bergstolz

The Epic Bikepark Leogang

  • Freigegeben in News
Logo Epik Bike Park Logo

Am 10. Mai ist es soweit: „The Epic Bikepark Leogang“ öffnet am 10. Mai 2019 seine Tore


Die Region steckt über eine Million Euro in den Ausbau der Bike-Infrastruktur. Das Resultat sind vier neue Trails und ein neuer 5000m²-großer Pumptrack inklusive Jump- und Dirt Jump Line. Des Weiteren wird ab diesem Sommer mit der Steinbergbahn eine zweite, zusätzliche Liftanlage Biker und Wanderer auf den Asitz befördernMit der Steinberg Line by FOX und dem Antonius Trail entstehen zwei der vier neuen Trails direkt im The Epic Bikepark Leogang und werden im Laufe des Sommers eröffnet. Die beiden von Hand geshapten Singletrails Forsthof Trail und Schwarzleo Trail erweitern hingegen das bestehende Singletrail Netzwerk der Region außerhalb des Bikeparks. Der 5000m²-große asphaltierte Pumptrack inklusive Jump- und Dirt Jump Line entsteht in Zusammenarbeit mit Velosolutions direkt am Riders Playground an der Talstation der Asitzbahn. Ab Mai wird zudem mit der Steinbergbahn eine zweite Kabinenbahn den Bikepark bedienen.25042019Schwarzleo Trailc WOM Medien Moritz Ablinger 3

Wer nicht bis zum offiziellen Opening des The Epic Bikepark Leogang am 10. Mai warten möchte, kann sich auf den 13. April freuen. Vom 13. Bis 22. April ist der untere Teil des Bikeparks ab der Mittelstation des Asitzbahn im Zuge der April! April! Aktion der Region Saalfelden Leogang geöffnet, während weiter oben noch die Skifahrer die Pisten unsicher machen.

Abgesehen von den neuen Trails und Angeboten, finden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Highlight Events im The Epic Bikepark Leogang statt. Neben dem absoluten Highlight des Out of Bounds Festivals inklusive Mercedes-Benz UCI Downhill Mountain Bike World Cup vom 7. - 9. Juni 2019, kehrt auch das BIKE Festival nach seinem überaus erfolgreichen Einstand im letzten Jahr vom 13. - 15. September 2019 nach Saalfelden Leogang zurück. Einer epischen Mountainbike Saison 2019 steht nichts im Wege!

Die neuen Trails in der Übersicht:

Steinberg Line by FOX

Die flowige Steinberg Line by FOX öffnet pünktlich zum Ferienbeginn 2019 und startet an der Bergstation am Asitz. Von dort schlängelt sich die neue Line auf einer Länge von 10km mit zahlreichen Anliegern und Kurven zurück ins 969 Höhenmeter tiefergelegene Tal. Dank einem durchschnittlichen Gefälle von 9%, dem leichten Schwierigkeitsgrad und fantastischen Aussichten auf die Leoganger Steinberge auf den Waldlichtungen ist die Line perfekt für Rookies und Familien. Doch auch Fortgeschrittene und Profis kommen dank viel Flow, Speed und zahlreichen optionalen Tabletops und Side-Hits voll auf ihre Kosten.25042019Bikepark Leogang c Klemens König 10

Antonius Trail (Single Trail - voraussichtliche Eröffnung Ende Juni)

Der Antonius Trail ist ein echtes Highlight für Freunde von anspruchsvollen und technisch schwierigen Singletrails und der zweite neue Trail im The Epic Bikepark Leogang. Der naturbelassene, schmale und technisch sehr anspruchsvolle Singletrail beginnt einige Meter nach der Abzweigung zum bestehenden Flow Link. Von dort schlängelt sich der Antonius Trail auf einer Länge von 1,4 Kilometern und über 169 Höhenmeter über Stock und Stein durch den Wald bevor er in die Steinberg Line by FOX mündet.

Schwarzleo Trail (von Hand gebauter Single Trail – bereits fertiggestellt)

Der naturbelassene, handgebaute Singletrail mit Schwierigkeitsgrad S1-S2 startet oberhalb der Forsthofalm und schlängelt sich durch einen wunderschönen Mischwald hinunter in das Schwarzleotal. Auf einer Länge von 1,8 Kilometern warten mehrere Northshores, technische Spitzkehren und lange, flowige Passagen darauf unter Stollenreifen genommen zu werden. Auf halber Strecke lichtet sich zudem der Wald und gibt eine fantastische Aussicht auf die Leoganger Steinberge frei. Der Trail ist von der Talstation der Asitzbahn am einfachsten über die LE 01| Forsthofalm- Runde zu erreichen. Der Einstieg in den Schwarzleo Trail findet sich nach einem Anstieg von ca. 230 Höhenmetern direkt in der Nähe des Holzhotel Forsthofalm. Wer wieder unten angekommen ist und noch nicht genug hat, nimmt nochmal den Anstieg und freut sich danach auf die Abfahrt des ebenfalls neu gebauten Forsthoftrail (Eröffnung Ende Juni 2019).25042019Antonius Trail c WOM Medien Moritz Ablinger 5

Forsthof Trail (von Hand gebauter Single Trail – Eröffnung Ende Juni 2019)

Der Forsthof Trail könnte auch in Mittelerde liegen. Vorbei an hohen Felsen und über mehrere Bäche hinweg führt der neue naturbelassene, handgebaute Singletrail durch verwunschene Nadel- und Laubwälder und bietet puren Fahrspaß auf 2 Kilometern mit vielen Northshore Elementen. Am besten folgt man von der Talstation Asitzbahn der LE 01| Forsthofalm-Runde und tritt ca. 230 Höhenmeter rauf bis zum Holzhotel Forsthofalm, wo sich der Einstieg des Trails mit dem Schwierigkeitsgrad S1-S2 befindet. Unten angekommen geht’s entweder wieder zurück zur Talstation oder man nimmt nochmal den Anstieg und freut sich danach auf die Abfahrt am ebenfalls neu gebauten Schwarzleotrail.

bikepark-leogang.com

News

The Epic Bikepark Leogang

Am 10. Mai ist es soweit: „The Epic Bikepark Leogang“...

25. April 2019

Downhill Camp mit Aaron Gwin i…

Keine Kette, kein Problem! Unzählige Geschichten haben sich im Zuge des...

25. April 2019

Schwalbe „Pressure Prof“

Individuelle Luftdruckberechnung für maximale Performance Mit dem richtigen Luftdruck können Mountainbiker...

25. April 2019

Crankworx Innsbruck 2019

Start des Vorverkaufs, für fünf Tage Bike-Action Wer sich im Jahr...

25. April 2019

Events

Der Weisse Rausch startet am O…

Der Ostersonntag hat es in St. Anton am Arlberg in...

16. April 2019

Innsbruck: Crystal Awards 2019

Die Sieger im ersten Fotocontest wurden in Innsbruck gekürt. Erstmals fanden...

13. März 2019

Sehnsucht Winter & Berge

Winter Kick-Off über Münchens Dächern Nachdem TOC die erfolgreiche Premiere von...

19. Oktober 2018

Rise & Fall 2018

Am 2. Juli startete die Anmeldung für den spektakulären Extremsportevent...

19. Oktober 2018