s slider

URBAN ICE 2015 in Bad Gastein

  • Freigegeben in Events
Dennis van Hoek beim Urban Ice 2013 by Martin Lugger Dennis van Hoek beim Urban Ice 2013

Am 16. Jänner im Ortszentrum 

Der Eiskletterwettkampf „Urban Ice" ist zurück! Nach 2012, 2013 und einer witterungsbedingten Zwangspause 2014 treten am 16. Jänner 2015 internationale Eiskletter-Profis zum dritten Mal im Ortszentrum von Bad Gastein gegeneinander an. Bei dem spektakulären Speed-Bewerb bezwingen 20 Athleten im Head-to-Head-Modus eine senkrechte, über die dreißig Meter hohe und speziell präparierte Wand aus Eis nahezu im Laufschritt vor tausenden begeisterten Zuschauern.

 

141108 Urban Ice 2013 Eiswand  Martin LuggerVon abgelegenen Felswänden mitten in den Ort: Eisklettern ist ein faszinierender Sport, ausgeübt von durchtrainierten Athleten in einsamen Felswänden in den Bergen. „Urban Ice" holt die Leidenschaft dieser Sportler seit 2012 aus der Wildnis ins Ortzentrum der international bekannten Salzburger Winterdestination Bad Gastein und lässt ein breites Publikum die Faszination Eisklettern hautnah miterleben. Der Head-to-Head-Modus und Anzeigetafeln mit der gekletterten Zeit machen den Wettkampf für die Zuschauer besonders spektakulär und spannend. Wer nach Georg Santner aus Werfen (2012) und Dennis van Hoek aus den Niederlanden (2013) die dritte Sieger-Trophäe in die Höhe stemmen wird, entscheidet sich am 16. Jänner 2015.

Neues Streckendetail im Finale: Der Wettkampf startet um 16 Uhr mit den Vorrunden. Die besten acht Kletterer qualifizieren sich für das Finale, bei dem es am Abend ab 20 Uhr zur Sache geht. Auf die Finalisten kommt bei der 3. Auflage des Urban Ice ein neues, kräfteraubendes Element am Überhang hinzu. Nach der Qualifikation wird umgebaut, um den Showdown noch spektakulärer zu gestalten. Letztendlich muss der Sieger die dreißig Meter hohe Wand samt Überhang insgesamt zehn Mal bewältigen, eine beeindruckende Leistung also, was Ausdauer und Kraft anbelangt.

Weitere Infos sind unter www.gastein.com zu finden.

141108 Urban Ice 2013 Georg Santner  Martin Lugger

Letzte Änderung amFreitag, 07 November 2014 22:06
Mehr in dieser Kategorie: « Shades of Winter Camp Lernen vom Profi »

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.