bergstolz

TEST | Produkte


test 01

BMC | Trailfox AMP SX ONE

Das neue BMC Trailfox AMP SX ONE soll ein kompromissloses Trail- und Downhill-E-Bike sein – egal ob Bikepark oder anspruchsvolle Trails, das Trailfox AMP SX ONE ist die passende Maschine dafür! Die bergablastige Geometrie und dazu eine top abgestimmte Ausstattung treibt den Puls des Trailriders in die Höhe. Ein stimmiges Konzept? Wir wollten in diesem Test herausfinden, ob das BMC Trailfox AMP SX ONE den Erwartungen auch gerecht wird.

Alle Infos

 

SCOTT

SCOTT | Genuis eRide 910

Big News! Das Scott Genius eRide 910 ist ab dem 2020er Modell nicht mehr mit dem Shimano E-8000 Motor und 500 W/h ausgestattet, sondern kommt nun mit dem Bosch CX Performance Motor und 625 W/h Akku. Der Alurahmen mit 150mm Federweg wurde am Unterrohr schlanker und die Antriebseinheit mit Akku ist nun noch ästhetischer integriert. Zusätzlich gibt es einige Detailverbesserungen. Auffällig ist auch die neue Farbe: Das Hellblau macht sich gut! Aber nun weg von der Oberfläche und hin zu den inneren Werten des Bikes!

Alle Infos

 

YETI

YETI | SB150 – Richie´s Rocket

Im vergangenen Jahr legte Yeti das erste 29 Zoll Enduro Racefully auf, mit dem Ritchie Rude in der EWS unterwegs ist und von Sieg zu Sieg eilt. Das Fahrwerk ist spitze: Vorne und hinten jeweils 160 mm Federweg und dazu ein super effektiver 150 mm Hinterbau. Kein Wunder, dass wir neugierig waren, wie sich die Rennmaschine der Kultmarke im Test bewähren würde…

Alle Infos

 

DT SWISSDT SWISS | EXC 1200 Spline 29 Zoll Karbonlaufradsatz

Eine schlagfeste, robuste 29 Zoll Carbonfelge, gepaart mit DT Aerocomp Speichen, der superleichten 180 straightpull Nabe und EXP Freilauf – entwickelt von den DT Swiss Enduro-Teamfahrern, von ihnen auf den härtesten Stages der Enduro World Series erprobt – und von uns in Finale Ligure ausgiebig in der Praxis getestet. Hier unser Eindruck der coolen, neuen Karbonlaufräder von DT Swiss:

Alle Infos

 

ÖHLINSÖHLINS | RXF36 Air Evo 29

In Sachen Fahrwerk bei Moto GP und WRC Rallye-Weltmeisterschaft vertrauen die meisten Werkteams auf die Produkte von Öhlins. Dass es von den Schweden bereits seit längerem auch Federelemente fürs Mountainbike gibt, hat sich rumgesprochen. Und die sind heiß begehrt! Schließlich hat zum Beispiel Loïc Bruni seinen Downhill-Weltmeistertitel und seinen World Cup Gesamtsieg auf Öhlins eingefahren. Die neueste Schöpfung für den engagierten Endurorider ist die RXF36 Air Evo 29. Die Luftgabel gibt es in drei verschiedenen Längen: 140/150/160 mm. Da haben wir uns doch gleich mal die 160mm-Variante für einen Dauertest besorgt!

Alle Infos

 




News

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Bergstolz fragt Heinz Fuchs / …

„Es wird wahrscheinlich anders werden. Aber es wird werden.“ Seit Anfang...

13. Mai 2020

Bergstolz fragt nach: Klausi F…

„Ich bin direkt von den Ski auf die Wohnzimmer-Couch“ Heute in...

13. Mai 2020

Oberalp Virtual Convention: 20…

Die Oberalp Gruppe präsentiert ihre Highlights des nächsten Sommers digital...

13. Mai 2020

Events

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019