bergstolz

MAX KRONECK | Riderprofile


anne wangler riderprofil

"The mountains - his homeland“

Alter: 28
Homespot: Alpen
Beruf: Freeskier / Fotograf
Sponsoren: Fischer, Vaude, Alpina, Ortovox
Highlights: Mittsommernacht Skifahren am Polarkreis
Media: 2017 Midiafilm “Characters on skis”,
El-Flamingo Films “Daytrip to Paradise”
2016 Midiafilm “Profile”,
El-Flamingo Films “You & the Fools” Ep. 2-6

www.maxkroneck.com | Portrait: Jochen Mesle | Action: Hans Kudlinski

Vergangenen Winter kam der geneigte Zuseher an Midiafilms “Characters on Skis” kaum vorbei: Der für den Deutschen Kamerapreis nominierte Freeride Film lief auf der Alp-Con Cinema Tour, am Freeride Film Festival, beim iF3 International Freeski Film Festival, wurde auf der ISPO gezeigt und noch bei etlichen weiteren Gelegenheiten. An wem man als interessierter Zuseher ebenfalls nicht vorbei kam war Max Kroneck. Mit seinen Runs im Silvretta-Montafon Part oder der Solo-Rinne in Norwegen ließ er so manche Münder offen stehen.

Max Kroneck ist ein Multisportler – Skifahren, Klettern, Trailrunning, Surfen, Bergsteigen, Snowboard und Skaten, nicht zu vergessen das Immer-und-überall-Springen. Was auf den ersten Blick erkennbar ist: seine Faszination für die Berge und die Natur, seine ansteckende Freude daran, draußen sein zu können. Und seine Liebe zum Skifahren. Er ist in den Bergen aufgewachsen und stand schon mit gerade einmal zwei Jahren auf Ski. „Mich hat das Skifahren sofort begeistert“, erzählt der 28jährige und frisch gebackener Papa. „Ich war auch als Kind schon im Gelände unterwegs, mit sechs Jahren hat mich mein Papa auf die erste Skitour mitgenommen.“ Die notwendige Skitechnik für das Gelände, das er heute fährt, holte er sich als Jugendlicher im Deutschen Moguls Team. „Darauf hab ich mich aber bald nicht mehr beschränkt, sondern bin schnell auch Slopestyle und Halfpipe gefahren. Dass ich da auch gleich ziemlich erfolgreich war, hat mich motiviert. Ich mochte die Herausforderung schon immer.“ In seiner Vita finden sich beispielsweise ein deutscher Big Air-Jugendmeister und der Titel als Deutscher Halfpipe Meister.

anne wangler riderprofil

Auch in Punkto Freeride können sich seine Contest-Ergebnisse sehen lassen: Qualifier-Siege am Kitzsteinhorn, beim Big Mountain Hochfügen und in der Axamer Lizum konnte Max einfahren, sowie etliche weitere Top-Platzierungen. „2014 war ich sogar 7. des FWQ Overall Rankings“, erzählt er. „Letzte Saison hatte ich mich voll und ganz aufs Filmen und Fotografieren konzentriert. Da blieb keine Zeit um Contests zu fahren. Mein Ziel, mich für die FWT zu qualifizieren steht nach wie vor, deswegen werde ich diese Saison wieder mein bestes vor den Judges geben.“

Seit 2015 ist Max Kroneck mit der Midiafilm-Crew unterwegs. Der eingangs erwähnte „Characters on Skis“ eroberte letzten Winter die Freeride-Szene. „Beim neuen Film „WISHES AND REALITY“ war ich überall mit dabei. Außerdem wird beim Freeride Film Festival „CIMA TOSA – STAIRWAY TO HEAVEN“ gezeigt, da waren Roman Rohrmoser und ich zusammen in der Brenta unterwegs.“ Und was steht neben dem ehrgeizigen Ziel Freeride World Tour an? Die Antwort kommt direkt und wie aus der Pistole geschossen: „Mit Jochen Mesle bin ich gerade dabei, ein großes Traumprojekt von uns zu verwirklichen. Allerdings möchte ich dazu nicht allzu viel verraten. Zudem stehen wir von Midiafilm gerade in den Startlöchern für mindestens ein diesjähriges Projekt.“ Was dabei entsteht, ist im Herbst 2018 auch wieder auf den gängigen Filmtouren zu sehen. Max Kroneck – ein Name, von dem auch in Zukunft noch viel zu hören und sehen sein wird, so wie’s ausschaut.




News

Mountainbike Doppel-Weltcup in…

11.-13.Juni 2021 Endlich wieder vor Live-Publikum, erstmals in Form eines Doppel-Weltcups...

1. Juni 2021

17 Rider beim FMBA Slopestyle …

Hochkarätige Action garantiert Die besten Freeride-Mountainbiker der Welt sind auf dem...

1. Juni 2021

Rolling Stories – Der Vanlife …

Auf die Ohren Jasper Jauch ist einer der besten Mountainbiker Deutschlands...

28. Mai 2021

Freeride World Tour: Xtreme Ve…

Der 25. Xtreme Verbier ist für Dienstag 23.03.2021 bestätigt! Die Bestätigung...

22. März 2021

Pieps: freiwillige Produktverb…

Neues Tragesystem für mehr Sicherheit Für Pieps genießt die Produktsicherheit und...

4. März 2021

Freeride World Tour: Auftakt i…

Die FWT 2021 beginnt am 20. Februar in Andorra Der Saisonauftakt...

17. Februar 2021

Events

BMW Hero Südtirol Dolomites 20…

Siege für Andreas Seewald und Katazina Sosna Andreas Seewald und Katazina...

15. Juni 2021

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019