bergstolz main bg sommer

X OVER RIDE *** Treffpunkt der Freeride-Größen

  • Freigegeben in Events

Zum 11. Mal in Folge ist der legendäre X OVER RIDE in der Region Zell am See-Kaprun Treffpunkt internationaler Freeride-Größen: Toprider aus 13 Nationen messen sich am 22. März wieder mit vielen Profis der Freeride World Tour auf einem der schönsten Big Mountain Faces Österreichs am Kitzsteinhorn.

Zum dritten Mal in Folge wird der legendäre X OVER RIDE als 3-Stern-Qualifier im Rahmen der Freeride World Qualifier-Serie ausgetragen. Der Bewerb zum Saisonende hat bereits Tradition und gilt für alle Freeride World Qualifier-Rider nicht nur als eine der letzten Chancen das Qualifier-Punktekonto im Kampf um einen Freeride World Tour Platz ordentlich aufzufetten, sondern auch als Möglichkeit, sich auf der Lakarschneid direkt mit den Profis der Weltspitze zu messen. Dafür reisen die Rider aus bis zu 13 Nationen, u.a. aus Amerika, Schweden, Georgien, aber auch aus Russland in die Region Zell am See-Kaprun. Auch der ehemalige Freeride World Tour-Rider Tom Leitner weiß, wie sehr es FWQ-Fahrer hilft, sich von Zeit zu Zeit mit der Elite zu vergleichen: „Was das Niveau angeht, ist man als Qualifier-Fahrer immer unter seinesgleichen unterwegs und kann daher sehr schwer einschätzen, wo man steht. Nur im Vergleich lernt man sein Können einzuordnen und bekommt aufgezeigt, ob man mit der Spitze mithalten kann – das steigert natürlich die Motivation, es weiter ernsthaft zu versuchen. Außerdem kann man sich die Herangehensweise der Profis abschauen. Um in der Contest-Szene erfolgreich zu sein, muss man taktieren. Als junger Fahrer ist es extrem wichtig zu sehen, dass die meisten Profis nicht so viel riskieren, wie man vielleicht glaubt", erklärt der Ex-Freeride World Tour-Rider und Filmemacher.

140121 XOVERRIDE 3STERN BAUSE CO8O0789 kleinAuch in diesem Jahr spielen die Punkte, die beim X OVER RIDE am Kitzsteinhorn gewonnen werden, eine gewichtige Rolle im Kampf um den Österreichischen Freeride Meistertitel. Hochkarätige Freeride-Action ist also garantiert! Für umfangreiche Bewirtung, Musik und Live-Moderation wird ebenfalls gesorgt und außerdem besteht die Möglichkeit Ski und Snowboards der kommenden Saison gratis zu testen.

Mit „Schnee Okay-Package" zum X OVER RIDE
Freerider finden am Kitzsteinhorn den gesamten Winter über hervorragende Spots und beste Schneeverhältnisse im Backcountry. Wer das gerne selbst ausprobieren möchte, bucht am besten gleich eines, der vielen geschnürten „Schnee Okay-Packages" des Tourismusverbandes Zell am See-Kaprun und kann sich neben „Springskiing", am 22. März beim X OVER RIDE auf Freeride-Action auf höchstem Niveau freuen.

Freitag, 21. März 2014
13.00-16.00 Uhr: Face Check
17.00-19.00 Uhr: Akkreditierung und Riders Check In FWQ ***
19.00 Uhr: Ridersmeeting

Samstag, 22. März 2014
07.00 Uhr: Auffahrt Gletscher Jet 1
7.15-8.15 Uhr Face Check
08.30 Uhr Auffahrt Langwiedbahn & Kristallbahn und Aufstieg zum Start
09.30 Uhr: Start X OVER RIDE FWQ***, Lakarschneid (2.652 m) Public Area während des Contests am Langwiedboden bei der Häuslalm
14.30 Siegerehrung (Langwied)
Ab 21.00 Uhr Contest Party in der Burg Kaprun

leichte Änderungen im Programm vorbehalten

Nähere Informationen unter: www.x-over.at und www.zellamsee-kaprun.com

Letzte Änderung amMittwoch, 22 Januar 2014 07:30

News

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Freeride World Tour: Kicking H…

Eva Walkner und Manuela Mandl siegen in Kicking Horse bei...

14. Februar 2018

International Snow Leopard Day…

„Speed up!“ für den guten Zweck Am 3. März 2018 veranstaltet...

13. Februar 2018

Events

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Telemark-Fest im Kleinwalserta…

Fersenfrei von 14. bis 18. März im Kleinwalsertal Telemark – das...

26. Februar 2018

Dainese Winterparty

Am Samstag, den 27 Januar 2018 steigt im Zuge der...

25. Januar 2018

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.