaped by women" produziert. Der sorgte im vergangenen Herbst und Winter nicht nur auf den einschlägigen Freeride-Filmfesten für Furore sondern auch in der Debatte um Gleichberechtigung.

20190807 alsbwDie Sonderausstellung "Gleichberechtigt? Island!", die die Pongauer Museumsnacht im Salzburger FIS Landesskimuseum Werfenweng festlich eröffnet, widmet sich der Reise der beiden Frauen. Hautnah gibt es beeindruckende und bewegende Geschichten starker isländischer Frauen zu erleben, wenn sich die Ausstellung der Frage widmet, wieviel Island Österreich braucht.

Eröffnet wird die Ausstellung am 14. August 2019 um 18 Uhr von Freeride Weltmeisterin und Filmproduzentin Aline Bock, die die Ausstellung mitentwickelte. Begleitet wird die Veranstaltung mit den kulinarischen Spezialitäten des Pongauer Wildmobils und durch den Damenchor Aufwind.

alandshapedbywomen.com
  • Freigegeben in News

5 Fragen an Aline Bock

Die Profi-Snowboarderin über ihren aktuellen Film "a land shaped by women"

Aline Bock ist Profi-Snowboarderin, Freeride World Tour Champion 2010, passionierte Surferin und Reisende. Freeride-Interessierten ist sie durch die “Safe on Snow“-Camps (Lawinenkurse speziell für Frauen und Mädchen), die Choice Split & Freeride Camps und natürlich ihre Filmprojekte ein Begriff.

20181118 2Portrait Anne Flore by Nick PumphreyIm Frühjahr 2018 machte sie sich gemeinsam mit Anne-Flore Marxer, ihres Zeichens FWT-Siegerin 2011 auf dem Snowboard, auf eine Reise per Van durch Island. Dabei entdecken sie das Land der Elfen und Geysire nicht nur auf dem Snowboard und Surfbrett, sondern werden von isländischen Frauen und der langen Geschichte und Tradition der Gleichberechtigung in Island inspiriert.

„a land shaped by women“ wurde mittlerweile mehrfach ausgezeichnet und geht von 19. November bis 4. Dezember auf Kinotour. Wir trafen Aline zum Kurzinterview.

20181118 2AnneFloreMarxerAlineBock Cafe aLandShapedByWomen Isand byAndresBeregovichHallo Aline! Wie seid Ihr denn auf die Idee zu „A land shaped by women“ gekommen?
Anne-Flore und ich interessieren uns seit Jahren für Frauenrechte im Sport. Wir sind beide auf der World Tour mitgefahren und erlebten viele Momente, in denen Frauen benachteiligt wurden. Deswegen haben wir uns zusammengetan und realisierten gemeinsame Projekte. Daraus entstand dann auch Anne-Flores die Idee, nach Island, das Land der Frauenrechtler, zu fahren.

Was hat Dich am meisten an Island und den Menschen, die Du dort getroffen hast, beeindruckt?
Island ist eine Insel, auf der unzählige unbekannte, menschenleere Gipfel vulkanischen Ursprungs in rauer Wildheit zwischen Himmel und Ozean verschmelzen. Anne-Flore und ich hatten schon lange darauf gewartet, in diese faszinierende Landschaft einzutauchen. Der Schnee und die Wellen bestimmten eigentlich jedes Ziel unserer Reise. Aber das macht das Reisen auf Islands Strassen ja so spannend und abenteuerlich.

Mich persönlich hat Vilborg – die erste Frau Islands auf dem Mount Everest – besonders begeistert. Sie hat für sich drei Weisheiten definiert, die sie auf ihren Abenteuern motivieren:
1.) Immer positiv bleiben.
2.) Zielstrebig sein: Keiner hilft dir, deinen Traum zu verwirklichen.
3.) Mutig sein. Das zeigte mir, dass man mit der richtigen Einstellung alles erreichen kann.

Für Anne-Flore war Katrin Oddsdottir eine große Inspiration. Sie ist eine Menschenrechtlerin, die an Islands neuer Verfassung mitschrieb und diese ein ganzes Stück fortschrittlicher machte. Aber auch alle anderen Frauen, die wir vor Ort getroffen haben waren sehr beeindruckend.

20181118 2AlineBock1 aLandShapedByWomen Isand byAndresBeregovichWas war Dein schönster Moment während der Arbeiten an dem Film?
Mir persönlich hat die Schönheit, die Einsamkeit und Wildheit des Landes so unglaublich gut gefallen, und wir hatten ja noch einen anderen Grund nach Island zu kommen: Wir wollten mehr über die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau erfahren, die auf Island weit vorangeschritten ist. Herauszufinden, dass die geografische Lage, das extreme Wetter, die Kälte, die Bedrohung durch Vulkane Lebensbedingungen erzeugt haben, unter denen man besser überleben kann, wenn man kooperiert, hat mich unglaublich inspiriert.

20181118 2Snowboar Landscape4 aLandShapedByWomen Isand byAndresBeregovichUnd der schwierigste?
Das Wetter und leider die sehr ungünstigen Schneebedingungen machten uns gerade für die Schneeaufnahmen immer wieder einen Strich durch die Rechnung.

Darüber hinaus hatten wir im Norden Islands zwar unglaublich guten Swell aber es war echt hart, ins Wasser zu gehen, wenn es draußen schneit und die Wassertemperatur weit unter 10 Grad liegen. Tage später konnten wir unsere Zehen immer noch nicht fühlen.

Hast Du Dir eigentlich je überlegt, vom Snowboard auf Ski zu wechseln?
Bevor ich das erste Mal auf einem Snowboard stand, bin ich ca 12 Jahre lang Ski gefahren. Ich muss aber zugeben, dass das Gefühl mit dem Snowboard im Powder einen steilen Hang zu fahren einfach unschlagbar ist.

20181118 2Plakat„a land shaped by women“ – Screenings:
19.11.18, 19:00 & 21:00, Lausanne (SUI)
20.11.18, 20:30, Zürich (SUI)
25.11.18, 20.30, Wien (AUT)
26.11.18, 20.30, Innsbruck (AUT)
27.11.18, 21:00, München (GER)
28.11.18, 20:00, Berlin (GER)
29.11.18, 20:00, Kopenhagen (DK)
2.12.18, 20:00, Hamburg(GER)
3.12.18, 19:00 & 21.30, Amsterdam (NL)
4.12.18, 20:00, Köln (GER)


19.11.18, Skopje – EHO Mountain Film Festival
28.11. – 2.12.18, Whistler – Whistler Film Festival
30.11.18, London – Adventure Uncovered Film Festival
2.-5.12.18, Sofia – Predizvikatelsta Film Festival
5.12.18, Chambéry – Outdoor Experts Forum
3.3.19, Paris – ARFF Paris
23.-24.11.18, Sheregesh Resort – Snowvision Film Festival
28.11.-2.12.18, Chelyabinsk – SNOWV Snowvision Film Festival
29.11-2.12.18, Saraov – Snowvision Film Festival
29.11.-2.12.18, Tomsk – Snowvision Film Festival
29.11.-2.12.18, Ekaterinburg – Snowvision Film Festival
29.11.-2.12.18, Krasnoyarsk – Snowvision Film Festival
20.-23.12.18, Sochi – Snowvision Film Festival

www.alandshapedbywomen.com
  • Freigegeben in People

1x2 Tickets für „a Land shaped by Women“ in München

Blue Tomato Teamfahrerin Anne-Flore Marxer und Aline Bock präsentieren am 27. November 2018 ihren gemeinsamen Film „a land shaped by women“ im Rio Filmpalast in München (Rosenheimer Str. 46, 81669 München).

Die beiden Ex-Weltmeisterinnen snowboarden und surfen und treffen vor allem inspirierende isländische Frauen, die ihnen einen Einblick in ihre Mentalität gewähren, leben sie doch in einem Land mit einer langen Geschichte zum Thema Gleichstellung von Frauen und Männern.

Lass dir die Chance nicht entgehen, zwei beeindruckende Sporlterinnen persönlich kennen zu lernen! Wir verlosen 1x2 Tickets für die Deutschland-Premiere!

Dazu beantworte uns bitte die folgende Frage:

An welcher Stelle im Global Gender Gap Report 2017 steht Deutschland?

Schick uns die Antwort mit dem Betreff „Tickets“ bis einschließlich 18. November an die verlosung@bergtolz.de. Viel Glück beim Mitspielen!

http://alandshapedbywomen.com
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019