s slider

Eine Snow Card Tirol


Verrückt nach Schnee!
[fɐˈʀʏkt]; sonderbar, wahnsinnig, sagenhaft

Laut Duden bedeutet verrückt sein: ausgeflippt, schräg, maßlos, fantastisch, ausgefallen, leidenschaftlich, außergewöhnlich. Ein ganz besonderer Zustand der Normalität. Genau dieses Gefühl gibt dir die Snow Card Tirol. Auf den Gipfeln Tirols schaltest du auf Pause: Die Berge geben dir den Rhythmus vor, dein Puls steigt, du denkst nicht länger nach. Das ist verrückt sein. Verrückt nach Schnee!

Über 90 Skigebiete, über 4.000 Kilometer Piste und 1.100 Liftanlagen. Diese Vielfalt ist einfach Wahnsinn! Der größte Skiverbund der Welt und mit ziemlicher Sicherheit auch einer mit der längsten Laufzeit. Los geht’s am 1. Oktober: Early Birds ziehen im Kaunertal, Pitztal, in Sölden, am Stubaier und Hintertuxer Gletscher bereits ihre Schwünge, während andere noch den Laubsauger auspacken. Schluss ist erst Mitte Mai. Macht exakt 227 Skitage, ganze 7,5 Monate am Stück.

Bereits nach rund 15-Mal Skifahren hat sich die Snow Card gerechnet. Oder nach 10 Tagesausflügen und einer zusätzlichen Woche im wohlverdienten Skiurlaub. Alle zusätzlichen Skitage in Tirol kommen als Extra oben drauf!

Snow Card Tirol
über 90 Skigebiete
über 1.100 Liftanlagen
über 4.000 Pistenkilometer
1. Oktober 2017 bis 15. Mai 2018
Alle Preise für die Saison 2017/2018

  • Erwachsene: 771,- Euro
  • Jugendliche (Jahrgang 1999 bis 2001): 616,- Euro
  • Kinder (Jahrgang 2002 bis 2011): 386,- Euro

Wir verlosen eine Snow Card Tirol! Die Gewinnspielfrage lautet:

In welchem Zeitraum ist die Snow Card Tirol in der Saison 2017/18 gültig?

Bitte schick uns die richtige Antwort unter dem Betreff „Snow Card“ per Mail an die verlosung@bergstolz.de. Sag uns doch bitte auch, wo du den Bergstolz bekommen hast!

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2017.

www.snowcard.tirol.at

Letzte Änderung amFreitag, 13 Oktober 2017 08:30

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.