s slider

Schnee für den OPEN FACES-Saisonauftakt

  • Freigegeben in News
Public Area beim OPEN FACES AXAMER LIZUM 2014 by Michael Müller Public Area beim OPEN FACES AXAMER LIZUM 2014

Startschuss fällt am 8. Januar in der Axamer Lizum

Die Schneefälle der letzten Tage stimmen das OPEN FACES-Veranstalterteam positiv. Bereits zum dritten Mal in Folge sollen die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS wieder in der Axamer Lizum in die Saison starten - dann werden von 8. bis 10. Jänner 2015 dort gleich zwei Bewerbe ausgetragen.

141230 5d3d194d-244b-4dfd-a1be-8cde432c919940 Zentimeter Neuschnee bis heute und anhaltende Schneefälle stimmen den Sicherheitsbeauftragten der OPEN FACES FREERIDE CONTESTS, Markus Kogler, zuversichtlich: "Das gesamte Team freut sich, dass Frau Holle ihre Arbeit zum richtigen Zeitpunkt aufgenommen hat. Die bisherige Schneelage und weiter prognostizierte Schneefälle stimmen uns schon sehr positiv. In den Rinnen liegt bis zu 60 cm Schnee, definitiv grünes Licht geben wir nach einem Lokalaugenschein vor Ort, am Montag, 5. Jänner 2015."

Beim Axamer Lizum OPEN bieten die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS allen Freeride-Einsteigern die Chance um eine Wildcard für den Hauptbewerb mitzukämpfen und sich so im Contest am darauffolgenden Samstag u.a. auch mit vielen Elitefahrern zu messen. Während des Axamer Lizum OPENs wird bei der Sunnalm eine Public Area eingerichtet. Von der Sonnenterrasse aus sieht man die Lines der Rider vom Start bis ins Ziel und ist mittendrin statt nur dabei.

Der 3*OPEN FACES AXAMER LIZUM am Samstag gilt bereits als Fixtermin vieler heimischer Freeride World Tour-Rider, die zu Saisonbeginn ihren Heimvorteil nützen wollen. "Die Axamer Lizum ist ein ideales Warm-up vor dem ersten Freeride World Tour-Stopp in Chamonix", erklärt der zweifache Österreichische Meister im Snowboard, Flo Orley. Das 3*Face des Hauptbewerbs kann vom Zuschauerareal beim HOADL-Haus aus perfekt eingesehen werden. Die Public Area ist auch für Fußgänger bequem und einfach mit der Olympiabahn erreichbar.

Programm

Donnerstag, 08. Jänner: Axamer Lizum OPEN by OPEN FACES
ab 9.30 Uhr Zuschauerareal mit Live-Moderation und Musik auf der Sunnalm
10.00 Uhr Start des Axamer Lizum OPEN by OPEN FACES
im Anschluss: Siegerehrung und Wildcard-Vergabe auf der Sunnalm

Samstag, 10. Jänner: CONTESTDAY
ab 9.30 Uhr Zuschauerareal mit Expo, HAWK-ZONE von Swarovski Optik, Musik und Live-Moderation beim HOADL-Haus
10.00 Uhr Start des FWQ***OPEN FACES AXAMER LIZUM
im Anschluss: Siegerehrung und Preisgeldvergabe im HOADL-Haus

*Änderungen vorbehalten!

Weitere Infos auf www.open-faces.com.

Letzte Änderung amDienstag, 30 Dezember 2014 15:48

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.