bergstolz main bg sommer

Freeride News // Blog

Audi Nines presented by Falken: SlopeX vereint Speed und Style

Neuer SlopeX-Kurs


Terje Haakonsen (NOR), Xavier De Le Rue (FRA) sowie viele Olympiasieger und Weltmeister aus Slopestyle, Ski- und Snowboardcross gehen vom 9. bis 14. April 2018 in Sölden an den Start.

20180201 Nine Royals 17 day5 ski men jesper tjader 04 by david malacrida distillery nbh MDDie weltbesten Slopstyler, Ski- und Snowboardcrossern haben vom 9. Bis 14. April 2018 bei den Audi Nines presented by Falken die Möglichkeit den neuartigen SlopeX-Kurs am Tiefenbachgletscher in Sölden (AUT) zu testen.Für einen Platz unter den Profis können sich die Nachwuchstalente per Videobewerbung im „Become a Nine“-Wettbewerb qualifizieren. Winterfans können sich vor allem auf den Public Contest Day am 14. April 2018 freuen, wenn die Fahrer sich in einem neuen Wettkampfformat im SlopeX-Kurs messen.

Die SlopeX-Strecke vereint Elemente aus Ski- und Snowboardcross sowie Slopestyle und wurde von Ridern für Rider entwickelt. Für den Public Contest Day am 14. April ermöglicht das SlopeX-Konzept sowohl Individual- als auch Teamwettbewerbe. Das Wettkampfformat entwickeln die Athleten gemeinsam während der Film- und Fotosessions zu Beginn des Events. Geschwindigkeit und Style stehen dabei im Vordergrund.

20180201 Nine Royals 16 day4 lifestyle david wise david malacrida distillery nbh HR 4Die Slopestyle-Olympiateilnehmer Jesper Tjäder (SWE) und Emma Dahlström (SWE) waren bei der Planung beteiligt. Slopestyle-Star Lisa Zimmermann (GER), die als erste Skifahrerin einen Double Cork 1260 landete, und Andri Ragettli (SUI), der als erster Skifahrer einen Quad Cork 1800 stand, werden ebenfalls an dem fünftägigen Event teilnehmen. Auch Sebbe de Buck (BEL), Snowboard-Weltmeisterin Anna Gasser (AUT) und Olympiasiegerin Jamie Anderson (USA) haben bereits zugesagt. Alex Fiva (SUI) tritt ebenso an wie Skicross-Weltmeister Filip Filsar (SLO).

Auch der Olympiasieger 2014 im Snowboardcross, Pierre Vaultier (FRA), und Olympiateilnehmer Konstantin Schad (GER) haben ihr Kommen bestätigt.


„Become a Nine“-Videowettbewerb
Nachwuchstalente können sich mit einem Bewerbungsvideo für die Teilnahme bei den Audi Nines qualifizieren. Die Videos müssen bis zum 22. März 2018 um 24:00 Uhr MEZ online auf der Event-Website eingereicht werden. Bewerben können sich alle männlichen und weiblichen Freeskier und Snowboarder, egal ob Amateure oder Profisportler. Am 14. April sind dann alle Wintersportfans eingeladen, beim Public Contest Day dabei zu sein und die Fahrer live am Tiefenbachgletscher in Sölden zu erleben.


audinines.com

  • Freigegeben in News

Nine Knights wird zu Audi Nines

Vom 9. bis 14. April 2018 in Sölden


Audi Nines finden vom 9. bis 14. April 2018 in Sölden in Tirol statt und vereinen erstmals Slopestyle- und Snowcross-Elemente in einem revolutionären SlopeX-Kurs.

20171214 Nine Knights 32011 war das erste Nine-Queens-Event mit ausschließlich weiblichen Teilnehmerinnen, 2013 waren dann auch Snowboarder dabei und 2017 wurde es zu Nine Royals. 2018 erlebt die Event-Serie nun ihre größte Evolution: Die Audi Nines.

Der Event bringt Sportler zusammen, damit sie ihre persönlichen Grenzen überwinden können. 2018 erreicht dieses Format eine neue Dimension, wenn Athleten aus Skicross und Snowboardcross integriert werden.

Neben der Partnerschaft mit Audi ist die Verschmelzung von Snowcross und Slopestyle in einem einzigen Kurs die größte Weiterentwicklung des Events. Das Konzept der Audi Nines kombiniert die besten Elemente aus beiden Disziplinen: Geschwindigkeit und Kreativität. Eine Gruppe von Slopestyle- und Snowcross-Athleten entwickelte die Sprünge und den Streckenverlauf im Oktober in einem Workshop, den der Titelsponsor im Audi Experience Center abhielt. Das genaue Design des SlopeX-Kurses wird Eventgründer Nico Zacek noch bekannt geben.

20171214 Nine Knights 1Eine Woche voller Film- und Foto-Shootings ab dem 9. April endet mit dem abschließenden Contest Day am 14. April. Der Event wird zum ersten Mal am Gletscher in Sölden stattfinden. Der Austragungsort an der Südseite des Berges bietet beste äußere Bedingungen, und die Form des Hangs sowie die bestehenden Lawinenwälle liefern den Kursbauern eine ideale Grundlage für den SlopeX-Kurs.

Die viermalige Olympiateilnehmerin Kjersti Buaas (NOR) freut sich schon auf das neue Format: „Die Ski- und Snowboardcrosser bringen neue Aspekte und noch mehr Vielfalt ein. Mit ihrer Geschwindigkeit fordern sie uns auf eine Weise, die wir bisher nicht kannten. Zusammen können wir etwas komplett Neues kreieren!“

audinines.com
  • Freigegeben in News
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Freeride World Tour: Kicking H…

Eva Walkner und Manuela Mandl siegen in Kicking Horse bei...

14. Februar 2018

International Snow Leopard Day…

„Speed up!“ für den guten Zweck Am 3. März 2018 veranstaltet...

13. Februar 2018

Events

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Telemark-Fest im Kleinwalserta…

Fersenfrei von 14. bis 18. März im Kleinwalsertal Telemark – das...

26. Februar 2018

Dainese Winterparty

Am Samstag, den 27 Januar 2018 steigt im Zuge der...

25. Januar 2018

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.