bergstolz main bg winter

Alpinmesse & Alpinforum: Programm

  • Freigegeben in News

„Licht & Schatten am Berg“

Unfälle können passieren. Das Kuratorium für alpine Sicherheit setzt auf Risikominimierung durch Information, um Bergsportler erst gar nicht in eine kritische Situation kommen zu lassen. Ganz ausschließen kann man aber nie, dass mal etwas schief geht. Deshalb sprechen die Experten im diesjährigen Alpinforum auch Tacheles. Was ist wenn?

20181016 Walter Zoerer PortraitIm Schnitt sterben jährlich 295 Menschen beim Bergsport in den Alpen. Die Tendenz ist zwar rückläufig, trotzdem ist jeder Tote einer zuviel. Unter dem Titel „Licht & Schatten am Berg“ nehmen sich die Vortragenden und Diskussionsteilnehmer des Alpinforums 2018 jener Themen an, über die nicht gerne gesprochen wird. Es sind die Seiten des Bergsportes, die mit Schmerz, Trauer, Abschied nehmen und tiefen Einschnitten im Leben zu tun haben. Wie geht man mit dem Tod um, welche versicherungstechnischen Konsequenzen kann ein Unfall haben, und wie lebt man mit eventuellen Folgen?

Zwischen 13 und 17 Uhr wird am Samstag, den 20. Oktober während der Alpinmesse im Forum 2 der Messe Innsbruck analysiert und diskutiert. Sachverständiger, Expeditionsleiter und Bergführer Walter Zörer sowie Bergrettungs-Einsatzleiter und Versicherungsexperte Markus Wolf klären gleich zu Beginn Haftungs- und Versicherungsfragen.

20181016 Hubert Eisendle 2 quelle klNach der Pause berichtet Kletterprofi Markus Hofbauer von seinem Eiskletterunfall, der ihn im Februar 2017 beinahe das Leben gekostet hat. Sein Unfall war einer der schwersten Eiskletterunfälle der letzten Jahre. Dabei hat er nicht mal einen Fehler gemacht. Als Athlet des Paraclimbing Team Austria 2018 hat Markus Hofbauer aber eine neue Chance bekommen. Ihn beschäftigt die Frage nach der Höhe des Risikos, das man – gerade noch - eingehen darf.

Zum Schluss des Alpinforums 2018 stellt Psychologin, Bestatterin und Buchautorin Dr. Christine Pernlochner-Kügler Möglichkeiten des Abschiednehmens vor, erklärt einen Weg vom Schockzustand zu gesunder Verarbeitung und klärt über die Bewältigung von Krisensituationen auf.

Der Besuch des Alpinforums ist mit Messeticket kostenlos.

Auch im Rahmen der Alpinmesse selbst wird es ein buntes und umfangreiches Programm geben, das sich nicht ausschließlich aber doch schwerpunktmäßig rund um die Sicherheit am Berg dreht. Für alle Gearjunkies gibt’s natürlich auch noch etliche Messeneuheiten im Bereich Bergsport zu entdecken.

20181016 SRII5682 simonrainerSamstag, 20. Oktober 2018:
11 Uhr Offizielle Messereröffnung, „Regionalität und Nachhaltigkeit“ mit Salewa Manager Stefan Rainer, Hauptbühne, Halle A

12.30 Uhr Präsentation RECCO Helikopter Detektor – ein neues Hilfsmittel zur großflächigen Suche vermisster Personen im freien Gelände. Seit Herbst 2018 sind „RECCO Helikopter Detektoren“ an 4 Standorten für den österreichweiten Einsatz startklar. 1. Stock, Restaurant

13.15 Uhr Alpinforum: Versicherung am Berg im In- und Ausland? – Fragen und Antworten zu Haftung und Versicherungsschutz (Walter Zörer und Markus Wolf)

15 Uhr Kameradenrettung Gletscherspalte, Bergrettung Tirol A 90

15 Uhr Skitouren am Polarkreis, Reisebühne

15.30 Uhr Lawinengefahr & Magersucht bei Skibergsteigern, ÖSV Skibergsteiger, Hauptbühne, Halle A

16 Uhr Impulsvortrag „Lawinen.report – grenzenlose Lawinenvorhersage“, Hauptbühne, Halle A (Infos am Stand der Lawinenwarndienste A 69)

16 Uhr Mt. Everest in 21 Tagen, Reisebühne

16.30 Uhr Finale BlocAlpin Boulderjam, Halle B1

19 Uhr Multimediavortrag Tamara Lunger, Forum 2, Halle A

Sonntag, 21. Oktober 2018:
11 Uhr Präsentation “Visit Nepal Year 2020“ – Nepal hat 2020 zum Besucherjahr erklärt mit vielen tollen Angeboten von Seiten der Regierung und privater Veranstalter. 1. Stock, Halle A, Restaurant

12 Uhr Mit Minimalismus zu Maximalismus: Mc Gyver Lösungen in der Ersten Hilfe, Hauptbühne, Halle A

12.30 Uhr CMH Heliskiing - Der Traum von Champagne Powder in Kanada

13 Uhr „5.000 M AND ABOVE - Einführung ins Expeditionsbergsteigen“ im Basecamp, B0 136

13.30 Uhr Impulsvortrag „Mehr Speed – Weniger Risiko“, Hauptbühne, Halle A

14 Uhr Lawinen Special mit Michael Larcher, Forum 2, Halle A

15 Uhr Red Bull Der Lange Weg: Tamara Lunger, David Wallmann und Phillip Reiter werden als Gäste da sein. Forum 2, Halle A

15.30 Uhr Vom Hühnerstall auf die Piste - Vom Äquator in die Alpen, Reisebühne

17 Uhr Multimediavortrag Simon Gietl, Forum 2, Halle A

Produktinseln: Halle A 58
Protegear: A 56, neues Hybrid-Notruf-Gerät mit allen Funktechnologien

Österreichische Lawinenwarndienste: A 69, neuer länderübergreifender Lawinenreport

Blue Ice: A 85, leichtester Hochtourengurt

Petzl: A 91, leichtester Kletterhelm und neue Eisgeräte

Salomon: A 95, Präsentation der neuen Shift-Bindung

Salewa: A 96 mit „Design your own jacket.“ // Die 6 Gewinner aus der Online Ausschreibung designen die Jacken zusammen mit Designern auf dem Stand: http://designyourjacket.salewa.com/
Mountaineer meets Mountainbeer // Standparty am 20.10. von 17-20 Uhr

La Sportiva: A 104, 15 Uhr Präsentation neuer Skitourenschuh und Kletterprodukte mit Kilian Fischhuber und Anna Stöhr

AlpinWerkstatt: Halle B0
Snorre Ski: B0 123, leichtester Touren Ski, der nicht mehr gewaxt werden muss.

BAM: B0 125, die “Pindung”

Technologie Zentrum: B0 128, testet Windschlüpfrigkeit, Wasser- und Schmutzabweisung bei Bekleidung

Montana: B0 129, kostenlose Bindungseinstellung

Fimboo: B0 130, produzieren aus Müll Bambusstöcke für Leistungssportler

Tirolwool: Ausstellungsfläche: B0 137/138

Pomoca: B0 138A, Messgerät für die Aufzeichnung von Schrittlängen, Dauer von Auf und Abstiege etc. bei Tourengehern

Kletter- und Bikehalle: B1
Dachstein: B1 174, "Super Leggera Guide GTX" einziger gestrickter & wasserdichter Wanderschuh am Outdoor-Markt

Trail Building Syndicate: B1 175, Bau von Biketrails

Black Roll: B1 176, Bergsport spezifisches Faszientraining

Wild Country: B1 188, “Revo” neues Sicherungsgerät

Blocalpin Bouldercup, ganztags B1

www.alpinmesse.info

News

Der Weiße Ring – Das Rennen 20…

Am 19. Jänner 2019 geht’s wieder um die Bestzeit Bereits zum...

14. November 2018

Der Weisse Rausch

Das Beste kommt zum Schluss! Wenn am 21. April nachmittags die...

14. November 2018

FIS Freeski World Cup Stubai 2…

Die Elite kommt! Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wird der...

7. November 2018

Der Weiße Ring – Das Rennen

Januar 2019 in Lech Zürs am Arlberg Bei den Zuschauern steigt...

31. Oktober 2018

Events

Sehnsucht Winter & Berge

Winter Kick-Off über Münchens Dächern Nachdem TOC die erfolgreiche Premiere von...

19. Oktober 2018

Rise & Fall 2018

Am 2. Juli startete die Anmeldung für den spektakulären Extremsportevent...

19. Oktober 2018

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018