bergstolz main bg sommer

Groß, größer, GletscherTestival

  • Freigegeben in Events

Es gibt wohl keinen besseren Ort und Zeitpunkt, um sich sein Setup für die kommende Wintersaison zusammenzustellen. Vom 6. bis 9. November steigt das GletscherTestival von SportScheck im österreichischen Neustift im Stubaital. Der größte Materialtest der Alpen findet standesgemäß im größten Gletscher-Skigebiet Österreichs statt. Über 3.800 Wintersportartikel liegen aus, Schnee ist garantiert, Guides stehen bereit, rund 3.000 Sportler werden zugreifen, um zu testen, testen, testen.

Die Nähe zu Innsbruck, die Schneesicherheit und die Größe des Gletscherskigebietes mit seiner Pistenvielfalt sprechen deutliche Zahlen: An den vier Tagen des Events sind rund 30.000 Wintersportler im Stubaital unterwegs. Der Stubaier Gletscher ist mit 700 ha Skigebietsfläche, 25 Liftanlagen und Abfahrten mit einer Gesamtlänge von 110 km das größte Gletscherskigebiet Österreichs. Im „Königreich des Schnees", auf einer Höhe von fast 3.000 m, ist Schneesicherheit von Oktober bis Juni garantiert.

 

Showroom der Branche

Nahezu die gesamte Wintersportartikelindustrie bietet ihre Produkte zum Testen an. Im letzten Jahr konnte man aus einer Produktpalette von rund 3.800 Artikeln aussuchen, darunter u.a. 1.000 Paar Ski, 440 Snowboards, 320 Paar Skischuhe, 120 141028 sportscheck gletschertestival 2013 5Snowboardschuhe, 340 Skibrillen, 230 Helme und 90 Paar Handschuhe. Von der Lawinenschaufel über die Skijacke bis hin zu Splitboards und Fellen ist alles dabei. In diesem Jahr werden 54 Hersteller die Produkte der Saison präsentieren. Neu im Programm sind die Marken ABS, Black Diamond, Dahu, Dragon Eyewear, Indigo, Kjus, Nike Vision, Nikita und Thule.

 

Skitouren boomen – Sicherheit ist Basis

Folgende Themen stehen auf dem Programm des GletscherTestivals: Am Donnerstag, dem Safety Day, lernen Teilnehmer in kostenlosen Lawinenkunde Workshops der SportScheck Berg-und Skischule Vivalpin alle Details im Umgang mit Sicherheitsequipment von Ortovox und ABS kennen. Am Freitag, dem Ladies Day, wird Marmot in seiner Lounge & Chill Area alle Damen mit Prosecco empfangen. Die ersten 50 Ladies können sich für ein Ski Guiding anmelden, bei dem ein Guide sie begleitet. Am Samstag werden maximal 50 Teilnehmer ein heißes Rennen bei der ersten K2 Touring Challenge austragen. Am Sonntag treten alle Sportler beim Hymercar Gästerennen in einem Riesenslalom gegeneinander an. Für ambitionierte Fahrer bietet sich der ProfiSkiTest Alpin an. In Kleingruppen und ohne Wartezeiten geben die Top-Guides von Skischulleiter Wolfgang Pohl, Präsident des Deutschen Skilehrerverbandes, Tipps wie man das Material ausreizen kann.

Das GletscherTestival wäre nicht das GletscherTestival ohne die legendäre Gletscher Opening Party auf dem Vorplatz des Dorfpubs in Neustift. Wer Aprés-Ski „at its best" erleben will, sollte fit in diesen Samstagabend starten.

Weitere Infos unter www.sportscheck.com

Letzte Änderung amDienstag, 28 Oktober 2014 10:40

News

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Freeride World Tour: Kicking H…

Eva Walkner und Manuela Mandl siegen in Kicking Horse bei...

14. Februar 2018

International Snow Leopard Day…

„Speed up!“ für den guten Zweck Am 3. März 2018 veranstaltet...

13. Februar 2018

Events

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Telemark-Fest im Kleinwalserta…

Fersenfrei von 14. bis 18. März im Kleinwalsertal Telemark – das...

26. Februar 2018

Dainese Winterparty

Am Samstag, den 27 Januar 2018 steigt im Zuge der...

25. Januar 2018

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.