bergstolz main bg sommer

Ischgl: Neues im Winter 2017/18

  • Freigegeben in Spots
Neuer Skilift in Ischgl Ischgl Neuer Skilift in Ischgl

Neuer Skilift für Ischgl

Am 25. November 2017 wird die Skisaison in Ischgl mit dem Mountain Opening Concert eröffnet. Neu im Winter 2017/18: Die „First-Class“ 6er-Sesselbahn Palinkopf D1.

20170921 A 1 IschglAb der Wintersaison 2017/18 hat das Skigebiet in Ischgl einen neuen 6-er Sessel (Palinkopf D1). Die Schmugglerrunde, die von skiresort.de als beste Skirunde 2017 ausgezeichnet wurde und zu einer der längsten Skirunden weltweit zählt, hat eine Gesamt-Streckenlänge von 59km, davon 35,7 Pistenkilometern und 23,3km Seilbahnfahrten sowie 6.463 Meter Höhenunterschied. Durch den neuen Speicherteich Viderböden mit einem Fassungsvermögen von 52.000 m² wurde die Beschneiungsanlage weiter verbessert. Am 23. November 2017 startet Ischgl so früh wie noch nie in die Wintersaison. Die Silvretta Arena hat bis zum 1. Mai 2018 geöffnet.

20170921 A 2 IschglDurch den Neubau der Palinkopfbahn dürfen sich Wintersportler in dieser Saison auf eine „First-Class“-Fahrt auf den Palinkopf freuen. Die alte 4er-Sesselbahn wurde nach 20 Jahren demontiert und durch eine kuppelbare 6er-Sesselbahn (Seilbahnsystem D-Linie) aus dem Hause Doppelmayr mit einer Leistung von 2.800 Personen pro Stunde ersetzt. Optimierte Sicherheitsschließbügel inklusive. Die Palinkopfbahn-Talstation (2.413 Meter) befindet sich in der Nähe des Restaurants Schwarzwand mitten in der Silvretta Arena. Von dort bringt die Bahn Wintersportler über 440 Höhenmeter und 16 Rundrohrstützen in rund 6 Minuten auf einen der höchst gelegenen Plätze im Skigebiet, den Palinkopf. Die Palinkopf-Bergstation liegt auf 2.853 Meter. Ebenfalls neu: Eine noch schönere Aussicht während der Auffahrt. Mit der neuen Seilführung wurden nämlich fünf der alten Stützenstandorte eingespart sowie rund 400 Meter Lawinenstützverbauung abgebaut und durch eine fernsteuerbare Anlage zur temporären Lawinenauslösung ersetzt. Gut zu wissen: Die alte 4er-Sesselbahn findet nach 20 Jahren mit rund 12 Millionen Fahrten in Ischgl ein neues zu Hause in Finnland.

www.ischgl.com.

Letzte Änderung amDienstag, 10 Oktober 2017 09:43

News

Lars Erik Skjervheim stellt ne…

20.939 Höhenmeter in 24 Stunden Dynafit-Athlet Lars Erik Skjervheim hat am...

29. Mai 2018

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Events

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Grandioser Abschluss des Thule…

Die beeindruckende Bergwelt des Kaunertaler Gletschers, jede Menge frischer Pulverschnee...

21. März 2018