bergstolz main bg winter

Hochkarätiges Fahrerfeld in Vorarlberg

  • Freigegeben in Events

Freerideweltmeisterin Nadine Wallner beim FWQ*** OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON

Die Ländle-Premiere des 3-Stern Freeride World Qualifiers OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON presented by XS Power Drink am kommenden Wochenende lassen sich auch einige Freeride World Tour-Rider nicht entgehen. Mit Nadine Wallner und Fabio Studer stehen gleich zwei Locals am Start. Außerdem wartet mit Flo Orley, Raphael Webhofer, Felix Wiemers und Neil Williman am 15. März ein hochkarätiges Starterfeld.

Schon die Facebook-Kommentare diverser Freeride World Tour- Rider zum Face in Silvretta Montafon ließen durchblicken, dass die weltbesten Freerider vom Contesthang "Hochjoch" angetan zu sein schienen: "Sweet", vermeldete beispielsweise Lorraine Huber und Stefan Häusl kommentierte: "Fun face, great to ski".

140313 FWT14 CHAM JBERNARD Nadine WallnerEine Woche vor dem Freeride World Tour Finale in Verbier steht nun fest, dass in Silvretta Montafon gleich sechs Freeride World Tour Rider am Start stehen werden. Angeführt wird die Riege der Elite-Rider natürlich von der Lokalmatadorin und Weltmeisterin Nadine Wallner aus Klösterle, die eine Woche darauf in Verbier mit dem goldenen Trikot der FWT-Gesamtführenden an den Start gehen wird. Mit Fabio Studer aus Koblach lässt sich ein weiterer Local-Rider die Chance beim Heimrennen dabei zu sein, nicht entgehen. Für Flo Orley geht es darum, seine Führung in der Austrian Freeride Series weiter auszubauen. Der Neuseeländer Neil Williman scheint ohnehin ein erklärter Fan der OPEN FACES Contests zu sein, schließlich ist es bereits sein dritter OPEN FACES Bewerb in der laufenden Saison. Kurzerhand buchten Raphael Webhofer und der einzige deutsche FWT- Rider Felix Wiemers sogar ihre Flüge aus Übersee um, weil sie bei der Ländle-Premiere der OPEN FACES nicht fehlen wollen.

Auch das Rahmenprogramm in Silvretta Montafon mutet wie ein Weltcup an, inklusive einer Siegerehrung auf dem Kirchplatz am Samstagabend mit anschließender Freerideparty.

OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON – Part of the AUSTRIAN FREERIDE SERIES
Die Austrian Freeride Series geht in den Endspurt! Sieben österreichische Freeride-Contests sind bereits Geschichte, drei hochkarätige Chancen warten noch. Mit den Events in Montafon, Zell am See- Kaprun und Obergurgl-Hochgurgl stehen noch zwei 3-Stern und ein 4-Stern Event auf dem Programm! Entschieden ist noch nichts, die nächsten drei Wochen werden extrem spannend! Nach dem Contest in Vorarlberg geht es zurück nach Salzburg zum X OVER RIDE Kitzsteinhorn, dem legendären Event in der Skiregion Zell am See-Kaprun. Das große Saisonfinale, bei dem auch die Österreichischen Freeridemeister gekürt werden, steigt dann beim FWQ**** OPEN FACES am 29. März in Obergurgl-Hochgurgl.

Programm OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON

Samstag, 15. März 2014: FWQ***OPEN FACES SILVRETTA MONTAFON
10.00 Uhr: Contest Start am „Hochjoch
Public Area im Zielbereich vom „Hochjoch" mit Hawk Zone von Swarovski Optik, Musik und Live-Moderation
ca. 15.00 Uhr: Flower Ceremony in der Public Area
ab 16.00 Uhr: Riders Party am Kirchplatz in Schruns
17.00 Uhr: Siegerehrung am Kirchplatz in Schruns
18.30 Uhr: Movie Night am Kirchplatz in Schruns
20.00 Uhr: After Contest Party mit dem Ski-Schuh-Tennis-Orchestra am Kirchplatz in Schruns

Sonntag, 16. März 2014: „official Weatherday"

Letzte Änderung amDonnerstag, 13 März 2014 19:30

News

Ladies Only

Schon zum zweiten Mal schließen sich Blizzard und Technica für...

19. Oktober 2018

Splitboardcamps mit Splitboard…

Von Montafon bis Kirgisistan Mit Splitboards Europe habt ihr die Möglichkeit...

1. Oktober 2018

Mountain of Storms

Fünf Freunde und ein Abenteuer Der Roadtrip von Yvon Chouinard, Doug...

1. Oktober 2018

Mountainbike-Kongress in Saalb…

Die Grundpfeiler des EMTB Tourismus Der dritte österreichische MTB-Kongress steht unter...

12. September 2018

Events

Sehnsucht Winter & Berge

Winter Kick-Off über Münchens Dächern Nachdem TOC die erfolgreiche Premiere von...

19. Oktober 2018

Rise & Fall 2018

Am 2. Juli startete die Anmeldung für den spektakulären Extremsportevent...

19. Oktober 2018

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018