bergstolz

Community Profile – exploristas


profile exploristas 01

profile exploristas logo small"Ich spüre jedes einzelne Mal, wenn ich in den Bergen mit Frauen unterwegs bin, dass es mich stärkt und beseelt. Und dieses Selbstvertrauen, dieses Selbstbewusstsein überträgt sich vom Tiefschneehang oder vom Mountainbiketrail auf mein ganzes Leben." Anja Schmidt (Mastermind + Gründerin)

"Women’s Empowerment bedeutet, Frauen zu fördern und zu fordern, sich gegenseitig zu unterstützen und zu pushen, sodass Ängste überwunden werden können und das vermeintlich Unmögliche möglich wird." Regina Knünz (Gründerin + Vereinsvorsitzende)

profile exploristas 02Du bist eine Skifahrerin und stehst am Start eines herausfordernden Powderruns. Vor Dir fährt ein Mann und macht einen Turn inkl. kleinen Drops nach dem anderen. Du folgst der Line, es ist aber nicht Deine und Du hast das Gefühl, dass Du Dich nicht ganz messen kannst, der Abstand vergrößert sich vielleicht.

STOP. Aber nun nochmals zurück an den Anfang. Vor Dir fährt kein Mann, sondern eine Frau. Was sie kann, kannst Du auch. Der Gedanke ist wie weggewischt, dass Du als Frau überfordert sein könntest. Du gehst das Risiko ein, du hast Selbstvertrauen. Du bist schnell und bleibst ihr auf den Fersen. Das ist die Realität und Studien zeigen es auch. Frauen sind bei sportlichen Aktivitäten in gemischten Gruppen weniger risikobereit als in all-female Gruppen. Das persönliche Mindset ist hier anders, man ist auf gleicher Augenhöhe und überwindet gemeinsam seine Grenzen und wächst sportlich, als auch persönlich. Dieses Muster dürfte System haben, denn auch Mädchen in Mädchenschulen sind in Mathematik besser als in gemischten Schulen. Das Vorurteil wirkt hier ebenfalls als gläserne Barriere.

Regina und Anja, zwei Outdoor-begeisterte Sportlerinnen, haben diesen Effekt persönlich erlebt. Sie möchten das ändern und Frauen eine Plattform bieten, in all-female Gruppen Sport zu betreiben, oder die Leidenschaft für den Outdoor Sport erst zu entfachen. Es gibt sie, die Gleichgesinnten, mit denen man gemeinsam am Berg Spaß haben kann und die das eigene Selbstvertrauen stärken. Das Beobachten, die Orientierung an einem weiblichen Vorbild bewirkt einen Push-Effekt. Sie wollen die weibliche Selbstwahrnehmung stärken und so das Sprungbrett schaffen, über sportliche Erfolge das Leben zu bereichern. Dazu hatten Regina und Anja eine geniale Idee und sie haben ihr Herzensprojekt gemeinsam mit dem österreichischen Sportministerium realisiert. Der Verein exploristas richtet sein Augenmerk auf zwei wesentliche Aspekte im Empowerment von Frauen: Zum einen werden all-female Camps und Sportevents initiiert und promoted. Zum anderen stehen Rolemodels im Fokus. Sportlerinnen bekommen auf exploristas.at eine Plattform, ihre Geschichte zu erzählen und eine Vorbildwirkung für junge Frauen zu übernehmen. Das funktioniert auch sehr gut in die entgegengesetzte Richtung, sie inspirieren, dienen als Vorbild und ermutigen andere Sportlerinnen. Ganz im Sinne von: „If she can see it, she can be it!“

profile exploristas 03Aber wer steckt eigentlich hinter exploristas? Regina Knünz liebt Schnee und Winter. Sie hat ihre Kindheitstage am Arlberg verbracht, der Sommer war für sie immer nur der Bereich zwischen den Skisaisonen. Die studierte Touristikerin hat die Welt bereist und war von Norwegen bis Kanada unterwegs. Beruflich war sie in einer Tourismusberatungsfirma tätig, bevor sie bei den Silvretta Montafon Bergbahnen die Marketingabteilung leitete. Durch ihren Lebensgefährten lernte sie auch den Sommer zu mögen, Klettern und Biken waren die logische Erweiterung der nunmehr ganzjährigen Outdoor-Sportsaison. Nach der Geburt ihres Sohnes ging sie neue Wege und traf beim Shades of Winter Camp by Sandra Lahnsteiner auf Anja Schmidt. Gemeinsam haben sie die Idee entwickelt und Regina ist heute die Vereinsvorsitzende von exploristas und Mitbegründerin/ Freeride Consultant der Freeride Station in der Silvretta Montafon.

Anja Schmidt ist ebenfalls eine begeisterte Sportlerin. Mit drei Jahren stand sie bereits auf Skiern und mit fünf tanzte sie Ballett, später kam die Leidenschaft für Handball, die sie bis in die österreichische Staatsliga befördert hat. Nach ihrer anspruchsvollen Anwaltsprüfung hat sie sich keinen Wellnessurlaub gegönnt, sondern nahm die harte Tour mit dem Mountainbike quer über die Alpen. 15.000 Höhenmeter und 500 Kilometer in sechs Tagen auf dem Bike brachte sie komplett entspannt hinter sich. Heute ist die in Wien lebende Unternehmensjuristin eine überzeugte Frauenförderin.

Kurz gesagt: exploristas ist ein Verein für alle Frauen, die Outdoor Sport und vor allem Skifahren und Biken lieben. Die Initiative von Regina und Anja zur Bestärkung von Frauen durch Outdoor Sport. Die beiden wollen Frauen und Mädchen für Sport motivieren und die Art und Weise ändern, wie Frauen und Mädchen über Sport wahrgenommen werden. Exploristas bietet all-female Outdoor Sport Aktivitäten und schafft Präsenz für weibliche Rolemodels im Sport.

Auf exploristas.at/events gibt’s das aktuelle Eventprogramm.

Brings am PUNKT:

  • exploristas fördert + fordert Mädchen und Frauen durch gemeinsame Outdoor Aktivitäten.
  • Motiviert sie im weiblichen Lernumfeld, stärkt ihren Mut + ihr Selbstvertrauen.
  • exploristas will, dass sich Frauen mehr zutrauen - am Berg + im Tal.
  • exploristas inspiriert mit weiblichen Rolemodels.
  • Spielt das volle Potential der Mädchen und Frauen frei.
  • Und animiert zum Spaß an der gemeinsamen Bewegung.
  • Trau dich raus. Denn - wann hast du das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht



News

Große Sprünge und einige Stürz…

Viel Nervenkitzel am Wochenende auf der „Kleinen Heimspitze“ in Silvretta...

18. Februar 2020

Das Saisonende in St. Anton am…

Abfahrtsrennen „Der weiße Rausch“ fordert nochmal 555 Teilnehmer heraus   Am 25...

5. Februar 2020

Die DPS Koalas bekommen Zuwach…

Athletin Madison Rose wird von DPS unter Vertrag genommen Die Skimarke...

19. Dezember 2019

Rise & Fall 2019 – Die Erg…

Team Redbull stellt neuen Rekord auf Am 14. Dezember 2019 fand...

16. Dezember 2019

Events

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019