bergstolz main bg winter

Das FreerideTestival presented by BMW xDrive geht 2019 in die sechste Runde

  • Freigegeben in News
Freeride Testival Lorenz Massner Freeride Testival

Neues Equipment testen und frischen Powder genießen

 

Bereits zum sechsten Mal macht das FreerideTestival 2019 presented by BMW xDrive in den Top-Freeride-Destinationen Saalbach, Warth-Schröcken und Kaunertal halt und versorgt alle Geländehungrigen jeweils ein Wochenende lang mit dem neuesten Equipment, Workshops, Kursen und geführten Touren.

29102018FreerideTestival 2019 presented by BMW xDrive Pic 5 Saalbach Photo by Daniel Roos lowresBeim Freeridetestival 2019 habt Ihr die Möglichkeit unverbindlich und kostenlos das neueste Equipment der kommenden Saison von rund 50 Herstellern auf Herz und Nieren zu testen. Die Auswahl von über 250 Produkten aus den Bereichen Ski, Snowboard sowie Zubehör zu genießen. Und neue Produkte, Entwicklungen und Innovationen der Industrie genauestens zu prüfen. All das erwartet Euch beim FreerideTestivals presented by BMW xDrive. Dabei ist das Material nur ein Teil des Angebotes. Wer sich in Sachen Lawinenkunde fortbilden möchte, oder versteckte Runs entdecken will, der kann sich für einen Workshop oder eine Tour anmelden und sein ganz individuelles Wochenendprogramm zusammenstellen.

Eines der Highlights jedes FreerideTestival Stopps ist der kostenlose BMW xDrive Shuttle. Am Ende des Runs fernab der Seilbahn in den aktuellen BMW X3 einsteigen und sich komfortabel zur nächsten Talstation bzw. zum abschließenden Come-Together in die ABS-Airbag Lounge bringen lassen. Dieser kostenfreie Service ist einzigartig und nur an den drei FreerideTestival Wochenenden zu haben.

Die Freeride-Destination Saalbach im Salzburger Land macht 2019 wieder den Auftakt der FreerideTestival Reihe. Am 23. und 24. Februar wird an der Talstation des „12er Express“ im Ortsteil Hinterglemm die Test-Zeltstadt aufgebaut, um von dort ins Freeride-Terrain von Zwölferkogel und Schattberg eintauchen zu können.

Der nächste Stopp führt an den Arlberg - mitten hinein in die Wiege des alpinen Skilaufs, zu Traumhängen vor einer atemberaubenden Kulisse und statistisch erwiesenen, durchschnittlichen 11 Metern Naturschnee im Jahr. Warth-Schröcken beherbergt am 16. und 17. März die Freeride-Industrie und Freeride-Fans. Dank der Verbindung nach Lech öffnet sich das Tor zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs, das für Freerider eine Spielwiese in gigantischem Ausmaß bietet.

Den Abschluss der FreerideTestival Reihe macht, wie auch in den Jahren zuvor, der Kaunertaler Gletscher. Dort werden am 30. und 31. die Hänge des abwechslungsreichen Gebietes durchpflügt. Der Kaunertaler Gletscher zählt zu den schneesichersten Freeride-Revieren der Alpen und ist mit seiner großen Höhe schon fast eine Garantie für feinsten Pulver bis weit ins Frühjahr hinein.

Termine:

23.-24-02.2018 Salbach Hinterglemm

16.-17.03.2018 Warth

30.-31.03.2018

www.freeride-testival.com

Letzte Änderung amMontag, 29 Oktober 2018 12:41

News

Der Weiße Ring – Das Rennen 20…

Am 19. Jänner 2019 geht’s wieder um die Bestzeit Bereits zum...

14. November 2018

Der Weisse Rausch

Das Beste kommt zum Schluss! Wenn am 21. April nachmittags die...

14. November 2018

FIS Freeski World Cup Stubai 2…

Die Elite kommt! Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wird der...

7. November 2018

Der Weiße Ring – Das Rennen

Januar 2019 in Lech Zürs am Arlberg Bei den Zuschauern steigt...

31. Oktober 2018

Events

Sehnsucht Winter & Berge

Winter Kick-Off über Münchens Dächern Nachdem TOC die erfolgreiche Premiere von...

19. Oktober 2018

Rise & Fall 2018

Am 2. Juli startete die Anmeldung für den spektakulären Extremsportevent...

19. Oktober 2018

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018