bergstolz main bg sommer

Freeriden am geheimen Powder-Hotspot im Allgäu

  • Freigegeben in Events

Unberührte Tiefschneehänge ohne Massenandrang - beim ALPINA Freeride Camp Hochgrat powered by Mammut Alpine School am 21. und 22. Februar 2015 in Oberstaufen im Allgäu wird dieser Traum Wirklichkeit.

150126 DSC 8067Mit 1.833m Höhe ist der Hochgrat bei Oberstaufen der höchste und auch markanteste Gipfel der Nagelfluhkette in den Allgäuer Alpen. Das Skigebiet genießt den Status eines absoluten Geheimtipps für Tiefschneefahrer und Freerider. Das wird bereits an der Talstation deutlich, denn die Bahn, die vor kurzem ihren 40. Geburtstag feierte, ist ein echtes Unikat.

Die kleinen gelben Gondeln fassen lediglich 4 Personen, die Türe wird durch die Mitarbeiter noch von Hand verschlossen und die Beförderungskapazität liegt bei gerade einmal 260 Personen pro Stunde. Eine Garantie dafür, dass am Berg mit Sicherheit kein Gedränge herrscht.

Untergebracht sind die Teilnehmer im Staufner Haus auf 1634 Metern Höhe mitten im Skigebiet und somit am Morgen mit Sicherheit die Ersten im Schnee. Gemeinsam mit den Bergführern der Mammut Alpine School können sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene und Profis, ihr persönliches Freeridekönnen verbessern oder einfach nur Spaß am Berg haben.

Gleichzeitig besteht an beiden Tagen die Möglichkeit, Brillen, Helme und Protektoren von ALPINA, Safety- Equipment von MAMMUT sowie die neuesten Freeride-Ski der Marke DPS kostenlos zu testen.

150126 pic 061Campleistungen
• Übernachtung mit Halbpension im Lager des 2013 neu renovierten Staufner Hauses (DAV-Hütte auf 1634m) am Hochgrat
• Rustikales Abendessen und reichhaltiges Hüttenfrühstück, auf Wunsch auch vegetarisch
• Fackelwanderung am Abend mit Glühwein
• Zwei Tage Guiding in kleinen, individuellen Gruppen durch erfahrene Bergführer der Mammut Alpine School
• Kostenfreie Testmöglichkeit von Brillen, Helmen und Protektoren von ALPINA, neuester MAMMUT Sicherheitsausrüstung incl. Airbag-Rucksäcken und Freeride-Ski der Marke DPS.
• Skipass bereits inklusive
• Komplettpreis nur 259,00 Euro (DAV-Mitglieder 249,00 Euro)

Anmeldung und weitere Informationen sind unter www.freeride-camp.net zu finden.

News

Alpinmesse Multivisionsvorträg…

Bühne frei für spannende Berggeschichten Am 20. Und 21. Oktober 2018...

11. Juli 2018

Lars Erik Skjervheim stellt ne…

20.939 Höhenmeter in 24 Stunden Dynafit-Athlet Lars Erik Skjervheim hat am...

29. Mai 2018

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Events

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Grandioser Abschluss des Thule…

Die beeindruckende Bergwelt des Kaunertaler Gletschers, jede Menge frischer Pulverschnee...

21. März 2018