bergstolz main bg sommer

Frühlingsgefühle im MOREBOARDS Stubai Zoo

  • Freigegeben in Events

Spring Sessions 2014

Vom 12. April bis 18. Mai 2014 geht es in Österreichs größtem Gletscherskigebiet wieder heiß her – die Spring Sessions ziehen in den MOREBOARDS Stubai Zoo und laden bei angenehmen Frühlingstemperaturen ein, in einem der Top-Parks zu shredden. Pünktlich zum Auftakt-Event und Highlight der Saison, dem DC Happy Hitster Hangout am 12. und 13. April 2014, wird das Setup wieder seine maximale Größe erreichen und so jede Menge Spaß und Abwechslung beim Shredden garantieren.

Spring Sessions 2014 – das heißt ein top präparierter MOREBOARDS Stubai Zoo, Sonnenschein und Shredden ganze sechs Wochen lang. Vom 12. April bis 18. Mai 2014 trifft sich die Snowboard- und Freeski-Szene in Österreichs größtem Gletscherskigebiet, um die Wintersaison vor den Toren Innsbrucks noch ein wenig zu verlängern und den besonderen Frühlings-Camp Flair zu verspüren. Pünktlich zu den Spring Sessions wird der MOREBOARDS Stubai Zoo auch wieder durch die Pro-Kicker, die während der Stubai Prime Park Sessions im Herbst 2013 weltweit für Furore gesorgt hat, erweitert. Doch da nicht nur Pros auf ihre Kosten kommen sollen, wird auch die Obstacle-Anzahl der Easy- und Medium-Line wieder auf ihr Maximum aufgestockt. Auf rund 3.000 Metern Seehöhe ist Schnee am Stubaier Gletscher bis in den Juni hinein garantiert. Durch die südliche Ausrichtung des Gaisskarferner und des Snowparks scheint die Sonne von Früh bis Spät und beschert den Ridern so nicht nur weiche Landungen, um neue Tricks zu erlernen, sondern lädt auch zum Entspannen und Sonnetanken ein.

Die Spring Sessions beginnen in diesem Jahr gleich mit dem Event-Highlight des Frühlings: Am Auftaktwochenende vom 12. bis 13. April 2014 bittet DC Shoes zum Happy Hitster Hangout. In einem witzigen Contest-Format müssen die Teilnehmer ihre Kreativität besonders unter Beweis stellen. Das Park-Setup wird durch zahlreiche Absprünge erweitert und bietet den Happy Hitstern unzählige Möglichkeiten ihre Runs zu variieren. Dem Snowboarder, dessen Kreativität am meisten heraussticht und der die anderen teilnehmenden Rider am besten von sich überzeugen kann, winkt der größte Anteil des Siegertopfs, der mit 1.500 Euro Preisgeld prall gefüllt ist.

Wer sich nicht ins Hitster Contest-Getümmel werfen will, kann entspannt in einem der Liegestühle in der Parkbase an seinem Teint arbeiten und es sich bei free Drinks und Barbecue einfach gut gehen lassen. Dazu stellt DC Shoes noch die neueste Snowboard-Hardware zum Test zur Verfügung. Und auch wenn die Lifte schließen, ist immer noch nicht Schluss: Aus der Gondel geht es am Samstag, den 12. April 2014 direkt ins Dorfpub in Neustift zur Afterparty.

Alle Infos zum Snowpark und dem Event finden sich auf www.stubai-zoo.com oder up-to-date News auf www.facebook.com/stubaizoo.

Letzte Änderung amMontag, 03 Februar 2014 18:16

News

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Freeride World Tour: Kicking H…

Eva Walkner und Manuela Mandl siegen in Kicking Horse bei...

14. Februar 2018

Events

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Telemark-Fest im Kleinwalserta…

Fersenfrei von 14. bis 18. März im Kleinwalsertal Telemark – das...

26. Februar 2018

Dainese Winterparty

Am Samstag, den 27 Januar 2018 steigt im Zuge der...

25. Januar 2018

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.