bergstolz

Produkt- und Szenenews

2020 MTB-Schuhe von Leatt

Leatt, bringt eine ganze Palette an neuen Schuhen


Die neuen Leatt-Schuhe wurden auf jeglichem Terrain zwischen den Wüsten von Moab bis zu den Gletschern der Alpen getestet. Ziel dabei war es langlebige Schuhe zu entwickeln ohne dabei Abstriche bei Stil, Komfort und Kontrolle machen zu müssen.

Da Schuhe einer der wichtigsten Kontaktpunkte beim Radfahren sind, war es Leatt besonders wichtig, dass keine Kompromisse eingegangen werden. Die Click-Modelle verfügen über einen SPD-Kanal, der mit allen Klickpedalen kompatibel ist. Die Schuhe bieten eine 25mm Verstellbarkeit nach vorne und besonders 15mm Verstellbarkeit nach hinten, wodurch sie optimal für Gravity-Fahrer einsetzbar sind. Eine Position im vorderen Bereich ist nämlich vor allem für die Pedaliereffizienz wichtig aber nicht für die Kontrolle. Zusätzlich kann die erweiterte Verstellbarkeit im hinteren Bereich die Belastung der Achillessehne reduzieren.

Die verbesserte Kontrolle über die Verbindung mit den Leatt-Schuhen ermöglicht es den Fahrern, ihre Fahrkünste zu optimal zu nutzen. Der Schaft, der über der Schuhsohle versteckt ist, steuert die Flexibilität des Schuhs, wodurch bestimmt wird, für welche Art von Fahrer er optimiert ist. Weichere Schäfte (2.0) sind für Trailriding optimiert, mittlere Steifigkeit (3.0) ist optimal für präzises Fahren und die ganz steifen Schäfte (4.0 & 5.0) maximieren die Pedaliereffizienz.

Das Leatt Lab hat sich bei der Herstellung stark auf eine sehr langlebige, haltbare Gummimischung (RideGrip) für die Sohle konzentriert, die Abrieb und Einstichen trotzt. Das "WaffleGrip"-Muster der Sohle wurde so konstruiert, dass es für optimalen Grip und sehr gute Fahrradkontrolle mit den Pedalpins ineinandergreift. Die speziellen Kanäle zur Selbstreinigung halten den Dreck von den Sohlen fern, sodass man weder von den Pedalen noch von Felsen abrutscht, wenn man sein Fahrrad mal schieben muss.

Dank perforierter Zehenboxen und einer wasserdichten, atmungsaktiven 10K/10K-Membran bleiben die Füße auch bei langen Fahrten trocken und gleichzeitig gut belüftet. Die Schuhe sind außerdem mit einem antibakteriellen, geruchsneutralen und schnell trocknenden Fußliner ausgestattet, der die Schuhe frisch hält. Locker werdende Schnürsenkel sind beim Radfahren immer ärgerlich – und auch gefährlich. Leatt hat das Problem mit seinem Schnellschnürsystem gelöst. Dieses ist aus anti-Stretch-Material, wasserabweisend und fixiert den Schuh bis zum Ausziehen am Fuß. Das garantiert den ganzen Tag Kontrolle und Komfort auf dem Fahrrad.

www.leatt.com

  • Freigegeben in Stuff

Weihnachtsgeschenke Tipps für Biker

Habt Ihr schon alle Geschenke für Weihnachten? Hier haben wir ein paar Geschenkideen, denn die neue Saison kommt schneller als Ihr denkt.


E-Thirteen Kurbel TRS Race Carbon

20191216 e13Die angesagteste Kurbel im Endurobereich: Super stabil, sehr edle Carbonoptik und dazu die leichteste Kurbel mit 445 Gramm. Gibt es in verschiedenen Längen. Nähere Infos:

www.ethirteen.com

Leatt Herbst/Winterkollektion

320Leatt DBX 2020 45MP by Christoph Laue 88463Die Leatt DBX 5.0 Allmountain Jacke ist eine sehr funktionelle Regenjacke für die kühle Jahreszeit. Die Membrane hat eine Wassersäule von 30000 sowie 23000 Atmungsaktivität. Sie hat einen sehr hohen Tragekomfort durch das 4-Wege-Strech Obermaterial und Verstärkungen an Schultern und Ellbogen. Dazu passend gebt es die DBX 5.0 Short aus dem gleichen Material und das winddichte und trotzdem atumgsaktive DBX 5.0 Jersey und DBX 2.0 Glove.

www.leatt.com

Julbo Quickshift

320MTB SHIFTDie Quickshift ist ein Enduro MTB Brille mit Switch Air System - damit gehört das Beschlagen der Brille der Vergangenheit an! Das Switch Air besteht aus zwei herausnehmbaren Rahmenteilen, die bei schweißtreibenden Anstiegen oder schnellen Downhills entnommen werden können und so das Anlaufen der Brille verhindern. Danach werden sie mittels Magnet einfach wieder eingeklickt. Die Polycarbonat-Doppelscheibe ist mit einer Antibeschlagbeschichtung versehen. Eine Klarsichtscheibe ist im Zubehör dabei.

www.Julbo.com

Magura MT Trail SL

320MTTrailSL 2Kund4K kombi 2018 finalDIE Bremse - Top Leistung und dabei trotzdem gewichtsoptimiert. Die MT Trail SL kommt vorne mit einem Vierkolbenbremssattel und brachialer Bremspower, hinten mit einem gut zu dosierenden Zweikolbenbremssattel. Dazu gibts Carbonbremshebel. Ein super Kompromiss für die Gewichtsdudes.

www.magura.com

 

 
Shimano MW7 GTX

320SH MW701L01

Du hast zwar Bock auf coole Wintertouren am Bike, Deine Zehen sollen aber keine Eiszapfen werden? Dann hat Shimano mit dem neuen MW7 GTX Winter-MTB Schuh die Lösung für Dich! Fleece gefütterte Innensohle, GoreTex Isolierung, Torbal Zwischensohle, Neoprenschaft und Michelin Gripsohle sorgen für wohlig warme Füße auch im Schnee. Zu haben ist der Schuh in Größen 38-48.

www.paul-lange.de

  • Freigegeben in Bike

Brandneu: Leatt DBX 4.0 Fullface Helm

CAPE TOWN, Südafrika  (04.12.2018) – Die Erfinder des Leatt-Brace® haben gerade ein neues Design in ihrem Helmprogramm vorgestellt. Ein Helm für alle Herausforderungen; Der neue 4.0-Fahrradhelm ist federleicht, optimal belüftet und bietet DH-zertifizierten Schutz für den ganzen Kopf.

Der neue DBX 4.0-Helm wurde in den diesjährigen „2018 Interbike Innovation Awards“ aufgenommen und wurde in der Kategorie "Mountain Bike Product Innovation" mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Die Interbike Innovation Awards zeigen herausragende Leistungen bei Produkt-, Einzelhandels-, Interessenvertretern- und Ausstellerständen. Produkte werden auf der Grundlage des Innovationsniveaus sowie der Gesamtkonstruktion und Design, der Fahrleistung und/oder des Werts betrachtet.

Der Helm ist mit der preisgekrönten 360 ° Turbine Tech von Leatt ausgestattet. Die einzelnen Turbinen bestehen auch 360° beweglichen Scheiben und die Form und das Material punkten mit einer hocheffektiven Energieabsorption. Die Turbine Tech Technologie hat zudem zwei einzigartige Vorteile; Die Verringerung der Rotationsbeschleunigung für Kopf und Gehirn und die Energieabsorption beim Aufprall, um so das Risiko einer Gehirnerschütterung zu reduzieren. Außerdem hat man einen super Tragekomfort.

Das leichte Helmdesign ist mit 22 Ventilationsöffnungen und einem abnehmbaren Mundstück ausgestattet, was für eine hervorragende Belüftung sorgt. Die Schale besteht aus einem Polymercompound und der Liner wird aus einem energieabsorbierendem EPS + EPO Impact Foam hergestellt.

Nun kannst Du losziehen, um krasse Sprünge und Lines mit mehr Selbstvertrauen und genug Schutz mit Vollgas in Angriff zu nehmen.

Den Leatt DBX 4.0 Helm gibt es in den Farben black, ink, ruby und steel.

320Leatt DBX Photoshoot 2019 342

www.leatt.com

  • Freigegeben in Bike

Leatt Knieschützer Airflex Pro

Leatt Airflex Pro



Der Leatt Airflex Pro ist ein leichter Knieschoner, den man getrost auch auf einer ganzen Tagestour tragen kann. 

Dank der Konstruktion aus Spandex & Mesh ist eine gute Ventilation garantiert. Hierzu trägt auch der perforierte Haupt-Pad im Bereich der Kniescheibe bei. Dieser ist aus Armourgel Material gefertigt, welches je nach Krafteinwirkung mehr oder weniger verhärtet. Trotz seiner Dünne von nur 6mm erfüllt der Airflex Pro damit den Vorgaben der CE Zertifizierung als Schutzausrüstung auf Level-1-Ebene. Weitere, dünne Pads befinden sich an den Seiten und oberhalb der Kniescheibe und so sorgen für einen Rundumschutz. 

www.leatt.com
  • Freigegeben in Bike
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019