s slider

Der Arlberg wächst zusammen

  • Freigegeben in News

Das grösste zusammenhängende Skigebiet Österreichs entsteht

Lech, Zürs, Stuben, St. Christoph und St. Anton am Arlberg bilden dank vier neuer Liftanlagen ab Dezember 2016 das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs. Somit tun sich auch für Freerider jede Menge neuer Möglichkeiten auf.

20160928 Arlberg BS Artikel1Seit jeher zieht der Arlberg die verschiedensten Skifahrer an, Freerider, Freestyler aber natürlich auch klassische Genuss-Skifahrer. Durch den Bau von vier neuen Liftanlagen entsteht nun die Ost-West-Verbindung, erstmals wachsen Tiroler und Vorarlberger Skigebiete zu einem gemeinsamen zusammen. Auch Schröcken und Warth sind angebunden.

Trittkopfbahn I und II bzw. Albonabahn II sind die neuen Bergbahnen, die die Arlberg-Region ab dem kommenden Winter zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs machen werden, das Herzstück bildet aber die Flexenbahn. Sie verläuft von der Talstation Alpe Rauz zur Zwischenstation Trittkopf und überbrückt auf einer Länge von 1,8 km einen Höhenunterschied von 562 m. Betreiber der Flexenbahn ist die Flexenbahn GmbH, die jeweils zur Hälfte der Stubner Fremdenverkehrs-GmbH und der Ski Zürs GmbH gehört. Alle vier neuen Liftanlagen werden als 10er-Einseil-Umlaufbahn geführt, das Investitionsvolumen beträgt 45 Millionen Euro.

20160928 Arlberg BS Artikel2Somit lassen sich ab der offiziellen Eröffnung Anfang Dezember 87 Lifte und Bahnen, 305 Kilometer markierter Skiabfahrten und 200 Kilometer Tiefschneerouten rein auf Skiern und ohne Skibus erkunden. Insgesamt soll durch die Anbindung direkt im Skigebiet das Verkehrsaufkommen in den Arlbergdörfern deutlich reduziert werden. Alleine 120 Skibusfahrten täglich können so eingespart werden.

Der Ansturm auf die neuen Bahnen ab Saisonstart am 2. Dezember 2016 scheint jedenfalls vorprogrammiert, schon aufgrund der spektakulären Kulisse. Selbstverständlich ist die Ski Arlberg Saisonkarte in der gesamten Skiregion gültig.

Mehr Infos zum Projekt und zur Skiregion Arlberg gibt es unter www.skiarlberg.at

Letzte Änderung amMittwoch, 28 September 2016 09:40

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.