bergstolz main bg winter

3 Länder Enduro Trails - Neuders / Reschen


3laender 1

Die Region war schon zur Römerzeit stark frequentiert. Mit der Via Claudius schufen die Römer im Jahre 50 die Hauptverbindungsroute zwischen Nord und Süd, dem heutigen Reschenpass. Wir hatten unser Quartier in Reschen und haben im Rahmen der Alutech Yellow Days die Endurotrails rund um Nauders und Reschen erkundet. Dazu hatte ich ein 29er Tofane von Alutech¸ das ich bei dieser Gelegenheit gleich mal ausprobierte. Man hat schon einiges von den Trails gehört und so war die Vorfreude recht groß. Leider hatte es in der Nacht geregnet, sodass die Trails am Morgen etwas schlüpfrig waren.

3laender 2

Wir starteten von Reschen aus, mit der Bergbahn Schöneben ging es auf 2108 m hoch. Von da aus nahmen wir den Schöneben Trail in Angriff. In der ersten Euphorie habe ich mich dann gleich mal auf den noch feuchten Wurzeln abgelegt. Der Rider ist dem Bike noch nicht so ganz gewachsen, mit erhöhter Aufmerksamkeit folgte ich dem wunderschönen Trail und kam langsam ins Fahren. Nach dem ersten Trail bogen wir links ab auf einen kleinen, nicht sehr steilen Anstieg hoch zur Reschener Alm, an dieser vorbei mit herrlichem Blick auf den Reschensee und Ortler, ging es dann auf dem Trail 65 (3 Länder Trail). Etwas tricky über Wurzeln, immer wieder auf und ab, an dem Grüner und Schwarzer See vorbei, der Trail fordert einen sehr mit vielen Wurzel Schrägfahrten. Nach dem trailingen auf und ab, folgte nun eine rasante Abfahrt zur Mutzkopfbahn. Diese shuttleten wir hoch um einen der schönsten Trail , dem Gerry Trail, richtig flott hinunter zu shredden. Der Trail ist sehr schön in das Gelände eingebaut und über eine Kante und Anlieger zur Bundesstraße hinunter. Mit einem breiten Grinsen dort angekommen, pedalierten wir 400 m an der Bundesstraße entlang und bogen links zur Bergkastelseilbahn ab, oben angekommen, war es Zeit für die Mittagspause. Im Panoramabergrestaurant Bergkastel machten wir es uns auf der schönen Sonnentrasse gemütlich und genossen die heimischen Köstlichkeiten.

3laender 3

Nach der willkommenen Stärkung ging es über ein wunderschönes Plateau zum Bunkertrail. Wer Zeit hat, kann sich die historischen Bunkeranlagen anschauen. Wir nehmen den Trail, der richtiges DH Feeling aufkommen lässt, steil und schnell geht es richtig lässig südlich Richtung Reschen abwärts. Was für ein geiler Trail, einfach Wahnsinn, da ist alles drin, was ein Bikerherz höher schlagen lässt, allerdings sollte man schon etwas Fahrtechnik mitbringen, der Trail fordert einen.

3laender 4

In Reschen angekommen, fahren wir wieder zur Schönebenbahn und beenden die Runde. Wir nehmen aber nun die Schönebenbahn nochmal hoch und fahren der Forststraße folgend bergab Richtung St. Valentin. Nach kurzer Zeit zweigt unser Guide rechts ab in einen flowigen Waldtrail runter zur Haideralmbahn Talstation im Ort St. Valentin, damit ist unsere Tagesrunde beendet. Die Hartgesottenen gaben sich dann noch den Haideralmtrail bei starken Regen, der nochmal alle Fahrkunst von einem fordert. Er gilt als der anspruchsvollste Trail in der Region und wird als S3 eingestuft.

3laender 5

So ging ein supercooler Trailtag bei einem Bier an der Schildbar, Haideralmtalstation in St. Valentin zu Ende. Was für ein Tag! Naturbelassene Trails vom Feinsten, das den routinierten Fahrer das Bikerherz höherschlagen lässt. Man hat in der Region Nauders/Reschen begriffen was die Trailjunkees brauchen: schöne naturbelassene Trails. Die Trails werden weiter ausgebaut, sodass ab Mitte 2016 weitere Varianten hinzukommen.

3laender 6

Die 3 LänderEnduroTrails Region Nauders/Reschen ist auf jeden Fall einen Biketripp wert!

3laender 7




News

Der Weiße Ring – Das Rennen 20…

Am 19. Jänner 2019 geht’s wieder um die Bestzeit Bereits zum...

14. November 2018

Der Weisse Rausch

Das Beste kommt zum Schluss! Wenn am 21. April nachmittags die...

14. November 2018

FIS Freeski World Cup Stubai 2…

Die Elite kommt! Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wird der...

7. November 2018

Der Weiße Ring – Das Rennen

Januar 2019 in Lech Zürs am Arlberg Bei den Zuschauern steigt...

31. Oktober 2018

Events

Sehnsucht Winter & Berge

Winter Kick-Off über Münchens Dächern Nachdem TOC die erfolgreiche Premiere von...

19. Oktober 2018

Rise & Fall 2018

Am 2. Juli startete die Anmeldung für den spektakulären Extremsportevent...

19. Oktober 2018

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018