bergstolz

Produkt- und Szenenews

Unter der Lupe: Das TREKKER X4 von Crosscall

Schluss mit verwackelten Bildern

Wie es sich für einen Outdoor-Phone gehört, ist das TREKKER X4 wasser- und staubdicht, stoßfest und widerstandsfähig. Es entspricht der Dichtheitsnorm IP68 und ist damit völlig undurchlässig für Flüssigkeiten und Staub.

Dass TREKKER X4 läuft wie alle Crosscall-Modelle auf Android und lässt sich wie auch seine Vorgänger über das Display aus Gorilla Glas 4TM bedienen. Dieses ist 40% dicker als ein Display mit gleichwertiger Technologie und garantiert die zehnfache Widerstandsfähigkeit. Es funktioniert außerdem auch mit nassen Fingern oder Handschuhen.

Wir haben uns also nicht zurückgehalten und das TREKKER X4 den Elementen ausgesetzt. Das Kurzfazit: Dieses Telefon überzeugt auf voller Linie. Eiskalte Tage im Schnee übersteht der Akku problemlos auch in der Außentasche (Einen nervigen Shutdown, wenn man gerade abdrücken will, kennt das Crosscall nicht!). Überhaupt: Die Akkulaufzeit ist außergewöhnlich gut, für einen Wochenendtrip, kann man getrost sein Ladekabel zuhause vergessen!

Auch in Punkto Widerstandsfähigkeit konnten wir keinen Haken finden: Stürze und Stöße stecken Handy und Display weg wie nix. Ehrlicherweise haben wir noch nicht unser Bergstolzmobil drüberfahren lassen, man muss ja nicht gleich übertreiben. Auch die Bedienung des Displays ist top, mit nassen Fingern bzw. bei schneebeflocktem Bildschirm absolut kein Problem.

Das Highlight des TREKKER X4 ist die neu überarbeitete Kamera, im Gegensatz zu den Vorgängermodellen ist ein Stabilisator eingebaut, der auch unter widrigsten Bedingungen funktioniert. Wir hatten das Outdoor-Phone mit auf der Piste dabei und haben es einem direkten Vergleich Ausgesetzt. Wir sind begeistert, der Bildstabilisator funktioniert wie er es soll! Verfolgungsfahrten mit verwackelten Bildern, kennt das TREKKER X4 nicht!

Überzeugt euch selbst und schaut bei uns auf Instagram vorbei!

www.instagram.com/bergstolz

Zusammenfassend ist zu sagen, dass Crosscall mit dem TREKKER X4 ein hervorragend funktionierendes Outdoor-Smartphone im Sortiment hat, das ordentlich was wegstecken kann und noch dazu mit richtig guter Kamera kommt. Wer ein wirklich widerstandsfähiges Mobiltelefon sucht und dabei nicht auf Bedienkomfort und Tech verzichten möchte, der kann hier getrost zugreifen.

www.crosscall.com

  • Freigegeben in Stuff

Neueigkeiten von LaSportiva

Neues vom italienischen Schuhspezialisten

La Sportiva Image 1Mit einer Reihe attraktiver Neuheiten und Weiterentwicklungen läutet der italienische Schuh- und Bekleidungsspezialist La Sportiva die Wintersaison ein. Für den immer populäreren Bereich der Skitourenrennen kommt mit dem Racetron ein Schuh, der speziell für Nachwuchsathleten optimiert ist. Solar und Steller hingegen sind zwei AllroundModelle, die geringes Gewicht mit maximalem Bedienkomfort vereinen. Im Segment Bekleidung kommt das Maze Jacket in auffälligen Farben und macht dank Polygiene-Behandlung auch mehrere Tourentage hintereinander mit. Wer auf einen herausragenden Schutz vor schlechten Wetterbedingungen setzt, greift auf die neue Damen-Kombi aus Thema GTX Jacket und Thema GTX Pant aus Gore-TexActive Shell zurück.  Zusammengefasst, bleibt sich LaSportiva treu, indem sie hochwertige Ausrüstung für den ambitionierten Bergsportler auf den Markt bringen.

https://www.lasportiva.com/de/

  • Freigegeben in Stuff

CROSSCALL bringt das erste Outdoor-Smartphone mit integrierter Action & Dashcam

Neues vom Outdoor-Smartphonespezialisten


20181010ExplosionDas TREKKER-X4 von CROSSCALL ist wasser- und staubdicht sowie sturzsicher und robust. Kernstück des mobilen Multitalents ist die X-CAM mit Panomorph-Linse, die Video- und Bildaufnahmen mit einem Blickwinkel von bis zu 170° ermöglicht.So lassen sich Actionszenen wie mit herkömmlichen Action Cams aufnehmen und sofort live streamen oder aufnehmen – ohne dass umständlich Daten übertragen oder Geräte miteinander verkabelt werden müssen. Zudem fungiert die X-CAM des TREKKER-X4 als Dash Cam und zeichnet permanent auf, so dass Ihr keine Szenen unvorbereitet verpassen könnt.

Die PanomorphTechnologie erfasst jedes Detail mit 4k-Auflösung aus vier verschiedenen Aufnahmewinkeln: 88°/ 110° / 140° / 170°. Dank der integrierten ThunderSoft-Technologie bleibt das Bild Stabil. Der Ausgleich von Bewegungen und Vibrationen erfolgt über eine Gyrodatenanalyse und entspricht einem 9-Achsen-Gimbal, so dass ruckelfreie Videos garantiert werden. Zudem spendierte Crosscall seinem neuen Smartphone die Hyperstab®-Technologie. Mit dieser spielt es keine Rolle, ob Videos im Quer- oder Hochformat aufgenommen werden: Das finale Video wird immer im Querformat mit einem automatischem Horizont ausgegeben.

Aber, überzeugt Euch selbst und genießt das „Handyvideo“ mit dem neuen TREKKER-X4

www.crosscall.com

  • Freigegeben in Stuff

European Outdoor Film Tour 2018/19 - Teaser

Ab 10. Oktober 2018 auf Tour!

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 zeigt die European Outdoor Film Tour handverlesene Dokumentarfilme aus den Bereichen Outdoorsport, Abenteuer & Reise. Die Protagonisten, Sportarten und Länder wechseln jährlich, doch eines bleibt immer gleich: This is real! No script. No actors. No special effects.

Der Startschuss für Europas größtes Outdoor Film Festival fällt am 9. Oktober bei der Premiere für geladene Gäste in der BMW Welt in München. Im Anschluss geht die E.O.F.T. 18/19 auf große Reise mit mehr als 400 Veranstaltungen in 18 Ländern.

Das Programm hat mit seinen 7-9 Filmen eine Gesamtlaufzeit von rund 120 Minuten. Mit Rahmenprogramm und Moderation dauert eine Veranstaltung insgesamt zwischen 2,5 und 3 Stunden. Es stehen derzeit noch nicht alle Filme fest, ein paar Schmankerl sind aber schon fix:

- A to B Rollerski - Regie: Arnis Aspers - Darsteller: Raimonds Dumbrovskis
- Viacruxis - Regie: Ignasi López Fàbregas
- The A.O. - Regie: Jochen Schmoll - Darsteller: Adam Ondra
- 8000+ - Regie: Christian Schmidt - Darsteller: Antoine Girard
- North of Nightfall - Regie: Jeremy Grant - Darsteller: Cam Zink, Darren Berrecloth, Carson Storch, Tom van Steenbergen, Dr. Laura Thomson
- The Frenchy - Regie: Michelle Williams - Darsteller: Jacques Houot
Tickets gibt es ab 16.- Euro im lokalen Vorverkauf und online auf Outdoor-Ticket.net

www.eoft.eu
  • Freigegeben in Video
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

ALPIN CARD

ALPIN CARD: Neuer Ticket-Verbund im Salzburger Land Bereits kommende Saison 2019/20...

19. März 2019

Speed-Transalp Nonstop in 28h …

Benedikt Böhm überquert in Rekordzeit die Alpen auf Tourenski Sein selbstgestecktes...

13. März 2019

Spendenrekord beim 10. Dynafit…

Tourengeher erlaufen 16.042 Euro für den Schutz des Schneeleoparden Am 2...

13. März 2019

Happy Birthday: Hagan wird 95

Von Tourengehern für Tourengeher Das oberösterreichische Traditionsunternehmen Hagan feiert 95. Geburtstag...

12. März 2019

Events

Der Weisse Rausch startet am O…

Der Ostersonntag hat es in St. Anton am Arlberg in...

16. April 2019

Innsbruck: Crystal Awards 2019

Die Sieger im ersten Fotocontest wurden in Innsbruck gekürt. Erstmals fanden...

13. März 2019

Sehnsucht Winter & Berge

Winter Kick-Off über Münchens Dächern Nachdem TOC die erfolgreiche Premiere von...

19. Oktober 2018

Rise & Fall 2018

Am 2. Juli startete die Anmeldung für den spektakulären Extremsportevent...

19. Oktober 2018