bergstolz

Spektakuläre Rennen beim Bikefestival in SFL


Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis

Am Freitag stand beim größten Jugend Bike-Event Europas die erste Entscheidung in der Disziplin Pumptrack am Programm. Hunderte fahrradbegeisterte Jugendliche bevölkern derzeit mitsamt ihren Eltern das Hochplateau und machen es zum Nabel der Bikeszene. Mehr als 250 junge Talente gingen am Samstag bei den Rennen im Rahmen des Kona MTB-Festivals Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES an den Start. Auch der kurzfristig einsetzende Regen tat der Stimmung keinen Abbruch. Als erste rasten die Downhiller den Berg hinunter, bevor am späten Nachmittag die Slopestyle-Athleten an der Reihe waren. Die Wertung erfolgte in verschiedenen Altersklassen. Die Bikepark-Betreiber fühlen sich bestätigt: Mountain-Biking ist die Zukunft des alpinen Sommertourismus.

 

140810 sfl-mtb-festival freitag 1Der erste Wettbewerb beim Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES fand am Freitagabend am Pumptrack an der Talstation des Bikeparks statt. Bei dieser Spielart des Mountainbikings gilt es, einen Rundkurs, der mit Wellen, Steilkurven und Sprüngen gespickt ist, möglichst ohne in die Pedale zu treten zu bewältigen. Allein durch Hinunterdrücken und Hochziehen des Lenkers wird Fahrt aufgenommen. Dieser Bewerb bot sowohl für Zuseher als auch Fahrer jede Menge Action. Insgesamt wurden fünf Wertungen, unterteilt in verschiedene Altersklassen, ausgetragen. Schon die Vorläufe waren heiß umkämpft und sorgten für Stimmung. Im Finale konnten sich dann die vielleicht schnellsten Geschwister Tirols, der aus Lettland stammenden Atis Scerbinins (in der Klasse U13) sowie seine Schwester Paula Zibasa (in der Damenwertung) durchsetzen. Die U15-Wertung entschied der Österreicher Elias Freidinger für sich, in der Klasse U17 siegte der US-Amerikaner Bennet Newkirk und bei den U19-Herren fuhr der Deutsche Till Eißler den Sieg ein.

Neben der Pumptrack Challenge wurde am Freitag auch für die Bewerbe am Wochenende trainiert. Die Downhiller bestritten das erste freie Training. Kinder ab 11 Jahren fuhren dabei die neue, eigens für das Event gebaute Strecke, im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis ab. Auch die Eltern waren mit dabei, denn am Sonntag wird erstmals eine Vater/Mutter und Sohn/Tochter-Wertung ausgetragen. Zudem zeigten die Slopestyler erstmals ihr Können. In dieser Disziplin springen die jungen Athleten über riesige Schanzen und zeigen dabei waghalsige Tricks. Der gesamte Freitag verlief ohne gröbere Stürze und sorgte unter den Bikern sowie den Zusehern für jede Menge Spaß. Am Samstag und Sonntag stehen nun die Rennen in den Disziplinen Downhill, Slopestyle und Enduro am Programm. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos.

140810 sfl-mtb-festival freitag 3

Raceday beim Kona MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.ROOKIES. Am Samstag standen für die Downhiller und Slopestyler beim größten Jugend-Bikeevent Europas die ersten Entscheidungen an. Dass pünktlich zum Start des iXS Rookies Downhill Cup der Himmel sämtliche Schleusen öffnete tat der Stimmung unter Fahrer wie Zuschauern keinen Abbruch. Rund 250 Starter trotzten dem Wetter und kämpften sich auf zwei Rädern den Berg hinunter. Im Zielraum fieberte das Publikum sowie die Eltern der Starter mit. Obwohl der Regen die Strecke in eine Rutschbahn verwandelte verlief das Rennen ohne größere Zwischenfälle. Und am Ende jubelten zahlreiche glückliche Gewinner in den jeweiligen Altersklassen über ihre Platzierungen – vom erst 12-jährigen Finnen Anton Metsärinta bis hin zur Siegerin der Mädchen-Wertung, Jaminah Silah aus Deutschland. Die Detailergebnisse des Downhill-Rennens sind hier zu finden: http://www.ixsdownhillcup.com/de/437,p282,241/Ergebnis-RDC-Serfaus-Fiss-Ladis

140810 sfl-festival samstag 5Nach den Downhillern waren die Slopestyler an der Reihe. Im Rahmen des FMB Bronze Events O'Neal Rookies Slopestyle traten 14 Fahrer aus fünf Nationen an. Mit ihren spektakulären Tricks sorgten die jungen Fahrer für Begeisterung bei den Zuschauern. Auch der Geschäftsführer der Bergbahnen Fiss, Benny Pregenzer, zollte den Teilnehmern großen Respekt: „Diese Jungs sind wahre Athleten." Auch der große Zuspruch seitens der Zuschauer und Bikepark-Benutzer sei überwältigend: „Dass wir schon im ersten Jahr so viel positives Feedback erhalten haben, ist für uns eine wunderbare Bestätigung." Als führende Familiendestination im Alpenraum sei ein Jugendangebot in Form eines Bikeparks für die Sommersaison nicht mehr wegzudenken. Die Detailergebnisse des O'Neal Rookies Slopestyle und weitere Informationen sind auf der Homepage des Bikeparks zu finden: www.bikepark-sfl.at.

140810 sfl-festival samstag 4

Medien

Letzte Änderung amSonntag, 10 August 2014 15:05

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019