bergstolz

Kitzsteinhorn: Marc Swoboda jibbt sich durch den Glacier Park!

David Hablützl Kitzsteinhorn David Hablützl

Action am Kitzsteinhorn


Schon seit Wochen ist der Snowpark Kitzsteinhorn DAS Ziel für die Freestyle-Fraktion unter den Skifahrern und Snowboardern. Während in der Superpipe die internationalen Top-Profis bei den Superpipe Training Weeks an ihren Tricks feilen, vergnügen sich alle anderen auf den Rails, Boxen, Tubes und Kickern des Glacier Park. Nitro-Teamrider Marc Swoboda zeigt jetzt in seinem Top-to-Bottom-Run, was im Glacier Park momentan alles möglich ist.

Nächste Woche öffnet auch die Superpipe für die Öffentlichkeit

Die Superpipe wird für die Öffentlichkeit ab 4. Dezember geöffnet, wenn die Superpipe Training Weeks beendet sind. Die 150 Meter lange und 6,5 Meter hohe Röhre wird den ganzen Winter über von Alli Zehetner gepflegt, der als einer der weltbesten Pipe-Spezialisten gilt und die Halfpipe bei den Olympischen Winterspielen 2018 baute.

www.kitzsteinhorn.at

Medien

Marc Swoboda - Top to bottom KitzsteinhornKaprun

News

Volvo und POC geben sich die H…

Volvo und POC entwickeln weltweit ersten Crashtest mit Autos und...

12. Juni 2019

Große Tauschaktion bei Go Pro

Bekomme ein Upgrade deiner Kamera und lasse deine Alte dafür...

29. Mai 2019

The Epic Bikepark Leogang

Am 10. Mai ist es soweit: „The Epic Bikepark Leogang“...

25. April 2019

Downhill Camp mit Aaron Gwin i…

Keine Kette, kein Problem! Unzählige Geschichten haben sich im Zuge des...

25. April 2019

Events

Trail und Sound Madness beim B…

Biken, Musik und vieles mehr Es ist zwar schon ein bisschen...

12. Juni 2019

E-MTB Camp by Andi Wittmann un…

Auf ins wunderschöne Zillertal zum E-Biken mit Profi Biker Andi...

12. Juni 2019

Startlisten für den zweiten St…

Langsam aber sicher kommt die Mountainbike-Saison so richtig in Fahrt...

12. Juni 2019

Der Weisse Rausch startet am O…

Der Ostersonntag hat es in St. Anton am Arlberg in...

16. April 2019