bergstolz main bg winter

White Style

White Style Christoph Laue White Style

"Fight Style" geht in die erste Runde

White Style, der einzige Mountainbike-Slopestyle Event im Schnee, kehrt am 26. Januar zum Auftakt der FMB World Tour 2018 auf die Hänge von Leogang zurück. Doch aufgepasst: Saalfelden Leogang hält eine Überraschung für Athleten und Zuschauer gleichermaßen bereit: Das neue Contest-Format „Mann gegen Mann“. Zum allerersten Mal in der Geschichte des White Style warden 20 der weltbesten Slopestyler in den Ring steigen und um den Meistergürtel fighten.

20171214 WhiteStyle 1Beim White Style 2018 werden sich auch die Ringrichter (Judges) umstellen dürfen, denn erstmals präsentiert sich der Event in einem neuen Format: 20 Athletenwerden im Qualifying in den Ring steigenund ihre besten Tricks und abgefahrensten Kombosraushauen, um ins Finale einzuziehen. Die 16 Finalisten werden sich per K.O.-System gegenseitig battlen, der Verlierer der Begegnung scheidet aus. Man darf davon ausgehen, dass die „Kämpfe“besonders hart werden, da die besten Athleten nicht nur einen, sondern mehrere Top Runs abliefern werden müssen.

20171214 WhiteStyle 2Um sich also den Meistergürtelzu sichern, muss ein Rider in jeder Runde als Sieger ervorgehen - ähnlich wie bei einem Speed&Style-Event. Auch wenn das Format neu ist: Der White Style ist nach wie vor ein FMB Silver Event, bei dem die Trickser die ersten Punkte für die FMB World Tour 2018 einheimsen können. Die einzige Frage, die noch offen bleibt, ist: Welcher der Athleten wird bis zur letzten Runde durchhaltenund den Sieg davontragen? Noch steht nicht fest, welche Rider sich in den Ring begeben werden, aber eines ist sicher: Rocky Balboawürde angesichts der riesigen Schneeberge, die Markus Hampl und sein Team in perfekt geshapte Take-Offs, Jumpsund Landings transformieren werden, zustimmend nicken.

20171214 WhiteStyle 3Seit Anbeginn haben sich die Schneesprünge des White Style als idealer Tummelplatz für jegliche Art von Slopestyle-Craziness bewiesen, sei es in Form von perfektem Style wie bei „Oppo-King“ Torquato „Toto“ Testa (ITA), dem amtierenden Champion, oder auch beim Franzosen Simon Pagès, der die Jury 2017 mit einer starken Kombo überzeugte und sich den 2. Platz sicherte.

Ein weiterer Anwärter auf den Meistergürtel ist sicherlich auch der White-Syle-Veteran Sam Pilgrim (GBR), der bereits 2010 und 2011 den Sieg in Leogang erringen konnte. Wird der Brite vielleicht gegen Adrian Tell in den Ring steigen? Auch der Norweger, der am liebsten Flatspins trickst und 2016 von sich reden machte, als er als erster Rider überhaupt einen Backflip-Manual-Frontflip landete, wird sich im Januar wieder auf nach Leogang machen. Lokalmatador Peter Kaiservertritt das Gastgeberland Österreich.

Am 26. Januar um 16:00 Uhr geht’s am Schanteilift in Leogang los mit dem Qualifying, der Startschuss für die Finals inklusive People’s Choice Best Trickfällt gegen 19:30 Uhr. Ihr wollt selbst zeigen, dass ihr es auf dem Bike auch im Schnee drauf habt? Dann meldet euch per Mail für das Scott Snow Downhill Race, das 2018 wieder Teil des Lines Schneefräsn Cups sein wird, an(andrea.neumayr@saalfelden-leogang.at) und schon seid ihr auf der Startliste.

www.saalfelden-leogang.com

Medien

White Style saalfelden leogang
Letzte Änderung amDonnerstag, 14 Dezember 2017 11:28

News

Ladies Only

Schon zum zweiten Mal schließen sich Blizzard und Technica für...

19. Oktober 2018

Splitboardcamps mit Splitboard…

Von Montafon bis Kirgisistan Mit Splitboards Europe habt ihr die Möglichkeit...

1. Oktober 2018

Mountain of Storms

Fünf Freunde und ein Abenteuer Der Roadtrip von Yvon Chouinard, Doug...

1. Oktober 2018

Mountainbike-Kongress in Saalb…

Die Grundpfeiler des EMTB Tourismus Der dritte österreichische MTB-Kongress steht unter...

12. September 2018

Events

Sehnsucht Winter & Berge

Winter Kick-Off über Münchens Dächern Nachdem TOC die erfolgreiche Premiere von...

19. Oktober 2018

Rise & Fall 2018

Am 2. Juli startete die Anmeldung für den spektakulären Extremsportevent...

19. Oktober 2018

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018