bergstolz main bg sommer

Events - Freeride // Freeski // Mountainbike

Der ME Gratseilakt

Bergzeit Alpincamp: Mit Bergzeit und ME auf den Jubiläumsgrat


Gemeinsam mit Bergzeit und ME geht es für zwei Teilnehmer vom 18. - 20. September 2015 auf den Jubiläumsgrat. Mountain Equipment stattet Dich hierfür obendrein mit hochwertiger Bekleidung für das Abenteuer aus. Bewirb Dich jetzt! Bewerbungsschluss ist der 14.08.2015.

Lang, exponiert und kräftezehrend – die vielleicht schönste Gratkletterei der Ostalpen erfordert einiges an Kondition, Trittsicherheit und alpiner Erfahrung. Bergzeit und Mountain Equipment ermöglichen Dir beim diesjährigen Alpincamp einen Gratseilakt der Superlative. Unter der Führung eines staatlich geprüften Bergführers der Bergschule Blue Mountain Spirit geht es in einem kleinen Team über den Jubiläumsgrat. Über 6km luftige Gratkletterei warten auf Dich. Der teilweise versicherte Grat zieht seit seiner Erstbegehung 1896 jedes Jahr Alpinisten aus aller Welt an und wird im Sommer, als auch im Winter begangen. Um dieses alpine Highlight noch zu verstärken, versteht sich nahezu von selbst, dass eine Nacht am Grat im Biwak verbracht wird – dem vielleicht exklusivsten Logenplatz über Garmisch. Du fühlst dich den Anforderungen gewachsen? Dann bewirb Dich jetzt!

150803 JG 1Das solltest Du können...
Du kletterst bereits auf leichten Touren am Fels und das selbständige Begehen von mittelschweren Klettersteigen treibt Dir auch nicht den Angstschweiß auf die Stirn. Du fühlst dich in unwegsamem Gelände wohl und verfügst über eine gute Trittsicherheit. Höhenangst kennst Du nur vom Hörensagen. Was Deine Kondition und Ausdauer angeht, sollte der Gedanke an ausgedehnte Wander- und Bergtouren mit bis zu 8 Stunden Länge, Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern und nicht im Vorfeld schon zu einem Muskelkater führen.

Wenn du dich in den Anforderungen wiedererkannt hast, dann los zur Bewerbung!

Das erwartet Dich...
Wir treffen uns am Freitag, den 18. September am frühen Nachmittag und steigen, nach der Begrüßung und einem kurzen Materialcheck, zur Wiener Neustädter Hütte, wo wir die erste Nacht verbringen. Am frühen Samstagmorgen geht es über den Stopselzieher auf einem leichten Klettersteig zum Gipfel der Zugspitze. Perfekt aufgewärmt und nach einer kleinen Stärkung im Münchner Haus biegen wir auf den Jubiläumsgrat ab. Das erste Drittel ist kaum versichert und erfordert deine volle Konzentration. Nach der Überschreitung der Inneren Höllentalspitze erreichen wir unseren Biwakplatz für die zweite Nacht, die wir in warmen ME Schlafsäcken verbringen. Am Sonntagmorgen werden die Beine zwar schwer sein, dafür ist der Grat zunehmend besser versichert und ermöglicht ein zügigeres Vorankommen. Von der Grießkarscharte ist es zwar nicht mehr weit zur Alpspitze, dennoch werden die 150hm Gegenanstieg in den Waden zwicken – Geschafft, der Gipfel der Alpspitze ist erreicht. Zu Fuß oder per Bahn geht es zurück ins Tal.

Das bekommst Du als Teilnehmer...
• Führung über den Jubiläumsgrat durch einen staatlich geprüften Bergführer
• Übernachtung auf der Hütte inklusive Verpflegung
• Schlafsack und Equipment fürs Biwak wird Dir gestellt
• Wir schenken Dir ein komplettes ME Softshell Outfit, welches perfekt für alpine Abenteuer wie den Jubiläumsgrat gemacht ist.

Das passende Mountain Equipment Outfit für Dein Abenteuer
Damit Du für den Gratseilakt ideal ausgerüstet bist, wirst Du von Mountain Equipment mit einer Softshell-Kombi ausgestattet. Die Squall Hooded Jacket von Mountain Equipment ist die ultimative Jacke zum Klettern an harten Felsen und somit perfekt für das Abenteuer Jubiläumsgrat gemacht. Die Softshelljacke besteht aus einem stark strapazierfähigen Stretch-Material, ist äußerst leicht und atmungsaktiv. Zu der Squall Hooded Jacket gibt es mit der Comici Pant noch die passende Softshellhose. Das stark dehnbare Softshellmaterial sorgt für eine optimale Bewegungsfreiheit am Fels, weist zuverlässig Wind und Wasser ab und ist schnell trockenend.

Bei schlechten Wetterverhältnissen wird die Tour um eine Woche nach hinten – auf den 25. bis 27. September – verschoben.

Bergzeit Alpincamp – Bewirb Dich jetzt!
Du fühlst Dich den Anforderungen gewachsen und bereit für das Abenteuer Jubiläumsgrat? Dann bewirb Dich hier über unser Online-Formular für den ME Gratseilakt und lass uns wissen warum Du der/die Richtige für die Gratkletterei am Jubiläumsgrat bist. Bewerbungsschlus ist der 14. August 2015. Alle Teilnahmebedingungen gibt es hier.

150803 677x264px Alpincamp ME Header

  • Freigegeben in Events

Hoch Hinaus im Bergzeit Alpin Camp

Du bist schwindelfrei und auf der Suche nach einer neuen und einzigartigen Herausforderung? Dann bewirb Dich im Rahmen des Bergzeit Alpin Camps für das Dachstein Highline Abenteuer am Hochkönig. Bewerbungsschluss ist der 30.04.2015.

150427 0N2A6169Zum 90-jährigen Firmenjubiläum verwirklicht Dachstein sechs unterschiedliche und einzigartige Traumprojekte. Im Rahmen des Bergzeit Alpin Camps bringt Bergzeit vier Gewinner auf der Highline in luftiger Höhe des Hochkönigs zum schweben. Die Highline als Königsdisziplin des Slacklining macht das Highline Projekt zu einem spektakulären und atemberaubenden Abenteuer, das nichts für schwache Nerven ist!

Aber keine Sorge, für das Highline Alpin Camp muss man nicht mal zwingend Slackline- und schon gar keine Highline-Erfahrung haben. Schwindelfreiheit, gute Balance, Mut und die Lust auf eine neue Herausforderung sind die perfekten Voraussetzungen. Es wird natürlich ein Hilfsseil gespannt, an dem sich beliebig festgehalten werden kann.

Für die vier ausgewählten Gewinner geht es Anfang Juli (03.-04.07.2015) nach Kitzbühel zu einem Workshop, bei dem Ihr Tipps und Tricks von Bergführern, einen Fotoworkshop – bei dem Ihr erfahrt wie Ihr Euch oder Euer Projekt richtig in Szene setzen könnt – und Euer Dachstein Ausrüstungspaket, erhaltet.

150427 440x279px Alpincamp Dachstein Header

An einem zweiten Wochenende – voraussichtlich im August/September – nimmt der Nervenkitzel dann seinen Lauf. Gemeinsam mit dem Dachstein-Athleten Vale Rapp geht es hinauf auf den Hochkönig, der mit einer Höhe von 2941 Metern der höchste Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen ist. Oben angekommen, gilt es, den perfekten Spot für die Highline zu finden und diese dann zusammen aufzubauen. Nach einem erfolgreichen Aufbau steht nun dem Höhepunkt nichts mehr im Weg: Die Überschreitung der Highline mit einem atemberaubenden Bergpanorama! Selbstverständlich wird Euch Vale bei Bedarf hilfreich zur Seite stehen und den ein oder anderen Tipp zu verraten haben. Auf einmaligen Fotos wird dann Eure spektakuläre Highline-Überquerung festgehalten.

Jeder der vier Gewinner erhält von Dachstein ein Ausrüstungspaket mit einem Funktionsshirt, Short, einer Windjacke und dem Terra Outdoorschuh im Wert von 340 Euro.

Im Camp enthalten sind:
Übernachtung/HP am Workshop in Kitzbühel
Übernachtung/HP am Highline Wochenende
Dachstein Ausrüstungspaket im Wert von 340 Euro
Betreuung durch den Dachstein-Athleten Vale Rapp

Bergzeit Alpin Camp – Bewirb Dich jetzt!
Bist Du bereit für ein ausergewöhnliches und atemberaubendes Abenteuer in luftiger Berghöhe? Dann bewirb Dich jetzt hier über das Online-Formular für das Dachstein Highline Projekt am Hochkönig. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2015. Alle Teilnahmebedingungen gibt es hier.

  • Freigegeben in Events
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Alpinmesse Multivisionsvorträg…

Bühne frei für spannende Berggeschichten Am 20. Und 21. Oktober 2018...

11. Juli 2018

Lars Erik Skjervheim stellt ne…

20.939 Höhenmeter in 24 Stunden Dynafit-Athlet Lars Erik Skjervheim hat am...

29. Mai 2018

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Events

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018