bergstolz

Same Difference - a film about skiers

Ein Film über Geschwindigkeit, Turns, Jumps, Millisekunden, Präszision, Ups und Downs, Frust und Erleichterung.

Die neueste Doku der Legs of Steel nimmt euch mit in die scheinbar so unterschiedlichen Disziplinen des Skifahrens: Mit dabei sind Rennläufer Felix Neureuther, Freerider Fabian Lentsch und Sven Kueenle und Freestyler Paddy Graham.

Start Gate und Piste sind vielleicht unterschiedlich – aber alles das ist trotzdem einfach Skifahren, oder?

http://legsofsteel.film
  • Freigegeben in Video

Freeride Filmfestival 2016 Trailer

Dem Phänomen Freeriden auf der Spur

Vom 05. bis 10. November 2016 gehen die besten Freeride-Filme und Athleten wieder mit dem Freeride Filmfestival auf Tour. Es geht dabei aber nicht nur darum, die Filme zu präsentieren - die Festival-Stopps haben sich als Treffpunkte der lokalen Freeride- und Bergsportszene etabliert und bieten die Möglichkeit, mit den Athletinnen und Athleten ins Gespräch zu kommen.

Dieses Jahr sind neben Legenden der Szene auch einige der erfolgreichsten Athleten der Freeride World Tour mit Filmen vertreten. So waren die Freeride Weltmeisterinnen Eva Walkner (AUT) und Nadine Wallner (AUT) abseits des Wettkampftrubels gemeinsam unterwegs, um in „Exploring Alaska“ Abfahrten auf höchstem Niveau zu erleben. Matthias Haunholder (AUT) und Matthias Mayr (AUT) wagten zusammen die Skiexpedition „The White Maze" nach Sibirien, während Felix Wiemers (GER) und Roman Rohrmoser (AUT) dem mitteleuropäischen Nicht-Winter entflohen, um in „Character X“ unter anderem in Japan und Norwegen powdern zu gehen. Auch Tobi Tritscher (AUT) stellt sich in „33 Mile“ neuen sportlichen Herausforderungen. Ein etwas anderes Portrait von Stefan Häusl (AUT) und Björn Heregger (AUT) liefert Hanno Mackowitz mit „Spurtreu“. Den Wurzeln des Freeridens näherten sich Wolle Nyvelt (AUT) und Stefan Gruber (AUT) in „Äsmosphere” über die Inspiration durch das Surfen. Die beiden entwickelten den Äsmo Powdersurfer: ein Brett ohne Bindung, mit dem man im Schnee surfen kann. Schließlich gibt es auch noch „SNOWMADS - A Journey towards Eastern Suns“ zu sehen. In diesem Film dokumentiert Fabian Lentsch (AUT) seine Reise in den Nahen Osten auf der Suche nach unberührten Lines.

Tourdaten 2016
5. November 2016 20:00 Innsbruck, Metropol Kino
6. November 2016 20:00 München, BMW Welt
7. November 2016 20:00 Darmstadt, Kinopolis
8. November 2016 20:00 Köln, Cinenova
9. November 2016 20:00 Berlin, Kino in der KulturBrauerei
10. November 2016 20:30 Wien, Gartenbaukino

Weitere Infos und Karten: www.freeride-filmfestival.com

  • Freigegeben in Video
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019