s slider

Austrian Gravity Series

  • Freigegeben in News
Austrian Gravity Series Stefan Voitl

Grassroots Downhill Cup in Österreich

Österreich hat wieder eine nationale DH-Rennserie! Aus drei Rennen besteht die neugegründete Austrian Gravity Series - powered by ÖRV Bike-Card. Kürzere Strecken, Eintagesevents und weniger Aufwand erleichtern den Einstieg und stellen den Spaß in den Vordergrund.

20170420 AGS Art1Nach dem Aus des Austria (Extreme) Cup war ein Einstieg ins Renngeschehen eigentlich nur mehr über den Europacaup möglich: hunderte Starter und Strecken auf Weltcupniveau schreckten verständlicherweise viele junge Fahrer und Hobbyathleten ab. Hier soll die Austrian Gravity Series mit drei Stopps in Königsberg (NÖ), Innsbruck / Mutters (T) und am Attersee (OÖ) jetzt Abhilfe schaffen.

Über den Winter haben sich der ÖRV, Rennveranstalter und das österreichische MTB-Magazin Lines zusammen gesetzt, als Resultat ist die Austrian Gravity Series herausgekommen. Gestartet wird am 20. – 21. Mai 2017 im Bikepark Königsberg (NÖ), danach macht die Rennserie Station im Bikepark Innsbruck / Mutters (19. – 20. August 2017). Das Lakeside Race am Attersee komplettiert am 1. Oktober 2017 den österreichweiten Downhill Cup. Die Gesamtsiegerehrung findet am 7. Oktober 2017 beim Season Closing des Bikepark Schladming bzw. für den Nachwuchs am 8. Oktober 2017 im Rahmen des Specialized Rookies Cup in Innsbruck statt.

20170420 AGS Art2Die Teilnahme sollte so einfach wie möglich gestaltet werden: FahrerInnen können sowohl mit Lizenz, als auch mit der ÖRV Bike-Card - die aus diesem Anlass vergünstigt angeboten wird - teilnehmen. Beides ist für das gesamte Jahr gültig, bietet Versicherungsschutz und kann auch bei anderen Veranstaltungen genutzt werden. Anmeldung und Infos sind zentral über eine Seite abrufbar. Das Reglement wurde angepasst, um unkomplizierte Rennen auf kurzen Strecken zu ermöglichen. Für maximale Rennaction und Spannung zählt jeder Zeitlauf (max. 2 pro Renntag) zur Gesamtwertung. Der Aufwand für Veranstalter und Teilnehmer soll durch Eintagesevents möglichst gering gehalten werden. Kurz gesagt: Die Austrian Gravity Series ist ein Grassroots-Cup für jedermann!

Termine 2017:
20./21.05.2017: Bikepark Königsberg, NÖ
19./20.08.2017: Bikepark Innsbruck/Mutters, Tirol
01.10.2017: Lakeside Race, Attersee (OÖ)
07.10.2017: Gesamtsiegerehrung, Season Closing Bikepark Schladming
08.10.2017: Gesamtsiegerehrung Nachwuchs, Specialized Rookies Cup Innsbruck

Anmeldung: www.lines-mag.at/2015/austrian-gravity-series/
Reglement: www.lines-mag.at/2015/reglement-austrian-gravity-series/

Alle Infos gibt’s auf facebook oder unter www.radsportverband.at

Letzte Änderung amDonnerstag, 20 April 2017 08:45

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.