bergstolz main bg sommer

Results - Axamer Lizum OPEN

  • Freigegeben in News
Axamer Lizum OPEN by Maria Knoll Axamer Lizum OPEN

Beim Qualifikations-Bewerb für die Freeride Rookies präsentierte sich die Axamer Li-zum bei perfektem Wetter und herausfordernden Bedingungen. Jene acht Feerider, die das Face der „Pleisen" heute am besten meisterten, dürfen sich über einen Startplatz beim 3-Stern-Qualifier freuen.

Einen großartigen Auftakt des Freeride-Wochenendes in der Axamer Lizum bot am Freitag das Axamer Lizum OPEN, das als Qualifikationsbewerb für den Hauptbewerb gilt. 54 Rider zeigten am Face der „Pleisen" ihr Können, darunter auch einige Cliff-Drops, sowie eine 360°Drehung. Bei den Damen freuten sich die Erstplatzierten in der Kategorie Ski und Snowboard über die Wildcards und damit über die Chance, am Samstag zu punkten: „Ich werde versuchen, eine gute Line zu fahren und es zu genießen. Es macht mir extrem Spaß und damit habe ich schon gewonnen", freut sie die Niederländerin Martine Van der Hoorn, Siegerin bei den Snowboard Damen. Bei den Ski Damen fährt Astrid Geiger (AUT) mit einem flüssigen Run zu ihrer Wildcard für den FWQ***OPEN FACES AXAMER LIZUM: „Ich habe noch keine Punkte auf meinem Qualifier-Konto. Ich wollte heute einfach mal testen, ob mir das Contestfahren gefällt und es taugt mir sehr. Dass ich jetzt noch die Wildcard gewinne, freut mich extrem", erzählt die 23jähirge aus Gurtis, Vorarlberg.

140215 MIA OF AL HR 9187 KopieDie Herren teilen sich in Summe sechs Wildcards, vier bei den Skifahrern und zwei bei den Snowboardern. Colin Biribauer (AUT) stand bereits letzte Woche am Podest beim OPEN FACES HOCHKÖNIG und dominierte heute die Kategorie Ski Herren: „Der Sieg kommt für mich völlig überraschend. Im oberen Teil musste ich mit ein paar Schwierigkeiten kämpfen, aber dann bin ich die Line ge-nauso gefahren, wie ich sie mir ausgesucht habe. Das hat dann super gepasst", erklärt der Wildcard-Gewinner: „Für morgen nehme ich mir nicht zu viel vor, einfach gut Ski fahren und einen Run ins Ziel bringen. Das Face gefällt mir gut, in den Rinnen ist relativ viel Schnee drinnen – mal schauen was sich morgen ausgeht." Neben ihm qualifiziert sich noch Rasmus Ekman (SWE), Patrick Auderer (Aus) und Martin Probst (AUT) für eine Wildcard. Er hatte als Fünfter noch das Glück, nachzurücken. Bei den Snowboard-Herren jubelte Dominik Olavide (AUT): „Ich bin überglücklich, dass ich es heute auf den ersten Platz geschafft habe und morgen mache ich einfach das beste daraus. Ich freue mich irrsinnig darauf, gegen Flo Orley antreten zu dürfen." Die zweite Wildcard bei den Snowboard Herren geht an Felix Schwarz (GER).

Beim morgen stattfindenden Hauptbewerb freuen sich die OPEN FACES-Veranstalter über ein hochkarätiges Starterfeld. Mindestens drei Freeride World Tour-Rider werden am Start stehen. Unter ihnen auch der amtierende AUSTRIAN FREERIDE MEISTER Flo Orley, der seinen Heimvorteil nach dem Sieg beim letzten Qualifier in Hochfügen wieder ausspielen will. Auch der Vorjahressieger des Qualifiers in der Lizum, Martin Rofner, will auf dem neuen 3-Stern-Face seine gute Form zeigen.

Ergebnisse Axamer Lizum OPEN by OPEN FACES presented by XS Power Drink:

Snowboard Damen:
1. Martine van der Hoorn (NED)
2. Sara Hultmann (SWE)
3. Laura Perfler (AUT)

Ski Damen:
1. Astrid Geiger (AUT)
2. Janine Tschanhenz (AUT)
3. Stefanie Noppinger (AUT)

Snowboard Herren:
1. Dominik Olavide (AUT)
2. Felix Schwarz (GER)
3. Jonas Granbom (SWE)

Ski Herren:
1. Colin Biribauer (AUT)
2. Rasmus Ekman (SWE)
3. Robert Otte (GER)
4. Patrick Auderer (AUS)
5. Martin Probst (AUT)

Letzte Änderung amSamstag, 15 Februar 2014 19:19

News

Alpinmesse Multivisionsvorträg…

Bühne frei für spannende Berggeschichten Am 20. Und 21. Oktober 2018...

11. Juli 2018

Lars Erik Skjervheim stellt ne…

20.939 Höhenmeter in 24 Stunden Dynafit-Athlet Lars Erik Skjervheim hat am...

29. Mai 2018

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Events

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Grandioser Abschluss des Thule…

Die beeindruckende Bergwelt des Kaunertaler Gletschers, jede Menge frischer Pulverschnee...

21. März 2018