bergstolz main bg sommer

Aktuelle Ausgabe E-Paper


editorial

no60

Wer hat es bemerkt? Wenn Du Dich jetzt fragst ‚Was denn?‘ dann hast Duunseren Titel nicht genau angeschaut! Das Bild ist so geil, dass es völligegal ist, oder es interessiert Dich einfach nicht auf welchem Rad Guido fährt. Zur Aufklärung: Es ist ein E-MTB! Und es ist das erste Mal, dass wir ein E-Bike auf dem Bergstolz Cover haben. Und um es gleich vorweg zu nehmen: Wir stehen drauf! Beziehungsweise – und besser formuliert: Wir fahren drauf ab! In unserer Redaktion ist das Thema E-Bike ein fester Bestandteil geworden. Für die kurzen Fahrten zum Bäcker, zur Post oder um die mittäglichen Leberkäs-Semmeln zu holen flitzen wir schon lange mit einem schnellen E-Bike durch den Ort. Aber beim Thema E-MTB haben auch wir uns lange geziert. Vor allem Günter war – und die Betonung liegt hier ganz klar auf WAR - nicht gerade ein Befürworter von E-Bikes fürs Gelände. Bis wir dann zuerst das Scott eGenuis Plus und dann das Specialized Levo zum Testen hier hatten. Nach langer Diskussion hat er sich dann doch mal „auf so ein Gefährt geschwungen“. Und es war wie bei allen, die bei uns zu Besuch sind und uns auf die Frage: „Bist Du schon mal ein E-Bike gefahren“ mit „Nein“ antworten: Schon nach den ersten Metern haben ALLE ein fettes Grinsen im Gesicht. Jeder fährt sofort durch die Wiese hinterm Haus und die kleine Steigung rauf – und das Grinsen wird dabei immer breiter! Es ist ein neuer Sport. Und es ist ÜBERHAUPT nicht unsportlich. Die Touren werden länger, die Auffahrten schneller und die Downhills machen auch richtig Spaß. Auch im Freundeskreis und unter Kollegen ist es mittlerweile nicht nur akzeptiert, sondern es wird überall und ausgiebig gefahren. Und wie man in unserer Story über Guido Tschugg nachlesen kann, sind auch die Pros davon ganz begeistert. Es eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten in unserem Sport. Und Günter hat nach seinem Einsatz beim Megavalanche noch eine positive Seite gefunden: Er hat sich nach dem Rennen, auf dem Weg zum Parkplatz das Knie verletzt. An normales Radfahren war nicht zu denken, aber mit dem E-Bike ging's! Er schonte sein Knie (etwas), konnte trotzdem fleißig Stuff testen und hatte trotz der Verletzung Bewegung im Gelenk, was die Verletzung schneller ausheilen lies. „Ich glaub, dass wir in Zukunft noch eine Menge Spaß mit den Dingern haben werden.“

In diesen Sinne wünschen wir Euch allen noch einen schönen Bike-Sommer – mit welchen Rädern auch immer - und verabschieden uns mit dieser Ausgabe in die Sommerpause. Der nächste Bergstolz ist dann schon die erste Winterausgabe der Skisaison 2016/17 und erscheint Mitte Oktober.

Ride on! Günter & Ralf

Aktuelle Ausgabe als E-Paper
 



News

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Freeride World Tour: Kicking H…

Eva Walkner und Manuela Mandl siegen in Kicking Horse bei...

14. Februar 2018

Events

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Telemark-Fest im Kleinwalserta…

Fersenfrei von 14. bis 18. März im Kleinwalsertal Telemark – das...

26. Februar 2018

Dainese Winterparty

Am Samstag, den 27 Januar 2018 steigt im Zuge der...

25. Januar 2018

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.