bergstolz main bg sommer

Seven Summits: OPEN FACES FREERIDE CONTESTS

  • Freigegeben in News
Seven Summits: OPEN FACES FREERIDE CONTESTS Andre Schönherr

Die Termine 2017 sind da!

Die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS gehen kommenden Winter in die 5. Saison. Es warten sieben Tour-Stopps in vier Bundesländern – darunter auch ein neuer Name unter den etablierten Destinationen.

20160915 bergstolz artikel 5ae830a2 f941 4366 99a6 6c48bd5c63e5Reset bei den OPEN FACES: Einiges ist neu in der fünften Saison der österreichischen Freeride-Serie. Wie gehabt wird auch im Winter 2017 bei den OPEN FACES von Contests der gesamten Sternepalette bis hin zu den Junior Squads alles geboten. Mit im Boot ist erstmals Gastein im SalzburgerLand. Hier wird vom 7. bis 9. April die anstehende Contest-Saison beschlossen. Markus Löffler aus dem OPEN FACES-Team ist überzeugt, dass das Terrain im Gasteinertal einen interessanten Playground für die Rider bietet: „Mit Gastein freuen wir uns, eine weitere Partnerregion zu gewinnen, die den Freeridesport liebt und lebt, wie auch wir es tun.“ Ebenfalls Neues gibt es 2017 für den Freeride-Nachwuchs im Montafon. Eine Woche bevor es im Februar beim bereits traditionellen 3-Stern-Bewerb wieder hochkarätig zugeht, bekommen die Juniors die Gelegenheit, sich im Freeride-Paradies im Ländle bei einem 2-Stern-Bewerb auszutoben.

Den Auftakt der OPEN FACES FREERIDE CONTEST-Saison macht aber am 20. Jänner Kappl im Paznaun mit einem 2-Stern-Qualifier und einem 2-Stern-Juniors-Bewerb. Danach geht’s mit dem beliebten 1-Stern-Bewerb in Niederösterreich, dem OPEN FACES*HOCHKAR, weiter. Im Februar steht dann das Montafon, mit dem neu installierten 2-Stern-Juniors-Bewerb und dem 3-Stern-Qualifier, für zwei Wochenenden im Rampenlicht. Internationaler für die Juniors wird es im März beim 3-Stern-Bewerb in Fieberbrunn- Saalbach Hinterglemm. Wie schon im vergangenen Jahr machen die Crews der OPEN FACES FREERIDE CONTESTS und der Freeride World Tour hier gemeinsame Sache. Natürlich darf der traditionelle Qualifier der höchsten Sterne-Kategorie im Ötztal 2017 nicht fehlen. 1800 gewichtige Punkte werden beim Saisonhighlight in Obergurgl-Hochgurgl am 25. März ausgeschüttet. Zum Ende des Winters geht es dann im April für die Rider auf neues Terrain in Gastein im SalzburgerLand, wo die OPEN FACES FREERIDE CONTEST-Saison beschlossen wird.

Ebenfalls bereits Tradition ist der Saison-Kick-Off im Rahmen der Alpinmesse in Innsbruck am 29. und 30. Oktober. Dort wird das komplette Programm der OPEN FACES FREERIDE CONTESTS vorgestellt.

Kalender 2017:
29. - 30.10.2016 - Alpinmesse Innsbruck
20. - 22.01.2017 - Kappl 2**FWQ und 2**FJT
27. - 29.01.2017 - Hochkar 1* FWQ
17. - 19.02.2017 - Silvretta Montafon 2**FJT
24. - 26.02.2017 - Silvretta Montafon 3***FWQ
10. - 12.03.2017 - Saalbach 3***FJT
24. - 26.03.2017 - Obergurgl Hochgurgl - 4****FWQ
07. - 09.04.2017 - Gastein 2**FWQ

Weitere Infos gibt's unter www.open-faces.com

Letzte Änderung amDonnerstag, 15 September 2016 07:35

News

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Freeride World Tour: Kicking H…

Eva Walkner und Manuela Mandl siegen in Kicking Horse bei...

14. Februar 2018

International Snow Leopard Day…

„Speed up!“ für den guten Zweck Am 3. März 2018 veranstaltet...

13. Februar 2018

Events

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Telemark-Fest im Kleinwalserta…

Fersenfrei von 14. bis 18. März im Kleinwalsertal Telemark – das...

26. Februar 2018

Dainese Winterparty

Am Samstag, den 27 Januar 2018 steigt im Zuge der...

25. Januar 2018

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.