bergstolz

KITZBÜHEL FREERIDE WEEKS

  • Freigegeben in Spots
Freeriden in Kitzbuehel by Franz Faltermaier Freeriden in Kitzbuehel

Kitzbühel ist im Freeride-Fieber! Anlass dazu gibt die Premiere der Kitzbühel Freeride Weeks, von 6.-20. Jänner. Tolle Skischulpackages, Workshops, Vorträge, Filme sowie coole Freeride-Partys lassen keine Wünsche offen und bilden ein Festivalprogramm für Gäste und Einheimische, das seinesgleichen sucht.

Anlässlich der Kitzbühel Freeride Weeks von 6. bis 20. Jänner bieten Kitzbühels Ski- und Snowboardschulen sieben geniale Packages, die den Teilnehmern in dreitägigen Freeridekursen grandiose Naturschauspiele sowie die besten Tiefschnee-Abfahrten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden bieten. Neben der richtigen Technik, die das Freeriden noch genussvoller macht, legen die Guides dabei auch besonderer Wert auf die Sicherheit und das adäquate Verhalten abseits des gesicherten Skiraumes. Ungleich erhöht wird der Funfaktor natürlich durch das optimale Equipment: Bei der Premium Expo im Kitzbühel Freeride Dome, gleich unterhalb der Hahnenkamm-Bahn, können Tiefschneefans aus dem Vollen schöpfen und nach Lust und Laune das beste Material der Saison testen.

Neben 14 Tagen geballter Freeride-Action wird im Rahmen der Kitzbühel Freeride Weeks auch in den verschiedensten Kitzbüheler Lokalitäten gefeiert. Den Beginn macht die Opening Party im THE LONDONER PUB powered by Desperados, am Montag, 6. Jänner. Das Wochenende eingeläutet wird dann am Donnerstag bei der Freeride After-Party im JIMMY'S. In der EL DORADO BAR gibt's tags darauf Livemusik, ehe das Party-Highlight der Kitzbühel Freeride Weeks die Partyhungrigen am Samstag, 11. Jänner in den Mercedes-Benz Sportpark führt. Dort wartet das ultimative <> Freeride Clubbing mit FM4 DJ Kristian Davidek und Hausmannskost. Auch der Sonntag bleibt nicht partyfrei, im O'FLANNIGANS IRISH PUB powered by Magners The Original Irisch Cider wird bis in die Morgenstunden gefeiert. Der Dienstagabend steht im Zeichen der LineHunters – nach der Movie-Night findet die LineHunters Afterparty in der EL DORADO BAR statt. Weiter gefeiert wird auch am Finalwochenende der Kitzbühel Freeride Weeks: Mit der Captain Morgan's Pirate Party im O'FLANNIGANS IRISH PUB am Freitag, sowie der großen Abschlussparty im THE LONDONER PUB powered by Desperados am Samstag, 18. Jänner.

Mit Matthias Mayr und Matthias Haunholder konnten zwei Freeride-Profis für die organisatorische Umsetzung der Kitzbühel Freeride Weeks gewonnen werden. Nachdem Matthias Haunholder im vergangenen Jahr seine aktive Karriere in der Freeride World Tour beendet hat, weiß er, worauf es ankommt: „Unser Sport boomt und Kitzbühel wird es mit den Freeride Weeks schaffen, sich ein Alleinstellungsmerkmal auf diesem Sektor zu erarbeiten, denn ein Programm, wie jenes bei den Kitzbühel Freeride Weeks ist einzigartig und hat es in dieser Form noch nicht gegeben. Matthias Mayr und ich freuen uns darauf, mit den Teilnehmern der Freeride Weeks das Freerideparadies in Kitzbühel zu entdecken, gemeinsam unsere Leidenschaft auszuleben und in einem genialen Ambiente Wissen zu vermitteln. Das Programm bietet für jeden etwas – wer nicht kommt, verpasst was!"

Noch bis 25. Dezember gibt es die Möglichkeit, sich zu den einmaligen Aktionen Film- und Fotoworkshop, sowie für die Gewinnspielaktion „Ride with a Pro" anzumelden! Nähere Informationen dazu auf www.kitzbuehel.com. Das detaillierte Programm gibt es auf http://www.kitzbuehel.com/kitzbuehel/pdf/freeride_weeks_programm.pdf

 

Weitere Highlights

Ride with a Pro
Stars der Szene hautnah erleben: Am 12., 13. und 15. Jänner 2014 nehmen sich die Freeride Profis: Martin „McFly" Winkler, Flo Orley und Stephan Skrobar die Zeit, um wichtigste Tipps im Gelände zu vermitteln.

Vorträge und Freeride Movie Nights
Wenn die Sonne hinter dem Hahnenkamm untergegangen ist, wird es in ausgewählten Kitzbühler Locations interessant. Erstklassige Vorträge, wie der Lawinenvortrag von Walter Würtl, Filmvorträge von und mit Profis wie Stefan Häusl, Björn Heregger, Pia Widmesser, Hansjörg Franz uva. lassen auch beim Abendprogramm keine Wünsche offen.

Mercedes-Benz Freeride Foto Competition Kitzbühel
Unter der Leitung von Franz Faltermaier findet der Skifotografie-Workshop mit Competition statt. Das Motto: „Fotografieren kann man bei fast allen Bedingungen, man muss nur wissen wie und wo".

Freeride Premium EXPO & Shop Presentations
Zahlreiche Sport Shops und Big Brands der Szene stellen die neuesten Trends zum Thema Skifahren und Snowboarden abseits der Piste vor. An ausgewählten Tagen kann das neueste Material gleich am Berg getestet werden.

Erlebnis Schneekatze
Drei Mal täglich bringt eine für maximal 15 Personen adaptierte Pistenraupe die Freerider zum Off-Piste-Paradies Bichlalm. Schon die Auffahrt bietet den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis, bevor es dann auf die unberührten Hänge der Bichlalm geht.

Letzte Änderung amDonnerstag, 19 Dezember 2013 16:08

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019