bergstolz main bg sommer

Phil unterwegs: Weltcup-Opening Sölden


Der Bergstolz-eigene Skigebietstester Philipp Dobler war schon letzte Saison des Öfteren unterwegs und hat uns mit den aktuellsten Schnee- und Lageinformationen versorgt. Aus diesem Grund widmen wir ihm im Winter 2017/18 eine nagelneue Unterrubrik: "Phil unterwegs".

20171103 IMG 9396Sölden hat sich rausgeputzt. Nicht nur zum Worldcup-Kickoff, auch um mit uns die Saison zu eröffnen, zeigt sich Sölden für die Jahreszeit von seiner guten Seite.

Durchwegs gute Pistenverhältnisse und ein bemerkenswertes Pistenaufgebot lassen passionierte Frühwinterherzen höher schlagen. Am Rettenbachferner wird der Gast mit einer Restauration begrüßt. Vier verschieden gestaltete Räumlichkeiten unterstreichen eine immer besser werdende Küche, die für jeden etwas zu bieten weiß. Der erste Powder der Saison ist geritten, das Grinsen zurück. - Jetzt ist Winter!

#firstline #Bergstolz #soschmecktderwinter #schnee #wahreliebe

Letzte Änderung amFreitag, 03 November 2017 07:45

News

Alpinmesse Multivisionsvorträg…

Bühne frei für spannende Berggeschichten Am 20. Und 21. Oktober 2018...

11. Juli 2018

Lars Erik Skjervheim stellt ne…

20.939 Höhenmeter in 24 Stunden Dynafit-Athlet Lars Erik Skjervheim hat am...

29. Mai 2018

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Events

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Grandioser Abschluss des Thule…

Die beeindruckende Bergwelt des Kaunertaler Gletschers, jede Menge frischer Pulverschnee...

21. März 2018