s slider

Die Wir Schanzen geht mit den Sajas Park Games in die zweite Runde

  • Freigegeben in Events

Am 17. Januar 2015 findet mit den Sajas Park Games der zweite Tourstopp der Wir Schanzen 2015 im Nike Snowpark Montafon statt. Nach dem erfolgreichen Tourauftakt Ende 2014 auf dem Stubaier Gletscher ist nun die Silvretta Montafon die richtige Bühne für ambitionierte Nachwuchs Freestyler aller Altersklassen ihren Style unter Beweis zu stellen. Neben insgesamt 1.000 € Preisgeld und wertigen Sachpreisen der Sponsoren Nike, Sionyx und dem Sajas Shop, können bei den Sajas Park Games wieder wertvolle Punkte der beiden professionellen Touren WST (World Snowboard Tour) und AFP (Association of Freeskiing Professionals) gesammelt werden.

150112 WS15 SPG photo 01 baerenfaenger rider unknown 300dpiFür den zweiten Tourstopp in diesem Winter gastiert die Wir Schanzen am 17. Januar 2015 mit den Sajas Park Games im Nike Snowpark Montafon. Der bereits zum fünften Mal in Folge stattfindende Slopestyle Contest setzt bereits zum Anfang der Snowpark Saison in der Silvretta Montafon ein großes Highlight. Sowohl die Snowboarder als auch die Freeskier der Kategorien Men, Women, Rookies U15 und Kids U12 dürfen sich schon jetzt auf ein vielseitiges und kreatives Contest Setup freuen. Die kleinsten Shredder der Kids Kategorie werden u.a. auf verschiedenen Kids-Boxen und einem Mini-Kicker ihr Können unter Beweis stellen. Für Rookies, Women und Men wird eine Slopestyle Line aus mehreren Rails, Boxen und zwei Kickern bereit stehen. Und natürlich ist auch wieder für das leibliche Wohl aller Rider und Zuschauer gesorgt, denn unter dem Red Bull Zelt kann man nicht nur chillen, sondern sich bei mit free Drinks auch gleich Flügel für den nächsten Run zulegen.


Offizielle Nachwuchs-Tour und Tourstopp der WST und AFP
Die Wir Schanzen Contests werden in der Kategorie Snowboard als auch Freeski in den Klassen Men, Women, Rookies U15 (Jahrgang 2000, 2001, 2002) - und bereits im vierten Jahr - Kids U12 (Jahrgang 2003 und jünger) ausgetragen. Speziell für die ganz jungen Rider wird bei allen Events eine geeignete Kids Line geshaped. Um den Nachwuchs noch mehr zu fördern, wird die Wir Schanzen intensiv von Snowboard Germany (SNBGER) und dem Deutschen Skiverband (DSV) unterstützt.
Anmelden für die Sajas Park Games kann man sich entweder online auf www.wirschanzen.de oder am Tag des Contests vor Ort. Die Startgebühr beträgt wie eh und je 10 €, zudem gibt es das Liftticket für alle Teilnehmer zum Sonderpreis.

150112 WS14-Logo-QuadratNeu in diesem Winter: Die Sajas Park Games sind „Regional Event" der WST (World Snowboard Tour) und als „Bronze Event" der AFP (Association of Freeskiing Professionals) auch offizieller Tourstopp dieser beiden professionellen Contest-Vereinigungen. Somit können neben den Punkten der Wir Schanzen Wertung wertvolle Punkte dieser beiden weltweiten Touren gesammelt werden.
Mitshredden lohnt sich also! Zusätzlich bekommen die beiden Gesamtsieger oder -siegerinnen der Kategorien Rookies Snowboard und Ski ein einjähriges Sponsoring unseres Partners Picture Organic Clothing!

Tourdaten 2014/15 im Überblick:
14. Februar 2015 The 5ive Barbecue (Red Bull The Station, Nesselwang, Deutschland)
25. April 2015 Major Glacier (Snowpark Kaunertal, Kaunertaler Gletscher, Österreich)

Alle weiteren Informationen zur Tour und den einzelnen Contests (Timetable, Modus etc.) werden unter www.wirschanzen.de oder www.facebook.com bekannt gegeben.

150112 SPG Visual

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.