s slider

risk´n´fun Tourauftakt

  • Freigegeben in Events
Abfahrt im Zillertal by Heli Düringer Abfahrt im Zillertal

risk´n´fun, das Ausbildungsprogramm der Österreichischen Alpenvereinsjugend, startet in die 15. Saison. Diesen Winter stehen wieder 14 Stopps in ganz Österreich auf dem Kalender. Den Anfang macht traditionell die Trainingssession in Sölden (19.-23.12.2014), gefolgt vom Klassiker am Kaunertaler Gletscher von 2.-6. Jänner 2015.

141220 RFN 15 PRESSE Lets Hike  Kühtai by Heli Düringer"Mich fasziniert an risk´n´fun immer wieder die Arbeitsweise und die Lockerheit. Wir arbeiten gemeinsam mit den Teilnehmern an einer Sache, nämlich an optimalen Runs im Gelände die aufgrund von soliden Entscheidungen argumentierbar sind. Das läuft völlig entspannt ab, macht Spass und am Ende ist es dann immer wieder erstaunlich, wieviel Know-how in den Ausbildungstagen transportiert wird und wie sicher nun Entscheidungen für oder gegen eine Abfahrt getroffen werden können," bringt es risk´n´fun Bergführer Michele Gallonetto treffend auf den Punkt.

20 Snowboarder und Schifahrer werden vom risk´n´fun Team auf ihren Fahrten begleitet und lernen draußen am Ort des Geschehens, worauf zu achten ist. Wie ist der Lawinenlagebericht zu übersetzen, wenn man dann im Gelände unterwegs ist? Was gibt es für Standardmaßnahmen? Wie verwendet man die Notfallausrüstung richtig? All diese Faktoren fließen unter anderem bei der Entwicklung der eigenen Freeridestrategie mit ein, an der die Teilnehmer während der 5 Tage arbeiten.
Für die Stopps im Feber in Kühtai, Serfaus-Fiss-Ladis und der Tauplitz sind aktuell noch Plätze frei. Hier gelangt ihr direkt zur Buchung. Bei den jeweiligen Tourstopps kann wieder kostenlos Material von verschiedenen Firmen getestet werden. Somit kann sich jeder risk´n´fun Teilnehmer selbst ein Bild davon machen, welches LVS-Gerät oder welcher Rucksack seinen Bedürfnissen und Vorstellungen am besten entspricht.
Übrigens: Von 13.-17. Jänner sind wir mit risk´n´fun wieder am Innsbrucker Snowfestival am Marktplatz dabei. Eine ideale Möglichkeit, um den richtigen Umgang mit der Notfallausrüstung am Suchfeld mitten in der Stadt zu trainieren.

Ausbildungstermine 2014/2015

LEVEL 01: TRAININGSSESSION
Sölden Fr 19.12. – Di 23.12.2014
Kaunertal Fr 02.01. – Di 06.01.2015
Gargellen Mi 21.01. – So 25.01.2015
Kühtai So 01.02. – Do 05.02.2015
Hochkönig Mo 09.02. – Fr 13.02.2015
Serfaus – Fiss – Ladis So 15.02. – Do 19.02.2015
Tauplitz Sa 21.02. – Mi 25.02.2015

LEVEL 02: NEXT LEVEL
Gargellen Mi 14.01. – So 18.01.2015
Kitzsteinhorn/Kaprun So 22.02.– Do 26.02.2015
Sonnenkopf Mo 16.03. – Fr 20.03.2015

LEVEL 03: BACKCOUNTRY PRO
Zillertal Mo 16.02. – Fr 20.02.2015
Zillertal Mo 16.03. – Fr 20.03.2015

LEVEL 04: ALPINE PROFESSIONAL
Stubaier Alpen Mo 23.03.- So 29.03.2015

CHILL OUT:
Fieberbrunn Fr 20.03. – So 22.03.2015

Alle weitern Infos zu risk´n´fun FREERIDE und KLETTERN gibt es unter www.risk-fun.com.

Letzte Änderung amSamstag, 20 Dezember 2014 14:16

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.