bergstolz

Forestal X Production Privée

Bike-Hersteller rund um Cedric Gracia bündeln ihre Kräfte

Cedric Gracia – Mountainbiker, Legende, Verrückter – und offenbar der Dreh- und Angelpunkt wenn es in Andorra ums Biken geht. Denn genauso kommen Forestal, das seit diesem Frühjahr in der Szene gehypte MTB-Brand, das CG unter Vertrag genommen hat, und Production Privée, einer kleinen und hochexklusiven Bike-Schmiede aus dem Zwergstaat zwischen Frankreich und Spanien, zusammen.

20190911 shan n5 martini bike detail5Alles begann 2010 in einer Bar, genau genommen in Cedric Gracias Bar. Die Production Privée Jungs (die noch gar nicht so hießen) waren gerade dabei, für sich und ihre Bikes einen voll CNC gefrästen DH-Vorbau zu entwickeln. Cedric höchstpersönlich war da, sah sich das Ding an und schnappte es sich zum Probefahren. Sein Fazit war eindeutig: „Ein Vorbau, der sich präzise handeln lässt aber komfortabel genug ist, um auch mal einen Fahrfehler zu verzeihen. Wenn ihr mir einen Custom Lenker baut, fahre ich nächstes Jahr für euch.“

Das war der Startpunkt für Production Privée. Der Anspruch war klar, und ist es auch heute noch: Höchst innovativ, performance-orientiert, einzigartig, stark genug um alle Situationen handeln zu können, aber immer mit hohem ästhetischen Anspruch. Denn ein gutes Produkt ist ein schönes Produkt. Production Privée will Produkte schaffen, die zu Sammlerstücken, Identitätssymbolen als Beispiel für eine Leidenschaft werden, absolute Kultobjekte eben. Die Stahlrahmen sind Unikate, die Komponenten-Kollektion kann sich sehen lassen!

20190911 shan n5 martini action6Zusammen mit Forestal beginnt für Production Privée jetzt ein neues Zeitalter: Die Herstellung handgefertigter Rahmen höchster Qualität wird selbstverständlich beibehalten, Forestal als globale Marke ist aber ab sofort mit an Bord. Das soll nicht nur im Vertrieb geschehen, Production Privée will über diese Kooperation seinen Bekanntheitsgrad steigern. Außerdem kann die Production auf andere Bike-Arten ausgedehnt werden, z.B. stehen Gravel Bikes und ein Titanrahmen wohl gerade in den Startlöchern.

Dass diese Kooperation Sinn macht, liegt auf der Hand: Beide Hersteller setzen auf höchste Qualität und fertigen ausschließlich in Andorra, beide arbeiten sehr zukunfts- und innovationsorientiert. Ach ja, bei beiden sitzt CG irgendwie mit im Boot. Wir sind gespannt, was in Zukunft dabei rauskommt – die Rahmenkunstwerke machen ja schon Lust auf mehr...

production-privee.com
forestal.com
cedricgracia.com
  • Freigegeben in News
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Hyphen stattet Tecnica-Group a…

Blizzard & Tecnica Germany ab sofort in hyphen-sports Hyphen-Sports, das Münchner...

3. Dezember 2019

Skitourencamp mit Gela Allmann

Vom 10.-12. Januar 2020 geht’s auf die Berge im Kühtai Die deutsche Skitourenläuferin...

3. Dezember 2019

Courmayeur am Mont Blanc ist j…

Die Marketingkooperation „Best of Alps“ hat Zuwachs erhalten Seit mehr als...

26. November 2019

Nachhaltige Mehrwegprodukte to…

Lunch jugs, Meal Sets, Vacuum Bottles für den Urbanen Lifestyle Ob...

13. November 2019

Events

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019

Bikepacking Barcamp 20.-22.09…

Wenig Gepäck, aber viel Abenteuer Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten...

19. September 2019

32. SportScheck GletscherTesti…

7. bis 10. November 2019, Stubaier Gletscher SportScheck GletscherTestival – seit...

11. September 2019