bergstolz main bg sommer

Skigebiete starten früher als geplant

  • Freigegeben in News
Neuschnee auf der Seegrube bei Innsbruck by Innsbrucker Nordkettenbahnen Neuschnee auf der Seegrube bei Innsbruck

Ein Meter Neuschnee schon im Oktober

 

141023 TirolWerbung 561722Ein Tief bescherte Tirols Bergen in den vergangenen zwei Tagen den ersten Schnee. Bei Seefeld in Tirol haben Schneeraupen bereits die erste Langlaufloipe präpariert. Die Loipe „A1" (2,5 km, Skating und Klassisch) ist gespurt und seit heute, dem 23. Oktober, tagsüber geöffnet. Um 8 Uhr morgens zeigte die Wetterstation am Rendl (1.985 Meter Seehöhe, Skigebiet St. Anton am Arlberg) einen Meter Neuschnee an. Am Giggijoch (2.532 Meter Seehöhe) bei Sölden wurde um 7:20 Uhr eine Schneehöhe von 71 Zentimetern gemessen. Auf der Seegrube bei Innsbruck lag die Schneehöhe am Vormittag um 11 Uhr bei 154 Zentimetern. So kann es weiter gehen.
Ab Freitag bessert sich das Wetter. Samstag und Sonntag werden sonnig – perfekte Bedingungen also fürs Langlaufen in Seefeld oder für einen Besuch des Skiweltcup-Openings in Sölden.
www.seefeld.com, www.soelden.com

 

Kitzbühel und die Planai starten in den Skiwinter

Angesichts der anhaltenden Schneefälle lässt sich Kitzbühel natürlich nicht zweimal bitten: Bereits am kommenden Samstag, den 25. Oktober, eröffnet die Gamsstadt den Skiwinter am Resterkogel. Ebenso öffnet auf der Planai die Märchenwiese für die kommenden Wochenenden.

141023 kitz hohetauernDie ausgiebigen Schneefälle der letzten Tage, ein Beschneiungssystem auf dem neuesten Stand der Technik sowie eine hochmotivierte Mannschaft ermöglichen in diesem Jahr einen sehr frühen Winterstart in Kitzbühel am Pass Thurn.
Als eines der ersten Nicht-Gletscher-Skigebiete in den Alpen eröffnet Kitzbühel schon am Samstag, 25. Oktober, den Skibetrieb am Resterkogel, dem von zahlreichen Ski-Weltcup-Teams genutzten Trainingscenter. Der Einstieg erfolgt mit der Panoramabahn (Sektion 2) ab Breitmoos. Der frühe Winterstart bringt für alle Gäste einen spürbaren Mehrwert: Interessante Tageskartenpreise und für alle Kitzbüheler Saisonkartenbesitzer eine deutlich höhere Nutzungsdauer.

Fakten
Zubringung: G10 Panoramabahn Kitzbüheler Alpen II (8er EUB) ab Breitmoos
Wiederholerabfahrten: G4 Resterkogel (4er SL)
Pisten: Nr. 71 Resterkogel
Weitere Informationen gibt es unter www.kitzbuehel.com.


Auf der Planai geht die Märchenwiese 8er Sesselbahn ebenfalls am 25. Oktober in Betrieb. Die Auffahrt erfolgt an diesem und am nächsten Wochenende kostenlos über die Planai-Mautstraße. Vorläufig ist dort Skibetrieb für die beiden kommenden Wochenenden geplant abhängig von den Wetterverhältnissen. Auch der Dachsteingletscher startet mit 2 Liften in den Skiwinter. Aufgrund der großen Neuschneemengen sind auch hier perfekte Pistenbedingungen garantiert. Zusätzlich sind alle Attraktionen wie die „Dachstein Hängebrücke", die „Treppe ins Nichts" und der Dachstein „Eispalast" weiterhin geöffnet.

Fakten
Geöffnete Liftanlagen: 8er Sesselbahn Märchenwiese (Planai), Hunerkogellift und Austriaschartelift (Dachstein)
Geöffnete Hütten: Onkel Willy's Hütte (Planai), Gletscherrestaurant (Dachstein)
Weitere Informationen gibt es unter www.planai.at.

Letzte Änderung amDonnerstag, 23 Oktober 2014 18:42

News

Alpinmesse Multivisionsvorträg…

Bühne frei für spannende Berggeschichten Am 20. Und 21. Oktober 2018...

11. Juli 2018

Lars Erik Skjervheim stellt ne…

20.939 Höhenmeter in 24 Stunden Dynafit-Athlet Lars Erik Skjervheim hat am...

29. Mai 2018

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Events

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Grandioser Abschluss des Thule…

Die beeindruckende Bergwelt des Kaunertaler Gletschers, jede Menge frischer Pulverschnee...

21. März 2018