bergstolz

FREERIDE-JUNIORENWELTMEISTERSCHAFT 2016 IN GRANDVALIRA

Am 28. Januar 2016 messen sich die 60 besten Nachwuchs-Freerider der Welt in Andorra

Nach dem überaus erfolgreichen Europa-Debüt der Freeride-Juniorenweltmeisterschaft (FJWM) in Grandvalira/Andorra im Februar 2015 findet der weltweit wichtigste Freeride-Contest für Junioren auch in dieser Saison wieder auf den Hängen der Pyrenäen statt. Am 28. Januar 2016 messen sich 60 Nachwuchs- Freerider aus 15 Nationen auf dem einzigartigen Freeride-Spielplatz von Grandvalira mit seinen zahllosen Gelände-Features.

151202 FWT15 DCARLIER 1309Bereits zum vierten Mal kämpft die Crème de la Crème der talentiertesten jungen Freeskier und Snowboarder zwischen 14 und 17 Jahren um den prestigeträchtigen Titel des Freeride- Juniorenweltmeisters bzw. der Freeride-Juniorenweltmeisterin. Die Teilnehmer haben sich über ihre Ergebnisse auf der Freeride Junior Tour by Dakine 2014/15 für diese WM qualifiziert. Für die Veranstaltung wird der gleiche technische Aufwand betrieben wie für die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR, darunter ein Live-Webcast auf www.freerideworldtour.com und eine komplexe TV-Produktion.

Drei der Juniorenweltmeister des Vorjahres wollen ihre Titel unbedingt verteidigen. Freeski- Titelträger Arthur Raskin (FRA) fasst seine Erlebnisse bei der WM 2015 so zusammen: „Es ist der Wahnsinn. Die Rider kamen von überall her, und jeder von ihnen hätte den Titel holen können. Es war eine surreale Erfahrung, am Start neben einem Helikopter zu warten und zu realisieren, dass mein Run live übertragen wird und meine Freunde zu Hause im gleichen Moment zuschauen!“ Auch Snowboard-Titelverteidiger Dylan Zellers (USA) ist zurück, der 2015 mit seinen Vollgas-Runs nicht nur den WM-Titel geholt, sondern auch die Gesamtwertung der Freeride Junior Tour in der Region 2 (Amerika) gewonnen hat. Die amtierende Snowboard- Juniorenweltmeisterin Jazmine Erta (ITA) ist ebenfalls wieder am Start.

151202 FJWC15 GRANDVALIRA AENGUITA 9562

Die Nachwuchs- Freerider legen die Messlatte jedes Jahr höher – und die Freeride-Juniorenweltmeisterschaft 2016 in Grandvalira wird hier keine Ausnahme machen. Daher jetzt schon vormerken: Live- Webcast mit den besten jungen Freeridern am 28. Januar 2016 auf www.freerideworldtour.com

  • Freigegeben in News
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019