bergstolz main bg sommer

Suzuki Nine Knights MTB 2017

Suzuki Nine Knights MTB 2017 Klaus Polzer Suzuki Nine Knights MTB 2017

Emil Johansson gewinnt mit sechs Trick-Premieren den Slopestyle-Bike-Contest

Der amtierende Freeride-Mountainbike-Weltmeister Emil Johansson (SWE) konnte beim Suzuki Nine Knights MTB Contest am Reschenpass in Südtirol sechs weltweit noch nie gezeigte Tricks landen. Damit holte er den ersten Platz in der Slopestyle-Bike-Kategorie. Der Schwede ließ den Italiener Diego Caversazi hinter sich, der den zweiten Platz belegte. Johansson und Caversazi gingen mit ihren Tricks an die Grenzen dessen, was auf den technisch anspruchsvoll zu fahrenden Slopestyle-Bikes machbar ist. Alle anderen Teilnehmer traten dagegen in der Downhill-/Big-Bike-Kategorie an.

20170911 Suzuki Nine Knights MTB 2017 Emil Johansson by Klaus Polzer Distillery NBH 064„Es war eine fantastische Woche, und der erste Platz ist das Sahnehäubchen“, freute sich Johansson. „Ich komme außerhalb der normalen Contests nie dazu, so große Kicker zu springen. Es war super, dass ich hier neue Tricks ausprobieren konnte. Dazu hat auch das Training mit dem Airbag zu Beginn der Woche beigetragen. Ich bin definitiv sehr glücklich, dass ich hier gleich mehrere Weltpremieren stehen konnte.“

Der Brite Sam Reynolds, der wie schon bei der letzten Auflage des Events als Kursdesigner behilflich gewesen war, holte in der Downhill-Kategorie den Sieg vor Nico Scholze (GER) und Clemens Kaudela (AUT). Reynolds zeigte auf seinem Big Bike am „Sendolf“-Kicker einen „Flintstone“ und einen „Superseat“. Außerdem stand er einen massiven Air an der Quarterpipe und bewies auch auf der riesigen Big-Bertha-Linie viel Style. „Es ist ein großartiges Gefühl, diesen Wettkampf zu gewinnen“, sagte Reynolds. „Aber als Kursdesigner freue ich mich ganz besonders darüber, dass alles gut gelaufen ist und alle Fahrer Spaß hatten. Die Woche beim Suzuki Nine Knights MTB ist immer etwas Besonderes. Hier herrscht eine große Gemeinsamkeit, es ist nicht wie bei einem Wettkampf. Wir arbeiten gemeinsam daran, aufregende Videos und Fotos zu schaffen.“

20170911 Suzuki Nine Knights MTB 2017 sam reynolds clemens kaudela 151 by david malacrida distillery nbhKnapp hinter Reynolds wurde der Deutsche Nico Scholze Zweiter. Clemens Kaudelas Kombinationen auf der Big-Bertha-Linie sowie ein hoher Air an der Quarterpipe brachten dem Österreicher, der ebenfalls am Streckenbau beteiligt gewesen war, den dritten Platz. „Die Session war super, es hat richtig Spaß gemacht“, sagte Kaudela. „Der dritte Platz fühlt sich sehr gut an – speziell deshalb, weil die besten Fahrer der Welt da waren.“

Die fantastischen Leistungen am Contest-Tag runden eine Woche ab, in der die Fahrer die Grenzen des Freeride-Mountainbikens aufzeigten und erweiterten. Nicholi Rogatkin (USA), FMB-World-Tour-Champion 2016, zeigte erstmals weltweit einen 1080 Twister auf einem Downhill-Mountainbike. Damit übertraf er noch seine Trickpremiere vom Suzuki Nine Knights MTB 2015, die erste Cashroll auf einem Downhill-Bike. Außerdem trieben sich Sam Reynolds und Clemens Kaudela an der Quarterpipe immer höher. Schenkt man einigen der anwesenden Fahrer Glauben, so zeigten die beiden einige der höchsten Sprünge, die sie je gesehen hätten. Da der Public Contest Day aufgrund des schlechten Wetters leider abgesagt werden musste, einigten sich die Fahrer darauf, die Ergebnisse der Qualifikation zu werten.

nineknightsmtb.com

Medien

Contest Highlights Nine Knights
Letzte Änderung amMontag, 11 September 2017 10:34

News

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Freeride World Tour: Kicking H…

Eva Walkner und Manuela Mandl siegen in Kicking Horse bei...

14. Februar 2018

International Snow Leopard Day…

„Speed up!“ für den guten Zweck Am 3. März 2018 veranstaltet...

13. Februar 2018

Events

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Telemark-Fest im Kleinwalserta…

Fersenfrei von 14. bis 18. März im Kleinwalsertal Telemark – das...

26. Februar 2018

Dainese Winterparty

Am Samstag, den 27 Januar 2018 steigt im Zuge der...

25. Januar 2018

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.