bergstolz

Road Gaps: Bene Mayr & Markus Eder am Stelvio


Road Gaps: Bene Mayr & Markus Eder skiing the Stelvio Red Bull

In „Bene Mayr’s Road Gaps“ verwandelt der deutsche Freeskier den höchsten asphaltierten Gebirgspass Italiens, der auf 2757 Meter Höhe den Grenzübergang zwischen der italienischen Provinz Bormio in der Lombardei und Südtirol herstellt, in einen spektakulären Backcountry-Park mit endlosen Möglichkeiten.

Seit Bene Mayr zum ersten Mal ein Bild von der serpentinenreichen Straße zum Stilfser Joch gesehen hatte, stellte er sich nur eine Frage: Ist es möglich, derart viele Road Gaps zu bewältigen? Alleine sicher nicht. Bene Mayr organisierte sich eine Crew aus lokalen Shapern. Sein italienischer Freeski-Kollege und Südtirol-Local Markus Eder machte das Team komplett. Daraus entstand ein dreiminütiger Action-Clip.

News

Walls Are Meant For Climbing

München wird zum Kletterparadies Mit „Walls Are Meant For Climbing“ bringt...

16. Juli 2019

DPS Dreamtime 2019

Special Editions von DPS DPS Fans aufgepasst! Wie jeden Sommer, geht...

16. Juli 2019

PrimaLoft NEXT

Neues von den Isolationsprofis PrimaLoft kreiert eine komplett neue Produkt-Kategorie mit...

11. Juli 2019

dirtlej maintainit – Die „Pfle…

Bikes brauchen Zuneigung. Ohne Pflege wird auch das teuerste Bike...

11. Juli 2019

Events

25 Jahre Filmfest St. Anton

„Berge, Menschen, Abenteuer“ Im Spätsommer feiert das Filmfest „Berge, Menschen, Abenteuer“...

11. Juli 2019

Raiffeisen KitzAlpBike-Festiva…

Die Gesamtsiege bei der KitzAlpBike-Marathon-Hitzeschlacht gehen nach Deutschland und Österreich Zweites...

10. Juli 2019

Glemmride Bike Festival 2019

Downhill, Slopestyle und jede Menge Action Das GlemmRide Bike Festival presented...

9. Juli 2019

Trail und Sound Madness beim B…

Biken, Musik und vieles mehr Es ist zwar schon ein bisschen...

12. Juni 2019